Archiv

Archive for the ‘JESUS SANANDA’ Category

Sananda “Game Over ~ Das Ende der Kabalen” Teil 3 ~ Im Tempel des Lichts

21/02/2015 5 Kommentare

Der 2. Bericht aus dem “Seelenhospital” der Kabalen, welche sich für das Licht entschieden haben.

sanandaSananda: “Scared Straight”1 im Tempel des Lichts

Wie ihr wisst, arbeiten wir in dem Lichttempel in der oberen 4. Dimension, der für den Zweck geschaffen wurde, die dunklen Seelen zu empfangen, die ihre Herrschaft über den Planeten Erde aufgegeben haben. Es gab mehr als 5 Millionen Seelen, die zustimmten am Mittwoch, den 11. Februar 2015, ins Licht zu kommen. Nur 72 Stunden später sind 250 dieser verlorenen Seelen in die 5. Dimension hinübergegangen. Das ist eine bemerkenswerte, große Leistung, wenn man den Schaden und die Gehirnwäsche bedenkt, die sie über viele Leben hinweg erlebt haben.

Ich will euch ein Bild davon geben, wie wir arbeiten. Erzengel Michael und ich führen mit der Hilfe unserer Zwillingsflammen Christine und Kathryn (mit ihren höheren Selbsten Faith und Nada) das Heilungsteam. Das bedeutet, wir arbeiten rund um die Uhr und werden von Tausenden von Meistern und Millionen von Engeln unterstützt. Einige der Meister haben ihren Sitz in anderen Galaxien und Universen verlassen, um herzukommen und zu helfen, so lange sie können. Sanat Kumara (euer Vater Gott) ist hier bei uns für kurze Zeit, um sich um seine geliebte Nada zu kümmern und um seine Fähigkeiten bei der Transformation von dunklen Emotionen und Gedanken beizutragen. Sein Zwilling, Lady Venus/Mutter Gott, ist in dem neuen Universum geblieben, um ihrer beider Arbeit eine Zeit lang fortzusetzen.

Quelle Text und weiter: Sananda “Game Over ~ Das Ende der Kabalen” Teil 3 

Kategorien:JESUS SANANDA

LWV: PERLE DES TAGES

23/01/2015 Kommentare aus

sananda»Der ist ein wahrer Meister, der seine Energie ausschließlich von Gott erhält und dessen Nahrung die unerschöpfliche Urquelle allen Seins ist, nicht aber der, der für sein Wohlbefinden die Dankbarkeit und Zuwendung der bei ihm –Hilfe suchenden Menschen erwartet.«

SANANDA

Quelle Text: PERLE DES TAGES // 868

Kategorien:JESUS SANANDA, LWV

SANANDA-Botschaften

19/01/2015 Kommentare aus

sanandaHallo Wolf,

anbei leite ich zwei von Nushin Shayegan gechannelte SANANDA-Botschaften weiter, mit der Bitte um Veröffentlichung.

Wenn man sich mit den Texten beschäftigt, kann man erkennen,

dass SANANDA mit seiner blumigen, bildhaften Sprache wertvolle Tipps für den spirituellen “Alltag” vermitteln möchte.

Vielen Dank und viele Grüße

Christina Zill

Quelle Text und Anlagen als PDF:
Sananda-Botschaft vom 3.1.2015
Sananda-Botschaft vom 6.1.2015

Kategorien:JESUS SANANDA

26/12/2014 Kommentare aus

sanandaHallo lieber Wolf,
ich lese schon seit langer Zeit sehr aufmerksam die Seite NEBADONIEN und möchte anbei eine SANANDA-Botschaft weiterleiten –
gechannelt von Nushin Shayegan. Ich finde sie hat sehr intensiv Schwingung und ist es wert veröffentlicht zu werden.

Danke und viele liebe Grüße aus dem Odenwald
Christina

Quelle Text und Anlage als PDF: Sananda-Botschaft vom 22.-23.12.2014

STIGMATA, JESUS SANANDA

22/12/2014 Kommentare aus

sanandaAus dem Buch: Die Jesus Biografie, Mein Leben auf Erden, Teil I

Die irrige Annahme um meinen Kreuzestod hat soviel Energie aufgestaut, dass sie sich manifestieren musste.

Francesco de Assisi, Theresia von Konnersreuth oder Padre Pio haben das Leid des Menschen angenommen und nicht mein Leid bestätigt.
In deren Stigmata kam dieser Einheitsglaube der Menschen zum Ausdruck. Nicht als Bestätigung meines Todes am Kreuze, sondern auf Grund einer falschen Vorstellung um mein Ableben auf Erden.
Die Gedanken haben eine ungeheure Kraft. Und es gibt große Seelen, die diese Kräfte in sich aufnehmen und wie ein Kanal all diese Energien bündeln. Damit jene, die an bestimmten Vorstellungen hängen, Erleichterung finden. Es ist ein reiner Dienst der Liebe für die Menschen.

Jeder stigmatisierte Mensch hat durch seine Gottverbundenheit und kraft seiner Herzensliebe die Energien unzähliger Menschen aufgenom­men und so geschahen die „Wunder“ der Stigmata.  Immer wieder wurden große Seelen zur Erde gesandt, um diese Kräfte zu kanalisieren, damit ein Verharren im Leid verhindert wird.
Es mag so aussehen, als würden diese Wundmale das Leid bekräftigen,doch auf energetischer Ebene ist das Gegenteil der Fall….

Quelle und weiter: STIGMATA, JESUS SANANDA

Kategorien:JESUS SANANDA, LWV

Jesus: „Frieden, wie Liebe, kommen von Innerhalb” Je

20/12/2014 Kommentare aus

Mein Geburtstag rückt näher (lächelt), und so möchte ich eure Aufmerksamkeit auf die wirkliche Bedeutung der Feier lenken. Ich bin, wie alle von euch, eines von Gottes Geliebten Kindern, ein liebevoller Bruder, der nur ein wenig älter und weiser ist, und deshalb freue ich mich euch Führung anzubieten, dass ihr auf eurem Weg zum Erwachen bleibt. Ich bringe euch das Geschenk der Liebe und biete Sie euch in jedem Moment an, ihr braucht nur eure Herzen für Ihren Empfang öffnen.

Allerdings werdet ihr oft von den Kämpfen, schmerzhaften Kämpfen, des täglichen Lebens in der Illusion abgelenkt, und so verschließt ihr euch oder stellt Verteidigungen gegen die Menschheit auf. Ja, wenn ihr mit Kämpfen beschäftigt seid, erscheint es euch oft, das die ganze Welt gegen euch ist, und wenn ihr euch so fühlt, vergesst ihr uns und verschließt eure Herzen in Furcht, statt eure Führer oder mich um Hilfe zu bitten…..

Quelle und weiter: http://torindiegalaxien.de/1214/16jesus.html

Kategorien:JESUS SANANDA

SANANDA: DIE LOGOS-REGENTEN

18/12/2014 Kommentare aus

Traum: Ich werde zum ultimativen Regenten dieser oder einer ähnlichen Welt gewählt oder dazu ernannt. Es erschließt sich mir, dass sogar der Papst meinen Anordnungen Folge zu leisten hat. Ich bemerke, wie sich diese Nachricht scheinbar zu allen Menschen dieser Erde gleichzeitig ausbreitet und wie sie mir plötzlich den typischen Respekt, den unterwürfige Menschen der Obrigkeit gegenüber haben, entgegenbringen. Ich empfinde dies als sehr unangenehm. Dann tritt eine Frau auf. Auf einem Kissen trägt sie meine Krone. Mit einem Handstreich fege ich diese Krone vom Polster und es fällt mir auf, dass sie aus Papier ist. (Traum Ende) 

sananda„Mein Reich ist nicht von dieser Welt!“

Ich bin SANANDA

Geliebte Menschen,
ein Traumbild, das zeigt, dass nach dem Aufstieg eines Menschen in das Licht der fünften Dimension oder darüber hinaus, jede „Krone“ auf einer niedrigschwingenden Ebene an Faszination verliert und von einem solchen Menschen zurückgewiesen wird.

Sinn des Traumbildes
Dieses Traumbild wurde gegeben, damit ihr einen weiteren Hinweis auf eure Multidimensionalität gewinnt. Die Erbauer neuer Welten, die ihr mit vielen himmlischen
Mächten seid, üben unterschiedlichste Funktionen aus; jetzt schon. Und so seid ihr auf niedrigfrequentigen Welten die Regenten, damit Welten wachsen und Menschen erwachen
können……

Quelle und weiter: DIE LOGOS-REGENTEN, SANANDA

Kategorien:JESUS SANANDA, LWV
Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 437 Followern an