Arthos: Bewusstsein in Tätigkeit

28/07/2017 Kommentare aus

Lieber Wolf,

Arthos über den Ausstieg aus der Matrix und den Einstieg ins Goldene Zeitalter, über das, was du bist und über das ICH BIN, das für einen Quantensprung sorgen kann. Tagesinspiration 178

Bewusstsein in Tätigkeit

Heute ist ein guter Tag, um das Bewusstsein neu auszurichten. Bewusstsein ist Leben, und Leben ist Bewusstsein. Alles, was dir in deinem Leben widerfährt, geschieht aufgrund deines Bewusstseins. Bewusstsein ist freiwillige Wahl. Du allein entscheidest, worauf du dein Bewusstsein lenkst. Das ist freier Wille. Aus diesem Grund ist es von entscheidender Bedeutung, dir deines Bewusstseins bewusst zu sein. Jegliche Manipulation der Menschen ist Manipulation ihres Bewusstseins. So wirst du dazu gebracht, dein Bewusstsein auf das zu lenken, was der Agenda Derjenigen entspricht, die dich manipulieren. Dabei verlierst du deine ursprüngliche und dir eigene Ausrichtung, und so verlierst du dich.

http://www.lebensrichtig.de/botschaft-von-arthos/bewusstsein-in-taetigkeit.html

Im Licht der Liebe
Andreas
Kategorien:Allgemein

Kommentare: Kurzinfos – Links – Leserhinweise

28/07/2017 10 Kommentare

briefunabhängige Blog-Diskussionsabteilung die für alle freigeschaltet ist, und für deren Inhalt nur die Schreiber persönlich verantwortlich sind !!!



Lieber Wolf,
anbei die Darstellung einer von mir tief und hell erlebten sehr wichtigen Vision. Ich danke Dir für die Einstellung in Deinen Blog und danke von Herzen für Deine wunderbare Arbeit.
Barbara
Anlage als docx: DIE VISION


Hallo allen,
ich habe einen kleinen und von der Dringlichkeit her für mich ganz neuen Blog veröffentlicht.
Es war einmal eine Zeit, als in den Schulen „Biedermann und die Brandstifter“ Pflichtlektüre war: Von Max Frisch als Burleske 1948 in seinem Tagebuch angedacht, 1953 als Hörspiel im Bayerischen Rundfunk gesendet und ab 1958 immer wieder als Theaterstück aufgeführt, blieb die Resonanz darauf dem Unterricht in Schulen vorbehalten – und (fast) alles, was man in Schulen lernt, wird ja bekanntlich schnell vergessen.

Vielleicht sollten wir uns die Brisanz des Stückes wieder einmal in Erinnerung rufen.

http://www.klang-weg.de/schlangentanz/

Liebe Grüße
ENJOY
Karla


 Hallo Wolf,
ich würde Dich bitten nochmal einen Artikel via Link bei Dir zu veröffentlichen, um ein paar Hintergründe offen zulegen, denn es scheint angebracht, dies zu tun, damit keine Angst erzeugt wird, da sich eigentlich Niemand mehr an das erinnert, wo wir alle hergekommen sind.

Weiterlesen …

Kategorien:Allgemein

Das neue 13-Monde-Jahr KAN 12: Zeit der konkreten Handlungen

28/07/2017 Kommentare aus

Mond rießengroß und mystischDas stürmische 13-Monde-Jahr (26.7.16 – 25.7.17) mit seiner reinigenden und transformierenden Energie des Blauen Sturmes CAUAC 11 ist nun endlich überstanden, und hat auch seine umwälzenden Wirkungen auf der globalen Weltbühne entsprechend gezeitigt. Auf der vordergründigen und sichtbaren Ebene hat sich einiges verändert… denken wir an die vielschichtigen Wellen, die der neue US-Präsident Donald Trump geschlagen hat, nicht nur in politischer und wirtschaftlicher Hinsicht… oder die destabilisierenden Auswirkungen des Diktator-Gebarens von ‚Sultan‘ Recep Tayyip Erdogan… oder der überraschende Brexit… oder die plötzlichen (Pseudo-)Terror-Anschläge in Deutschland… oder das explosive Aufkochen der ‚Reichsbürger‘-Thematik und des BRD-Rechtsstatus… oder die Veröffentlichung des brisanten Insider-Buches ‚Mein Vater war ein MIB‘, oder, oder, oder…

Quelle und weiter: Das neue 13-Monde-Jahr KAN 12: Zeit der konkreten Handlungen

Kategorien:2012Spirit/Gehvoran

Die menschliche Akasha

28/07/2017 Kommentare aus

Geliebter Wolf,
im folgenden PDF NEBADONIA Archiv PROBSTART sind alle meine Beiträge aufgeführt, die Du in den letzten drei Jahren veröffentlicht hast. Das Schamanische Wissen kennt keine Zeit – somit sind viele Beiträge immer noch sehr aktuell und bringen Einsicht und Verständnis.

Die menschliche Akasha ist eine wertvolle Botschaft von Kryon, die aufs genauste mit dem Schamanischen Wissen übereinstimmt. Herzlichen Dank für das öffnen des Probstart Archives und das Weiterreichen an Deine geschätzte Leserschaft.

Mit lichtvoller Umreichung
Walter

Die menschliche Akasha

In eigener Sache: Mit meinem letzten Beitrag – Standing Lock – Februar 2017, habe ich für mich das Fass zum überlaufen gebracht, was zu einem Schreibstopp führte. Ich hatte meine eigenen Worte zu Integrieren, die mir berichten:

Dieser Häuptling ist ebenso in DIR – DU veränderst die Welt durch deine Vision als kraftvoller Schönheitsbringer – INNEN – Es ist deine Magie des Herzens und der Treibstoff dafür ist dein Vertrauen in deine Macht der Liebe – sie braucht keinen Protest – keine Konfrontation – keine Gegenüberstellung und keine Markierung – keine Grenzen – keinen passiven Krieg – keine Präsenz – NEIN – LIEBE IST– und sie ist die magische Gabe in DIR

Werde zum größten Wunder das es je auf Erden gegeben hat – dann liegst du richtig

Die Neue Erde ruft – durch all deine Leben hast du an ihr gearbeitet – gewebt und ihr gedient – sie geliebt – denn sie ist Teil von dir – Sie ruft die selbst ermächtigten Wesen auf – ihren heiligen Dienst mit dem Herzen der Bestimmung zu bekunden – sodass der erhobene Finger – als Symbol für Standing Rock nicht mehr weiter gebraucht wird – Dann – wenn die Lektion der Liebe und der Lieblosigkeit integriert ist und somit die Demütigung – die Unterdrückung – und die Fremdbestimmung ihre Bedeutung verlieren –

Der Schamanismus besagt dass wir bei unserem physischen Tod unsere Lebenserfahrungen direkt in die Erdmutter einfließen und wir sie nicht in die Anderswelt mitnehmen können. So hat die Summe aller Verkörperungen unsere planetare Akasha-Chronik geschrieben wo alle Bewegungen holographisch aufgezeichnet sind – mit allen „Fußabdrücken“ die wir hinterlassen haben. Die folgende Botschaft von Kryon beschreibt aufs Genaueste diese meist außer Acht gelassene Betrachtung.

Dafür herzlichen Dank… auch dass ich diese Botschaft gefunden habe und sie Dir – geliebter Bruder – geliebte Schwester jetzt weiterreichen kann – zum lesen und wenn möglich zum Integrieren…

Kryon durch Lee Carroll in Boulder, Colorado am 7.1. 2017  Quelle und Weiter…

Anlage PDF: NEBADONIA Archive PROBSTART

Kategorien:Allgemein

Interview mit einem Zeitreisenden

28/07/2017 Kommentare aus

Als jemand, der den Verfasser von Seven Secrets of Time Travel: Mystic Voyages of the Energy Body (‚Sieben Geheimnisse der Zeitreisen: Mystische Reisen des Energiekörpers’) seit mehr als zwanzig Jahren persönlich kennt, kann ich für das wirklich tiefe Verständnis der praktischen Spiritualität von Von Braschler bürgen. Nirgends ist das offensichtlicher als in seinem letzten Buch, das kein luftig-feenhafter Versuch der Wunscherfüllung des New Age ist.

Vielmehr hat er aus seinem Verständnis der klassischen Philosophie und Wissenschaft heraus eine überzeugende Methodik für das transzendieren der Zeit entwickelt, das nicht auf der Benutzung eines Geräts oder einer Maschine basiert, sondern als Werkzeug das menschliche Bewusstsein verwendet. Von Braschler beschreibt keine futuristische Technik, sondern er zeigt, dass wir die Zeitsperre mit einer heute verfügbaren Technik überqueren können.

Ich habe mit Von Braschler folgendes Gespräch geführt:

Frank Joseph (FJ): Was ist Zeit? Oder mehr auf den Punkt gebracht, was ist deine Definition der Zeit?

Von Braschler (VB): Die Zeit ist immer jetzt. Jedes Mal, wenn das Licht uns trifft, erleben wir einen Augenblick. Das ist dann unser Jetzt. Es gibt dir Energie und gibt dir die Chance des Augenblicks. Du erlebst ein anderes Jetzt als ich es tue – weil das Sonnenlicht uns, die wir weit voneinander entfernt sind, in einem anderen Zeitpunkt trifft. Die elektromagnetische Strahlung, die in Form von Lichtstrahlen vom Himmel auf uns herunter kommt, definiert die Zeit. In Wahrheit erleben wir auf dieser physischen Erd-Ebene in unserer weltlichen Existenz nur die Zeit, die durch das Sonnenlicht definiert wird.

Die meisten Menschen stellen sich die Zeit als linear und fortlaufend vor wie ein unendlicher Film, der sich vor uns entfaltet, doch ist das, was wir erleben, immer ein Moment oder eine Reihe von einzelnen Schnappschüssen. Der rationale Philosoph Leibniz aus dem 17. Jahrhundert sagte, dass die Zeit nicht wirklich existiert, sondern eine Ordnung ist [die Ordnung der kontinuierlichen Veränderungen der Dinge], die unser Verstand der Existenz aufsetzt. Darüber hinaus gibt es zwei Ebenen der Schöpfung – Gott oben und unsere physische Welt der Illusion unten. Zeit und Raum, wie wir sie uns vorstellen, sind Illusion. Mit Wegweisern wie Leibniz, Kant, Einstein und Barbour können wir heute sagen, dass wir in dem manifesten oder materiellen Bereich leben, der fixiert, eingefroren und durch die Gesetze der Physik begrenzt ist, die wenig Veränderung oder Fortschritt erlauben.

Auf der anderen Seite haben wir über uns das unmanifestierte Reich der Schöpfung, mit unbegrenztem Potenzial, erfüllt mit Geist und Energie. Der einzige Weg, den ich kenne, um die Einschränkungen der manifesten Ebene der Schöpfung zu verlassen und auf die unmanifestierte Ebene zu wechseln, besteht darin, dass wir unseren physischen Körper in einem Bewusstseinskörper verlassen, der Zeit und Raum, in welchen wir die Alltags-Dinge erleben, überschreiten kann.

 

FJ: Wie und warum hast du dich für Zeitreisen interessiert?

Quelle und weiter: http://transinformation.net/interview-mit-einem-zeitreisenden/

Kategorien:Transinformation

„Juli 2017 – Ferienzeit und ein neues Zuhause für die Kätzchen …“ …

28/07/2017 Kommentare aus

Lieber Wolf,
die vielen Anfragen nach dem Erleben mit und dem Verbleib der Cristallina-Katzenkinder beantworten wir im Rahmen unseres aktuellen Beitrages.

Viele Erfahrungen im Bereich der Tierkommunikation und Antworten auf die Fragen, ob bestimmte Katzen uns in vielen Leben immer wieder begleiten, durften wir machen und bekommen.

Ebenfalls im Rahmen dieses Beitrages haben wir nochmals einige Beiträge mit Tieren, einer neuen Tierkommunikation und Heilung zusammengestellt.

Wir freuen uns über viele Leser und wünschen viel Freude dabei:

„Juli 2017 – Ferienzeit und ein neues Zuhause für die Kätzchen …“ …

Gerne teilen wir diese neuen Erkenntnisse und Möglichkeiten wertfrei und in Neutralität.

So kann es jede Seele für sich individuell kennen lernen, wie es für sie bestimmt ist.

Herzlichen Dank – in Licht und Liebe auf diesem Weg
Dagmar

Kategorien:Cristallina

L’Aura Pleiadian ~ Die Herrlichkeit deiner Göttlichkeit aktivieren ~ Jetzt in Deiner DNA

27/07/2017 Kommentare aus

Lieber Wolf,

seit gestern hat das neue kosmische Jahr begonnen und mit einher gehen sehr viele Veränderungen, welche L’Aura sehr gut schon Tage vorher in ihren Texten beschrieb, die jetzt von immer mehr Lichthalter so erlebt wird. Daher bitte ich Dich diesen neu eingestellten L’Auratext mit Hörvideo bei Dir zu veröffentlichen, vielen Dank für Deinen Dienst, in Liebe von Charlotte

.

Dein Göttliches Selbst ist die Einzigartige Frequenz von Dir als dein Ursprüngliches Licht.

.

LINK zum Hörvideo: https://youtu.be/OjnW-z7f2T8

.

Durch alle Inkarnationen hindurch inklusive (der) auf der Erde ~ trägt deine Blaupause deine einzigartige Frequenz.
Aktivierte Licht Codes ~ oder schlafende Aspekte, die darauf warten, aktiviert zu werden (in deiner Form) sind DU als dein UrsprungsLicht.
Du bist Licht Jetzt. Du bist nicht davon getrennt. Deine FORM ist jetzt Licht.

.
Das augenscheinliche Warten durch die Zeit, um dies zu erfahren ~ ist einfach der Aktivierungsprozess und das Verschmelzen als Frequenz BEWUSST mit deinem UrsprungsLicht.
DU tauchst aus der Leere auf GEBOREN als deine eigene Ursprungs-Seelenstern-Matrix.
Das ist die FREQUENZ, die jetzt in deiner DNA innewohnend ist. Deinem Bewusstsein.

Weiterlesen

Kategorien:Allgemein