Archive

Archive for the ‘JESUS SANANDA’ Category

SEID TAPFER UND MEDITIERT TÄGLICH, SANANDA

25/07/2016 Kommentare aus

sanandaBlickt zuversichtlich in die Zukunft! Seid tapfer und lasst euch von keinem der jetzt hervortretenden Ereignisse einschüchtern, oder in eurer Liebesfähigkeit blockieren. Meditiert täglich, richtet euch täglich auf Gott aus. Sorgt täglich dafür, dass ihr immer in eurem Zentrum, dem Herzen, verankert bleibt. 

Bewaffnet euch mit Gott! Das ist die wirkungsvollste Waffe dieser Zeit.

Verbindet euch mit eurem HOHEN SELBST, dann werdet ihr immer zur rechten Zeit am richtigen Ort sein.Ihr seid geführt, von Intuition geleitet und eure innere Stimme gibt euch klare Hinweise, was ihr wann zu tun und wo ihr wann zu sein habt. Missachtet eure inneren Impulse niemals, sondern befolgt sie ausnahmslos. 

JJK: Das heißt, jeder Mensch, der sich Gott anvertraut, wird von den Auseinandersetzungen ,  Dramen und Kriegen, die nunmehr offen auf unseren Straßen ausgetragen werden, verschont bleiben? 

SANANDA: Jeder Mensch wird, so er an Gott angebunden ist, genau das erfahren, was seinem Lebensweg und seinen Aufträgen entspricht. Überlasst euer Leben der Fürsorge Gottes. Sorgt euch nur um das Reich Gottes in euch, dann wird euch alles dazu gegeben. 
Je intensiver die Auseinandersetzungen sind, desto tiefer sollt ihr an die Quelle angebunden bleiben. Je lauter es draußen wird, desto stiller soll es in euch werden.Je größer der Hass wird, desto mehr Liebe – fern jeder Leichtgläubigkeit –  sollt ihr bereitstellen und ausstrahlen. Meidet Massenveranstaltungen, die ihr nur eurem Vergnügen oder einem Muster folgend besucht. Meidet Zusammenkünfte, zu denen ihr von eurer göttlichen Führung nicht ausdrücklich hingeschickt werdet. Meditiert, betet und zeigt euer Licht –
kämpfen mit anderen Mitteln, das ist heute der richtige Weg. 

Quelle Text und weiter: SEID TAPFER UND MEDITIERT TÄGLICH, SANANDA

Kategorien:Allgemein, JESUS SANANDA, LWV

ÜBERGEBT ALLES GOTT, SANANDA

18/07/2016 Kommentare aus

sanandaDie Übung
Wenden wir uns heute euren schlechten Eigenschaften zu! Betrachtet jene Gedanken und Muster, die euch von der Liebe wegführen und in Unruhe versetzen. Geht in die Meditation und lasst alle Gedanken und Emotionen hochkommen, danach betrachtet, was sich zeigt, und übergebt alles, was ihr nicht länger in euch beheimaten wollt, Gott. Das ist die Übung.

Ich bin SANANDA

Heute bitte ich euch darum, euch dieser Betrachtungen mit ganzer Aufmerksamkeit hinzugeben. Bevor ihr euch selbst als Licht und Liebe wahrnehmen könnt, gilt es alles, was euch daran hindert und am Weg dahin blockiert, aus dem Weg zu schaffen; es aufzulösen und Gott zu übergeben. Ehe ihr euch selbst als liebendes Bewusstsein wahrnehmen könnt, müssen die Hindernisse dahin überwunden werden.

So gilt es jetzt, eine eingehende Betrachtung darüber anzustellen, wo sich in euch schlechte Eigenschaften, schlechte Gedanken und schlechte Motive aufhalten. Begegnet diesen Zuständen in Liebe und entlasst sie in die Liebe Gottes. Übergebt dies eurem Schöpfer und macht euch bewusst, dass jeder niedrig schwingenden Gedanke und jede niedrig schwingende Emotion für euch unerwünschte Folgen nach sich ziehen, so sie nicht rechtzeitig erkannt und aufgelöst wurden….

Quelle und weiter: ÜBERGEBT ALLES GOTT, SANANDA

Kategorien:JESUS SANANDA, LWV

DIE MACHT DEINES GEISTES, SANANDA

12/07/2016 Kommentare aus

sanandaGeliebte Menschen,
ich heiße euch zu dieser Lichtmanifestation in Zeiten großer Umbrüche willkommen!

Empfangt das Licht, das euch jetzt aus der ZENTRALEN SONNE zufließt, erfreut euch jetzt an der Nähe eurer himmlischen Geschwister und öffnet euch jetzt für die hohen Meisterenergien der Aufgestiegenen Meister. Denn wir sind mitten unter euch und ich bin das Bewusstsein SANANDA.

Die Erde verändert ihr Gesicht und die Menschheit ist aufgerufen, mit diesen Veränderungen mitzuschwingen. An alle Menschen dieser Erde erging der Weckruf für die Neue Zeit. Auch wenn diesem Weckruf nicht alle Folge leisten, so hat dieser dennoch große Auswirkungen. Womit wir beim Thema der heutigen Übertragung aus dem Licht angekommen sind – und das Thema bist du.

Diese Botschaft handelt von dir, all-eine von dir, geliebter Bruder, geliebte Schwester! Von dir und deiner geistigen Macht, die in diesen Tagen zur alles bestimmenden und alles verändernden Wirklichkeit werden kann, so du dich dieser lebendigen Quelle in dir richtig bedienst. Heute stehen euch Energien zur Verfügung, die eure Manifestationskraft verdichten und eure lichtvollen Absichten sehr schnell in die drei – oder vierdimensionale Wirklichkeit bringen können….

Quelle Text und weiter: DIE MACHT DEINES GEISTES, SANANDA

Kategorien:JESUS SANANDA, LWV

DIE ERDE WIRD NICHT ZERSTÖRT! SANANDA

10/07/2016 Kommentare aus

sanandaDie Erde wird nicht zerstört, der Planet wird nicht vernichtet werden und diese Welt wird nicht untergehen!

DIE GROSSE ZEIT IST GEKOMMEN

Radikal wandeln wird sich die menschliche Gesellschaft und das Zusammenleben der Menschen auf dieser Welt wird sich grundlegend verändern. Dafür werden große Ereignisse erschaffen, damit das Faule und Verdorbene weggewaschen wird. Wer auf diese Zeit, die jetzt begonnen hat, vorbereitet ist und seine Seele Gott geweiht hat, der wird in der dunkelsten Stunde das Licht erkennen und im größten Unglück für die Menschheit sein eigenes Glück finden. Die Zeit, in der der Fürst der Finsternis sich aufbäumt und die ganze Menschheit in einem Handstreich unter seine Macht bringen möchte, ist gekommen.

Verwehrt euch!

Quelle Text und weiter: DIE ERDE WIRD NICHT ZERSTÖRT! SANANDA

Kategorien:Allgemein, JESUS SANANDA

KÄMPFEN AUS LIEBE, SANANDA

11/03/2016 Kommentare aus

sanandaSANANDA: Kämpfen aus und in Liebe! Das bedeutet:
1.) Dunkle Übergriffe zurückweisen mittels Lichtschwert, das gleichwohl auf feinstofflicher wie auch auf feststofflicher Ebene wirkt.

2.) Dunkle Übergriffe zurückweisen mittels Verfügungen, die ebenso auf allen Ebenen wirksam sind.

3.) Dunkle Übergriffe zurückweisen mittels physischer Kraft, mittels klugem Denken und klugem Handeln. In diesem letzten Fall seid euch versichert, solange das Böse zu euch kommt und nicht von euch ausgeht, so lange erschafft ihr keine neuen karmischen Schleifen; und solange ihr kämpft, da euch ein Kampf auferlegt und aufgezwungenen  wurde, bleibt ihr von weiteren karmischen Schleifen frei. Wer jedoch kämpft um des Kampfes willen und wessen Kampf  keinem höheren lichtvollen Zweck geweiht ist, der hat den Kampf  mit der Finsternis auf unterster Ebene aufgenommen und wird selbst zu dem, was er vorgibt zu bekämpfen. Hier gilt es klar zu unterscheiden, denn wahrlich:

Schlägt dich jemand auf die rechte Backe so verweigere ihm die linke Backe und ziehe ihn für sein Tun zur Verantwortung! Das ist das wahre Bibelwort, denn wahrlich: 

Solange der Irrglaube, Liebe gewähre alles und fordere nichts, bestehen bleibt, haben die dunklen Herrscher ein leichtes Spiel mit den Menschen und die Rollen von Opfer und Täter bleiben weiterhin klar verteilt…

Quelle Text und weiter: KÄMPFEN AUS LIEBE, SANANDA

Kategorien:Allgemein, JESUS SANANDA, LWV

ENERGIE DES ZORNS KREATIV NUTZEN, SANANDA

23/01/2016 Kommentare aus

Gespräch mit Sananda

JJK: Heute habe ich den Essay ▷Refugees nicht willkommen! veröffentlicht. Und ich muss feststellen, dass ich eigentlich noch heftiger, zorniger und wütender schreiben könnte. Beim ausformulieren des Textes muss ich mich immer sehr zurückhalten. Denn worauf ich bei meinen Recherchen stoße, ist gleichsam unglaublich wie unerträglich. Das menschliche Grauen anzublicken und davon unbeeindruckt zu bleiben?

Eine hohe Kunst. Manchmal ist es für mich nur sehr schwer zu ertragen, was sich aktuell auf der Welt ereignet und wie sich die Dinge zuspitzen. Wie das Verhängnis seinen Lauf nimmt und niemand scheint stark genug, diesen Entwicklungen Einhalt zu gebieten. Weder kann, noch will das jemand. Es scheint zumindest so.

Die Völkerwanderungen sind nur ein Beispiel dafür und die Übergriffe und Gewalttaten, die auch bei uns in Wien und in Österreich insgesamt zunehmen, lassen nichts Gutes erwarten. Obwohl ich weiß, dass dies alles dem Transformationsprozess und dem großen planetaren Wandel dient, möchte ich manchmal alle Verantwortlichen mit einen nassen Tuch aus ihren Ämtern jagen oder auf den Mond schießen; zumindest jedoch von der Erde verbannen. Wieviel Leid, Elend und Krieg bringt deren Politik hervor! In solchen Momenten ist mir gleich, ob sie junge und „unerfahrene Seelen“ sind oder, dass sie dunkle Erfahrung, die wir längst abgeschlossen haben, ausagieren. Nahezu die ganze Menschheit wird in den Sog dieses Wahnsinns und deren Bösartigkeiten hineingezogen und die einzelnen Menschen wissen sich kaum mehr zu helfen. Ich weiß, dass am Ende das Gute, das Licht und die Liebe triumphieren werden und dennoch finde ich jetzt für diese Zustände kaum noch Worte…..

Quelle und weiter: ENERGIE DES ZORNS KREATIV NUTZEN, SANANDA

Kategorien:Allgemein, JESUS SANANDA, LWV

Neujahrsbotschaften von SANANDA

07/01/2016 Kommentare aus

sanandaLieber Wolf,

mit den besten Wünschen für 2016 bitte ich Dich die von Nushin Shayegan gechannelten Neujahrs-Botschaften von SANANDA auf Deinem Blog zu veröffentlichen.

Mit herzlichem Dank für Deine Arbeit

Christina Zill

Anlagen Text:
02.-04.01.2016 – SANANDA-Botschaft
05.01.2016 SANANDA-Botschaft

Kategorien:Allgemein, JESUS SANANDA
Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 567 Followern an