Archiv

Archive for the ‘Matthew’ Category

Matthew – 15.April 2018

16/04/2018 Kommentare aus

Themen: Die bedeutende Rolle des Optimismus; Putin; Illuminati; persönlicher Aufstieg; Seelen-Kontrakte, vorgeburtliche Abkommen;  die „Revolution der LIEBE“; Olympische Spiele

Mit liebevollen Grüßen von allen Seelen an diesem ‚Ort‘: hier ist Matthew. Wir danken jener Leserin, die einige Bereiche aufgezählt hat, in denen sie Fortschritte erkennt, und die sodann schrieb: „Danke also dafür, dass du uns hilfst, unseren Kurs beizubehalten, weiterhin unseren Optimismus zu bewahren und weiterhin für jene Welt zu arbeiten, von der wir wissen, dass sie möglich ist!“ – Da Optimismus LICHT-erfüllt ist, Spielt er eine wesentliche Rolle in der Weiterentwicklung der Gesellschaft; denn Leute, die die Welt lediglich als turbulent und angstmachend betrachten, können kaum Optimismus spüren hinsichtlich dessen, was kommen wird. Sie wissen nicht, dass das, was sie als Turbulenzen sehen, ein Zusammenprall zwischen niederen und höheren Schwingungs-Frequenzen ist, und das letztere jetzt an Dominanz gewinnen auf dem Weg, überall vorherrschend zu werden. Sie wissen nicht, dass dies jetzt sozusagen der zweckdienliche „Sturm vor der Ruhe“ ist, der einen weltweiten Wandel einleitet.Ihr wisst dies und sprecht mit anderen Menschen über bevorstehende umfangreiche Veränderungen, und das ist ein glänzender Weg, das LICHT eures Optimismus‘ in deren Leben hinein-strahlen zu lassen.

Es gibt einige ermutigende Berichte in Internet-Artikeln sowie einige Publikationen, und Nachweise (für deren Echtheit) häufen sich. Immer mehr Gruppen-Gemeinschaften kümmern sich um die Erhöhung der Lebens-Qualität  ihrer Mitmenschen, die in Not sind, und unterstützen auf lokaler Ebene visionäre Führungskräfte. Der Wandel der Welt rieselt nicht von Seiten nationaler Regierungen von oben herab, liebe Familie, sondern er beginnt bei euch selbst, bei euren Freunden und Nachbarn und entwickelt sich somit von unten nach oben….

Quelle und weiter: Matthew_15.April 2018
Advertisements
Kategorien:Matthew

Matthew – 17.März 2018

18/03/2018 Kommentare aus

Themen: Wasser; Umwelt; Nord- und Süd-Korea; Schießereien an US-Schulen; zweite Verfassungs-Änderung; der „Event“; Russische Internet-„Trolle“; junge Menschen und die sozialen Medien; Schwingungen

Mit liebevollen Grüßen von allen Seelen an diesem ‚Ort‘: hier ist Matthew. Lasst uns damit beginnen, die Besorgnisse zu beruhigen, dass eurer Welt möglicherweise eine Trinkwasserknappheit bevorstehen könnte. Hinter dem missbräuchlichen Einsatz von Wetter-Technologien seitens der Illuminati mit ihrem Ziel, Dürre-Perioden in gewissen Gegenden auszulösen – was Bestandteil ihres nunmehr verlorenen Plans war, den größten Teil der Weltbevölkerung zu eliminieren – stand die Absicht, Millionen Menschen verdursten zu lassen. Doch das wird nicht geschehen! Die Wetter-Manipulation, die auch für die wilden Stürme und Rekord-Temperaturen verantwortlich ist, die die Rückkehr von Mutter Natur zu einem moderaten globalen Klima verzögert haben, werden ein Ende haben – zusammen mit all den anderen teuflischen Aktivitäten der Illuminati.

Ihr Lieben: Fühlt euch ermutigt angesichts der Basis-Bewegungen innerhalb der Bevölkerung in vielen Bereichen des Lebens auf Erden, im Wissen, dass die Technologien, die die Illuminati vor euch geheim-gehalten oder in böswilliger Absicht missbraucht haben, nun in wohlwollende Hände kommen werden – ohne Schuldzuweisung. Und wenn es für die Mitglieder unserer Weltraum-Familie sicher ist, zu euch zu kommen, werden sie eine Technologie mitbringen, deren Frequenzen riesige Wüsten in nutzbares Ackerland verwandeln werden, Regen-Wälder wiederherstellen, giftige Schadstoffe aus Luft, Gewässern und Böden entfernen und die ausgedehnten Schäden heilen, die durch die Ausbeutung fossiler Brennstoffe verursacht worden sind. Gaias planetarer Körper, der einst der Garten Eden war, wird wieder zu einem gesunden, ursprünglichen Paradies werden. …..

Quelle Text und weiter als PDF: Matthew, 17.März 2018
Kategorien:Matthew

Matthew – 13.Februar 2018

16/02/2018 Kommentare aus

Anhaltspunkte für den Wandel; Vorurteile; Gebet, Meditation; kollektive Energie, Bewusstsein; Geheim-Agenten; freier Wille; galaktische Kriege; Luzifer

Mit liebevollen Grüßen von Allen an diesem ‚Ort‘: hier ist Matthew. Wir geben hier Kommentare eines Lesers wieder, die die Empfindungen vieler Menschen ausdrücken:„Matthew und andere Botschafter sagen, dass das LICHT die Welt verändert. Ich sehe keine Anhaltspunkte, die das untermauern.“Die angeführten Situationen: Untereinander zerstrittene Nationen, politische Richtungskämpfe in den Regierungen, Missverhältnis zwischen Reichen und Armen, brutale Regime, willkürlicher Terrorismus, Angst vor Cyberspace und nuklearem Krieg.

Diese Situationen gehören immer noch zu eurer Welt, weil sie ihren jeweiligen Energieverlauf immer noch nicht abgeschlossen haben. Wie sehr wir uns doch wünschen, ihr könntet die Anhaltspunkte sehen, die wir sehen: das LICHT schwächt kontinuierlich die Stabilität der Energie-Streamer dieser und aller anderen negativen Situationen. Liebe Familie: Wir wissen um eure Ungeduld, endlich unmissverständliche Zeichen dafür erkennen zu können, dass die Missstände der ‚dritten Dichte‘ ihrem Ende entgegensehen, und ihr werdet das erleben! Während das LICHT weiterhin eure Welt aus allem herausreißt, was auf Finsternis beruht – und diese Finsternis schwächt –, ist die Standhaftigkeit von euch LICHT-Arbeitern für euch und die Erde sehr hilfreich…..

Quelle und weiter als PDF: Matthew, 13.Februar 2018 

Kategorien:Matthew

Matthew – 14.Januar 2018

16/01/2018 Kommentare aus
Optimismus für 2018; stetiger Aufstiegs-Kurs der Erde; Klimawandel; die Präsidenten Trump und Putin; der Glaube an eine Wahlbeeinflussung im Jahre 2016; ET-Enthüllungen; Entwurzelung der Illuminati; innerer Friede

Mit liebevollen Grüßen von allen Seelen an diesem ‚Ort‘: hier ist Matthew. Es ist erfreulich, zu beobachten, dass so Viele aus unserer geliebte Erden-Familie mit Zuversicht und Optimismus ins neue Jahr starten; ihr werdet sehen, dass diese Herangehensweise sich lohnt, da das Tempo der Entwicklungen sich weiter beschleunigt. So sehr wir uns auch wünschen, dass Jeder dort ermutigende Aussichten erkennen könnte, wissen wir doch auch, dass dies für Einige schwieriger ist als für Andere.

Ein Kommentar einer Leserin enthält die folgende Passage: „Ich sehe keine Anzeichen dafür, dass das LICHT die Finsternis zerstreut. Die Finsternis wird von Stunde zu Stunde dunkler.“ Und sie endet:„Falls etwas von dem stimmt, was er [Matthew] konstatiert, dann wird es wohl von jetzt an noch viele, viele Jahrhunderte dauern. Auch zu sagen, die Dinge kämen voran, ist irreführend“. – Wir sind betrübt über diese liebe Seele, die ihr Herz und ihren Geist dem hoffnungsvollen LICHT gegenüber so verschlossen hat, dass dessen hohe Schwingungen nicht eintreten können, um die zum Ausdruck gebrachte Entmutigung zu zerstreuen, vor allem, was die von der Regierung der Vereinigten Staaten eingeschlagene Richtung betrifft…..

Quelle und weiter: Matthew_14.Januar_2018
Kategorien:Matthew

Matthew – 16.Dezember 2017

16/12/2017 Kommentare aus

Mit liebevollen Grüßen von allen Seelen an diesem ‚Ort‘: hier ist Matthew. Immer wieder in jedem Jahr während eurer Weihnachtsfeierlichkeiten spiegeln sich in eurer Welt eure Tugenden in hohem Maße darin, dass die Habenden mit denen teilen, die nichts haben. Freigiebigkeit, Fürsorge und Mitgefühl bringen LICHT in Fülle, und in diesen nun anstehenden Tagen erstrahlt die Erde wie nie zuvor.

In bisherigen Botschaften hatten wir gesagt, dass euer Jahr 2017 das Jahrzehnt der Verzögerungen beenden würde, was die geistig-spirituellen und bewusstseinsmäßigen Fortschritte der Bevölkerung betrifft. Es hatten da einige Seelen ihrer einstigen Zustimmung eine Absage erteilt, sich den LICHT-Kräften anzuschließen, nachdem sie Umstände heraufbeschworen hatten, die Massen von Seelen ein ausgewähltes Karma erleben ließen. Und nun möchten wir dies in den Kontext dessen bringen, was bis heute inzwischen geschehen ist und was bevorsteht……

Quelle und weiter als PDF: Matthew_16.Dez.2017 

Kategorien:Matthew

Matthew – 20.November 2017

22/11/2017 Kommentare aus

Themen: Weltweite Forderungen; Verhaftungen in Saudi Arabien; Symptome der sich intensivierenden Energien; Kinder, Mobil-Telefone, Internet; Erd-nahe ETs; die „kleinen Grauen“.

Mit liebevollen Grüßen von allen Seelen an diesem ‚Ort‘: hier ist Matthew. Lange währende Sehnsüchte und Hoffnungen haben sich zu einem weltweiten Meer von Forderungen erweitert: Bürger für moralische Integrität in Regierungen und Justizsystemen, – Arme für Chancengleichheit in allen Lebens-Bereichen, – Minderheiten für die gleichen Rechte wie für alle Anderen, – Frauen für persönliche, berufliche und kulturelle Gleichheit und für Respekt, – die Völker überall für Frieden statt Krieg!  

Alle Aktivitäten, die diese Forderungen begleiten, in den meisten Ländern rund um den Globus bekannt durch die „sozialen Medien“ und durch die Mainstream-News, sind Vorboten eines weitreichenden Wandels. Doch nur die Mitarbeiter, die auf Seiten des LICHTS arbeiten, sowie all jene anderen, deren Interessen grundlegend entgegengesetzt beeinflusst sind und deren Taten in der Finsternis angesiedelt sind, wissen, dass die Aktivitäten hinter verschlossenen Türen auf weitere monumentale Veränderungen hindeuten, die das lange finstere Regiment auf dem Planeten beenden werden…..

Quelle und weiter als PDF: Matthew_20.Nov.2017
Kategorien:Matthew

Matthew – 23.Oktober 2017

25/10/2017 Kommentare aus

Mit liebevollen Grüßen von allen Seelen an diesem ‚Ort‘: hier ist Matthew. „Könntest Du Matthew bitten, uns einen Tipp zu geben, wie man aus dem Kreislauf der Angst herausfindet?!“ – Lasst uns hierzu zunächst einmal empfehlen, dass ihr Angst nicht als ‚Kreislauf‘ denken solltet, der ‚kein Ende‘ hätte, – oder, wie es Andere ausdrücken, der ‚automatisch‘ immer wieder zu euch ‚zurückkehren‘ würde. Die Energie-Verlagerungen, die sich aus den steigenden Frequenzen ergeben, sowie deren Tiefgründigkeit entwickeln sich allesamt zu eurem Vorteil; geliebte Brüder und Schwestern, bitte lasst nicht zu, dass ihr euren Vorwärtssprung im spirituellen und bewusstseinsmäßigen Gewahrsein dadurch versäumt, dass ihr eure Gedanken und Gefühle von Angst beherrschen lasst.

Ängste gehen in winzigem Abstand den Empfindungen voraus, und wenn Gedanken wie: „was wäre, wenn“ einen befürchteten Ausgang der Geschehnisse heraufbeschwören, folgt ganz natürlich auch die Furcht vor einer solchen ‚im Geiste ausgenmalten‘ Situation. Ändert euer Denken! Und an diejenigen, die Angst haben, sie hätten nicht genug Geld oder sie würden ihren Job verlieren: denkt daran, dass die Gesetzmäßigkeit der wechselseitigen Anziehung genau das zu euch holt, was der Energie eurer Gedanken und Empfindungen entspricht; lasst es Gedanken und Empfindungen der Dankbarkeit sein für das, was ihr tatsächlich habt – und nicht Gedanken und Empfindungen an etwas, was ihr nicht habt oder was ihr verlieren könntet. Und falls eure Gedanken zu jemandem gehen, der ernsthaft krank oder verletzt ist, betet für dessen höchstes Wohl und sendet die unvergleichliche Kraft der LIEBES-Energie zu ihm aus – und keine potentielle Energie der Furcht. Tut dies auch für die vielen Millionen, die in Kriegsgebieten oder in Armut leben oder heimatlos sind – sowie auch für die Dunkelmächte, die dies am allermeisten brauchen. Und habt niemals Angst, ihr könntet als LICHT-Arbeiter versagen, weil ihr ‚eure Mission nicht genau kennt‘ – als göttliche Seelen, die aus der puren Liebes-Licht-Essenz des Schöpfers erschaffen sind –, denn einfach schon durch euer SEIN strahlt ihr diese Essenz in die Welt aus…..

Quelle und weiter als PDF: Matthew_23.10.17
Kategorien:Matthew