Archive

Archive for the ‘SaLuSa’ Category

„Nun haben wir endlich das grüne Licht, das ‚GO‘ erhalten“

25/05/2017 Kommentare aus

– SaLuSa – durch Isabel Henn –

Es ist lange her, dass ich meiner geliebten Isabel eine Botschaft gab, aber nun will ich ihr und euch ein kleines Update geben.

Wir beide haben etwas über die Cloudships geplaudert, die sie an ihrem Himmel sehen kann und die verschiedenen Formen, die sie haben können. Auf dem Bild, ungefähr in der oberen Mitte ist eine größere mehrschichtige Wolke zu sehen. Das ist Meramis, unser persönliches Scoutship, das größte Scoutship der sirianischen Flotte, da es auch zur Repräsentation genutzt wird.

Wir sind hier in eurer Atmosphäre, um zu überwachen, zu helfen, zu reinigen. Wir beobachten die Erde schon seit langem, durften aber nie so wirklich eingreifen, es sei denn, das Überleben der Erde war gefährdet…..

Quelle und weiter als PDF von Martin Gadow: SaLuSa_23.Mai 2017

 

Kategorien:SaLuSa

SaLuSa 23. Mai 2017

24/05/2017 Kommentare aus
SaLuSa hat sich bei Isabel Henn (Sirian Heaven) gemeldet und erklärt: „Nun haben wir endlich das grüne Licht, das ‘GO’ erhalten.“

Es ist lange her, dass ich meiner geliebten Isabel eine Botschaft gab, aber nun will ich ihr und euch ein kleines Update geben.

Wir beide haben etwas über die cloudships geplaudert, die sie an ihrem Himmel sehen kann und die verschiedenen Formen, die sie haben können. Auf dem Bild, ungefähr in der oberen Mitte ist eine größere mehrschichtige Wolke zu sehen. Das ist Meramis, unser persönliches Scoutship, das größte Scoutship der sirianischen Flotte, da es auch zur Repräsentation genutzt wird.

Wir sind hier in eurer Atmospäre, um zu überwachen, zu helfen, zu reinigen. Wir beobachten die Erde schon seit langem, durften aber nie so wirklich eingreifen, es sei denn das Überleben der Erde war gefährdet.

Nun haben wir endlich das grüne Licht, das ‘GO’ erhalten unseren Auftrag ausweiten zu können. Dieses Go ist nicht nur göttlichen Ursprungs, es beruht auf der gemeinschaftlichen Bitte der Erdbevölkerung an uns nun endlich auch zu intervenieren. Wir durften dies nicht früher tun, da wir den freien Willen der Erde und ihrer Bevölkerung respektieren müssen. Das gemeinsame Bewußtsein der Bevölkerung hat sich verändert, die Menschheit wacht auf und will Frieden, Gerechtigkeit und ein Leben in Wohlstand für Jedermann. Dies beinhaltet nun auch ein wohlwollendes Eingreifen der Galaktischen Föderation…….

Kategorien:SaLuSa

SaLuSa – 19.November 2015 – durch ‚Phil LightBody‘ –

20/11/2015 Kommentare aus

01-salusaWir befinden uns nun in Verhandlungen mit euren Regierungen hinsichtlich der Enthüllungen und des ‚Ersten Kontakts‚. Durch diese Zusammenarbeit können wir die notwendigen Veränderungen vorantreiben, damit das Neue Zeitalter in beschleunigtem Tempo erreicht werden kann. Dies alles kann arrangiert werden; dennoch seid ihr weiterhin aufgerufen, euch einzig und allein auf einen positiven Ausgang der Dinge zu fokussieren; andernfalls riskiert ihr, dass ihr unabsichtlich negativen, unerwünschten Dingen zusätzliche Energie verleiht. Dadurch, dass ihr euch von vornherein den von euch bevorzugten Ausgang der Dinge vorstellt, verpflichtet ihr euch dem entsprechenden künftig eingeschlagenen Weg.


Auch müsst ihr euch von allem distanzieren, was nicht dem höchsten Gut für Alle dient; dies kann ein ‚Knackpunkt‘ sein, aber ihr könnt euch aus dem Sog der niederen Energien herausheben – und nicht frühere Fehler erneut begehen; denn ihr seid hier, um genau das zu vollbringen. Der höhere Sinn dieser jetzigen Prüfungs-Zeiten ist, all das zu läutern und hinter euch zu lassen, was auf dem Weg in die Ebenen des höheren Gewahrseins nicht mehr benötigt wird. Der Wohlstand, in dem alle eure Bedürfnisse vollständig gestillt werden können, wird Wirklichkeit, wenn ihr so lebt, als wenn er tatsächlich schon da wäre.
Weiterlesen …

Kategorien:Allgemein, SaLuSa

SaLuSa – 8.November 2015 – durch ‚Phil LightBody‘ –

09/11/2015 Kommentare aus

Liebe Freunde,
die hiermit übermittelte, von mir übersetzte SaLuSa-Botschaft wurde wieder von „Phil LightBody“ gechannelt, der diesen Dienst schon einmal übernommen hatte, als Mike Quinsey vorübergehend ausfiel. Aufgrund der Entscheidung Mike Quinseys, künftig nicht mehr zu channeln, hat sich dies nun erneut so entwickelt, und wir dürfen dankbar sein, dass dies möglich ist!

Herzliche Grüße,
Martin Gadow

———————————–

01-salusaAuf eurer Welt wurden eure Rechte und eure Freiheit erstickt – für die Interessen einiger Weniger; aber dies wird sich in der kommenden Zeit ins Gegenteil wenden. Die Menschen und die Geschehnisse sind darauf ausgerichtet, dass eure Freiheit wiederhergestellt wird, und das wird die Grundlage sein, die zu eurem Aufstieg führt. Wir können zwar Raum und Zeit so beeinflussen, dass deren Verhältnisse sehr schnell zu euren Gunsten sind, – aber nur, wenn die Voraussetzungen dafür sicher sind –, da die Lakaien der Dunkelkräfte ihrerseits darauf reagieren und gegen uns aktiv werden würden, ohne Rücksicht auf die Konsequenzen, wenn sie sonst nichts unternommen hätten. Deshalb rufen wir Alle auf, sich dessen bewusst zu werden, was da geschieht – und warum es geschieht; weitere Details und Updates wird es demnächst wieder geben.

 Viele Lichtarbeiter werden allmählich apathisch, sogar dann, wenn sich in zunehmendem Tempo positive Ereignisse entwickeln und die Enthüllungen mit jedem Tag wahrscheinlicher werden. Fasst Mut aus dem Wissen, dass ihr im Zuge der Frequenz-Erhöhung wieder mehr als bisher offenen Kontakt zu uns haben werdet. Es wurde alles im Voraus geplant und geordnet, und deshalb entwickeln sich die Dinge auch mehr diesem Plan entsprechend und orientieren sich nicht so sehr an der ‚Zeit‚. Die Geschehnisse entwickeln sich in derselben Weise, wie Alles auf natürliche Weise bestrebt ist, für seine spirituelle Weiterentwicklung sein passendes Schwingungsfeld (Frequenz-Ebene) zu finden. Besonders spirituell sensible Menschen haben dies bereits gespürt, da die neuen Energien aktiv werden….

Quelle und weiter als PDF: SaLuSa_08.11.15

Kategorien:SaLuSa

SaLuSa – 23.Oktober 2015 – durch Mike Quinsey –

23/10/2015 Kommentare aus

01-salusaDie Zeit rennt immer schneller, und für euch scheint nie genug Zeit übrig zu bleiben, um all die Aufgaben erledigen zu können, die ihr euch noch vorgenommen habt. Dennoch managt und erreicht ihr sehr viel in eurem Wirken für das LICHT. Viele unter euch schwärmen hinaus in die Welt, um vor Ort ihren Beitrag darin zu leisten, das LICHT auf die Erde zu holen. Und euer Erfolg ist, dass das LICHT jetzt so kraftvoll geworden ist, dass es nicht mehr aufzuhalten ist darin, immer noch mehr Seelen in sein Kraftfeld zu holen. Manchmal seid ihr enttäuscht gewesen angesichts der Zeit, die es brauchte, um den Planeten von der Negativität zu reinigen, die sich dort seit Äonen aufgebaut hatte. Doch dies hat weiteren Seelen die Gelegenheit verschafft, das LICHT für sich zu finden. Es ist nun jedoch die Zeit gekommen, dass das Neue Zeitalter manifestiert werden muss, und in Anbetracht dessen wurden Aktivitäten gestartet, die Dinge weiter zu beschleunigen. Den Illuminati wurde ihre Macht beschnitten, und wie ihr wahrscheinlich wisst, können sie ihre Nuklearwaffen nicht mehr einsetzen. Diesen Punkt haben wir schon oft genug deutlich gemacht, wenn wir mit unseren Raumschiffen über ihren Silos geschwebt sind und sie entwaffnet haben. Es wird ihnen unter keinen Umständen mehr erlaubt sein, derartige Waffen noch einmal einzusetzen, und wir haben sichergestellt, dass sie dies auch vollkommen begriffen haben….

Quelle Text und weiter: SaLuSa_23.10.15

Kategorien:SaLuSa

SaLuSa – 16.Oktober 2015 – durch Mike Quinsey –

16/10/2015 Kommentare aus

01-salusaDie Dinge haben plötzlich eine Wendung genommen, die auf das Ende des Kabalen-Einflusses hindeutet, was deren Möglichkeiten betrifft, noch zu diktieren, wie sich ihrer Meinung nach künftige Ereignisse manifestieren sollten. Ihr Plan wurde zum Teil zurückgewiesen durch die außerordentlich heftigen Reaktionen der Bevölkerung, die wachgerüttelt ist und sich zu Gruppen zusammengefunden hat, die ihre Zeit dem LICHT der Wahrheit widmen. Zwar mag diesen Gruppen das volle Ausmaß der Macht der Illuminati nicht bekannt sein, aber statt auf Konfrontationskurs zu gehen haben sie erkannt, dass es besser ist, das LICHT zu stärken, um mehr als nur ein Gleichgewicht der Kräfte zu herzustellen. In der Tat können sie mithilfe weiterer LICHT-Kräfte schneller vorankommen mit den Veränderungen, die geeignet sind, ihnen den Sieg zu sichern. Es ist zwar ’noch eine Strecke zu gehen‘, aber was ihr sehen werdet, sind Zeichen, die klar die Richtung bestätigen, in der ihr euch bewegt. Die Energien für den Wandel verstärken sich ständig, und da die alten Energien allmählich nachlassen, werden die neuen Energien das Erwünschte herbeiführen. Dies wird eindeutig zeigen, dass ihr kühne Schritte unternehmt, um sicherzustellen, dass der Aufstieg nicht weiter hinausgezögert wird sondern weiterhin immer näher rückt…..

Quelle und weiter: SaLuSa_16.10.15

Kategorien:SaLuSa

SaLuSa – 9.Oktober 2015 – durch Mike Quinsey –

09/10/2015 Kommentare aus

01-salusaEs passiert so viel auf der Erde, dass es für euch schwierig ist, zu bestimmen, was genau denn da nun vor sich geht. Einerseits wird noch Karma abgetragen, während zugleich auch das LICHT immer mehr höhere Energien herbeibringt. Immer mehr Menschen fangen an zu begreifen, wie sie von den Illuminati manipuliert worden sind, und sie empfinden zu Recht Zorn darüber, dass sie über so lange Zeit irregeführt worden sind. Und nicht nur das: Auch die Art und Weise, wie euch viele der Fortschritte verweigert worden sind, die die Illuminati dann lediglich sich selbst vorbehalten haben. Wahr ist aber auch, dass ihr, bevor ihr inkarniertet, gewusst habt, dass ihr euch einer großen Herausforderung aussetzen werden würdet, in der euch eure Freiheit und eure Rechte weggenommen werden würden. Was ihr wahrscheinlich nicht wusstet, ist die Tatsache, dass ihr aufgrund eures Erfahrungs-Hintergrunds ausgewählt worden seid. Einige bleiben dann vielleicht ‚auf der Strecke‘, aber es war bekannt, dass die große Mehrheit sich gegen die Dunkelkräfte erheben wird. Folglich wart ihr fähig, ihrer Handlungsweise zu widerstehen, und das in einem Maße, dass sie nun nicht mehr sicher sein können, ihre eigene Agenda überhaupt noch durchführen zu können. Und deshalb können wir sagen, dass das LICHT den Kampf gegen sie gewonnen hat; – und auch wenn sie bis zum bitteren Ende weitekämpfen werden, können sie doch nicht mehr gewinnen….

Quelle und weiter als PDF: SaLuSa_09.10.15

Kategorien:SaLuSa