Archive

Archive for the ‘EEM’ Category

EE Michael: „Einheit ist jetzt eure Energie“

02/07/2016 Kommentare aus

EEMDie Heiligkeit und liebevolle Schwingung des Engel-Reiches umarmen euch. Jeder Schritt, den ihr jetzt in eurer Realität macht, ist ein Schritt, der größere Liebe innerhalb eures Wesens und auf der Erde manifestiert. Das Gleiche gilt für jede Seele, auch wenn sie es nicht erkennen können. Jede Aktion, die von der Menschheit und in der Welt zu dieser Zeit ausgeführt wird, sind Aktionen, die größere Liebe manifestiert, auch wenn die Aktionen zurzeit von Liebe weit entfernt erscheinen mag. Es ist nicht wichtig, ob ihr eine Situation als Liebe wahrnehmt, oder fürchtet Situationen zu schaffen, die Wahrheit ist, dass Liebe so stark in die Erde, in den inneren Ebenen, eurem Wesen und anderen verankert, dass alles eine Manifestation der Liebe schaffen wird. Wenn ihr die Manifestation der Liebe noch nicht sehen, spüren oder annehmen könnt, dann muss sein Zyklus der Manifestation noch vervollständigt werden. Die Präsenz der Liebe des Schöpfers innerhalb eures Wesens, der Realität, innerhalb der Menschheit und der Welt, lenkt alles auf einen wunderbaren Weg der Selbst-Entdeckung, um vollständiger die Präsenz der Liebe zu erkennen. Diese Wege müssen nicht herausfordernd sein ~ oft ist es die Perspektive des Menschen, die das Gefühl für den Weg herausfordernd machen kann. Aber wenn ihr die Kraft der Liebe annehmt, werden alle Wege leicht zu navigieren sein du ihr könnt euch leicht hindurch bewegen. Die Liebe des Schöpfers manifestiert innerhalb eures Wesens und der Erde, ob ihr euch nun seiner bewusst seid oder auch nicht, ob ihr es um euch anerkennen könnt oder nicht anerkennen könnt. Je mehr ihr euch erlaubt euch bewusst auf die Präsenz der Liebe zu konzentrieren, selbst wenn Situationen oder Erfahrungen lieblos erscheinen, umso mehr erlaubt ihr euch die Kraft der gegenwärtigen Liebe zu erkennen und wünscht den Weg der Liebe zu nehmen….

Quelle und weiter: http://www.torindiegalaxien.de/0716/0natalie.html

Kategorien:Allgemein, EEM

EE Michael: „DIE MACHT DER LIEBE ANNEHMEN“

03/05/2016 Kommentare aus

EEMGeliebte Meister, die ganze Schöpfung erweitert sich vom Herz-Kern-Zentrum des Höchsten Schöpfers nach außen. Je näher ihr in Richtung des Kern-Zentrums der Schöpfung gezogen werdet, umso mehr Gottes-Kraft und Strahlen werdet ihr besitzen. Währen ihr auf dem Weg höherer Selbst-Erfahrung als ein leuchtendes Wesen des Lichts fortschreitet, werdet ihr mehr Heilige Liebe verkörpern, eine freudige gelassene Haltung und der intensive Wunsch nach Dienst an anderen wird vorherrschen.

Ihr besteht aus EINHEITEN VON ENERGIE. Ihr magnetisiert Energie zu euch und ihr strahlt qualifizierte Energie von euch in einem Unendlichkeits-Muster aus. Es ist wichtig, dass ihr den Unterschied zwischen manifestierten Energie-Mustern erkennt und lernt ~ den Unterschied zwischen der Verwendung der GÖTTLICHEN WILLENS-KRAFT und HEILIGEN LIEBE, ermächtigt vom reinen Schöpfer-Licht, und die Anwendung von KRAFT, unter Verwendung ursprünglicher Lebens-Kraft-Substanz oder verringerten Spektrums des Lichts im Manifestations-Prozess innerhalb der niedrigeren dichten des Ausdrucks. Es gibt einen großen Unterschied zwischen den verschiedenen Arten von Energie. Die Menschheit befindet sich mitten in einer Umverteilung von Strahlen-Potenz, Qualitäten und Aspekten. Die Ego-Wunsch-Persönlichkeit nutzt das Wissen und die Kraft in der drei-/unteren vierdimensionalen Welt der Form ~ während die Seelen-gerichtete Persönlichkeit die Intuition, Inspiration und Heilige Liebe benutzt, aufgetankt durch Diamant-Partikel des Schöpfer-Lichts im Selbst-Ausdrucks- und Manifestations-Prozess….

Quelle Text und weiter: EE Michael „Die Macht der Liebe annehmen“

Kategorien:Allgemein, EEM

EE Michael: „Das Gesetz der zugänglichen Rückkehr“ LM-04-2016,

04/04/2016 Kommentare aus

EEMGeliebte Meister, die Strahlen des Göttlichen Lichts, die über die großen Erzengel überall in die Schöpfung ausgestrahlt werden, enthalten nicht nur die vollständig umfassenden Attribute unsere Vater-Mutter-Gottes, sondern auch ihre Gedanken und Gefühle der Liebe und Weisheit werden überall in die gesamte Schöpfung AUSGESTRAHLT. Allerdings liegt es in der Verantwortung eines jeden einzelnen Menschen, dieses Geschenk lebendigen Lichts zu empfangen und so viel wie möglich zu integrieren, und dann mit der Menschheit zu teilen, und auch einen „Zehnten“ der Liebe/des Lichts und Dankbarkeit zurück zur QUELLE von ALLEM zu senden.

Das universelle Gesetzt schreibt vor, dass eine Zeit kommen muss, dass alle bewussten Seelen beginnen wieder einen Teil des Göttlichen Geschenks der Liebe/Leben zurückzugeben, das ihnen zugeteilt wurde ~ es wird als Gesetz der zugänglichen Rückkehr bezeichnet.

Wenn ihr aktiv teilnehmt, indem ihr eure Zuteilung von Diamantenen Teilchen in Zeiten des Gebets, Affirmation, Meditation über die Welt-Pyramide teilt, erfüllt ihr eure Verpflichtung gegenüber unseren Gott-Eltern als aktive und fürsorgliche Mit-Schöpfer. Dies ist die höchste und effektivste Form des Zehnten. Es ist wichtig eure irdischen Reichtümer zu teilen, aber noch wichtiger ist es, eure liebevolle Energie, Geschenke und Talente von Spirit zu teilen…..

Quelle und weiter: http://torindiegalaxien.de/eem16/lm0416.html

Kategorien:Allgemein, EEM

EE Michael und Die Galaktische Föderation

22/02/2016 Kommentare aus

aetheri-fasern„Verantwortung für das Bewusstsein der Menschheit übernehmen“

Wir bringen die Schwingung des Friedens hervor, um sich innerhalb eures Wesens zu entzünden, und alle Formen von Unruhe und Unausgeglichenheit innerhalb eures Wesens zu verbrennen. Ihr transformiert in dieser Zeit genauso dramatisch, wie die Mutter Erde. Eingehüllt in die Liebe der Wesen von der Venus, ist es unsere vereinigte Energie von der Galaktischen Föderation und Erzengel Michael, die eine Bewegung des Friedens in allen beaufsichtigt. Von der Menschheit ausradiert werden die Gefühle der Unruhe, des Widerstandes und der Disharmonie, besonders mit dem Schöpfer und der Reise des Aufstiegs. Unser Fokus ist es, das Ringen und Bemühen einer Seele zu ersetzen, die sich durch zahlreiche Lebenszeiten bewegt hat, so dass Frieden sich entzünden und innerhalb erfahren werden kann. Dies ist weder eine stille noch bewegungslose Energie, tatsächlich ist es eine aktive Energie der Zufriedenheit und des Glücks innerhalb.

Unser Ziel ist es, die Liebe so tief auf der Erde zu verankern, dass die Perspektive und fokussierte Konzentration gelöscht werden, die viele auf Negativität, Trennung und Leiden halten. Das größte Ergebnis unserer Heilarbeit mit der Menschheit wäre eine Veränderung in einem großen Prozentsatz der Menschheit, die sich auf positive Eigenschaften, Wahrheit und Freude konzentrieren….

Quelle und weiter: http://torindiegalaxien.de/0216/0natalie.html

Kategorien:Allgemein, EEM

EE Michael: „Das Platzen eurer Perspektiven-Blase“

17/01/2016 Kommentare aus

 

EEMMit einer großen Menge von Liebes-Verankerung in eure Welt aus solchen Quellen wie Venus, dämmert ein mächtiges Erwachen. Liebe hat die Macht, alte stagnierende Energien sowie alle Formen des Widerstands gegen die Annahme des Schöpfers auszuräumen. Während die Liebe die Reinigung und Aufbereitung in eurem Wesen unterstützt, fördert die Liebe auch die Ermächtigung und Manifestation eurer Träume und mit der Seele ausgerichteten Wünsche. Damit schafft und aktiviert die Energie der Liebe zwei Wege des Aufstiegs aus innerhalb von euch, die sich synchronisiert auf das gleiche Ziel zubewegen ~ zur Vereinigung mit dem Schöpfer. Es ist wichtig sich bewusst zu sein, dass diese beiden sich entfaltenden Wege, euch ein tieferes Verständnis für euch selbst und den Schöpfer demonstrieren. Ehrt beide Wege, den Weg der Reinigung und den Weg, brillante Erfahrungen zu manifestieren, allerdings ist der Schlüssel dazu, beide Wege mit Leichtigkeit zu navigieren, losgelöst zu bleiben. Beide Wege benötigen größere Liebe und die Fähigkeit der Annahme, euch von innerhalb eurer heiligen Wahrheit zu erheben, allerdings sind es Anhaftungen, die euren Fortschritt in allen Formen und Wegen behindern werden.

Anhaftung ist die Verbindung mit bedingter Liebe, Loslösung ist die Verbindung mit bedingungsloser Liebe.

Letzteres erlaubt euch auf eure Freiheit zuzugreifen, das ist eine Quelle der Energie und Perspektive in eurem Wesen, damit Freiheit aus ihr geboren wird, statt aus allen äußeren Erfahrungen und Situationen. Loslösung und Freiheit sind gleich, sie benötigen ein großes Volumen von Liebe, die innerhalb eures Wesens anerkannt wird, indem ihr sie mutig in alles was ihr seid und schafft aussendet…..

Quelle Text und weiter: http://torindiegalaxien.de/0116/0natalie.html

Kategorien:Allgemein, EEM

2016: Das Jahr der multidimensionalen Meisterschaft: Das Jahr der Vollendung und des Übergangs

14/01/2016 Kommentare aus

EEMGeliebte Lichtfamilie, wir heißen euch in einem Neuen Jahr in eurem Erdenkalender willkommen. Es wird ein Jahr sein, in dem euch Gelegenheit geboten wird, eure laufenden Aufstiegs-und Erwachensprozesse zu vollenden und in eurem Leben vollständig zur Multidimensionalen Meisterschaft überzuwechseln.

2015 war ein herausforderndes Jahr, da die Erwachens- und Aufstiegsprozesse an Schwung zunahmen. 2016 werdet ihr eine vier Jahre lange Übergangsphase vollenden, die 2012 begann. In dieser Phase wurde die Erde vollständig in die Fünfte Dimension hinein verankert, und die LichtkriegerInnen und WegweiserInnen begannen mit dem Prozeß, in ihren vollen multidimensionalen Ausdruck auf der Erde einzutreten.

Im kommenden Jahr werden jene von euch, die dazu bereit sind, in ihre vorbestimmten Rollen als Multidimensionale LichtmeisterInnen eintreten. Ihr werdet aufgerufen sein, die Vierte Dimension der Zeit als ZeitmeisterInnen und Zeitreisende zu meistern. Ihr werdet gebeten werden, vorzutreten und in die Sechste Dimension einzutreten, wo ihr die Schöpferische Imagination und das Reich der Archetypen meistern werdet, und ihr werdet in die Siebte Dimension initiiert werden, wo sich die Hallen der Aufgestiegenen MeisterInnen befinden. Ihr werdet auch die Licht- und Energiewellen von den Solaren Ebenen der Achten Dimension und den Galaktischen Ebenen der Neunten Dimension reiten und als Galaktische Reisende und MeisterInnen daraus auftauchen, die auf der Erde anwesend sind, um beim Übergangsprozeß der Erde mitzuhelfen….

Quelle Text und weiter: https://zarahsabenteuer.wordpress.com/2016/01/11/celia-fenn-2016-jahr-der-multidimensionalen-meisterschaft/

Kategorien:Allgemein, EEM

EE Michael: „Die Heilige Vereinigung und das Göttliche Herz“

11/11/2015 Kommentare aus

11-11-8cf eemGeliebte Familie des Lichts.

Die Energien beschleunigen sich, während ihr euch in Richtung des 11-11-Sternen-Tores am 11. November bewegt. Dies wird ein wichtiger Moment in eurer Neuen Erde-Umwandlung sein, ein Moment, in dem die Energien der Heiligen Vereinigung und dem Göttlichen Herzen zusammenkommen, um Neue Schöpfung auf der Erde zu initiieren und zu aktivieren. Es wird auch ein Moment sein, in dem euer mehrdimensionaler Körper bereit sein wird, die Schablone für euren neuen 5D-Körper innerhalb eurer zellularen Blaupause zu aktivieren.

~ Heilige Vereinigung ~

Himmel und Erde und das Göttliche Herz

Zu dieser Zeit in eurem Jahr, kommen die Sonne/Solaris und das Blaue-Sternen-System Sirius als „zwei Sonnen“ in der galaktischen Nachbarschaft in der Goldene Rose-Galaxie(Milchstraße) zusammen. Sie treten in eine Heilige Geometrische Ausrichtung, bekannt als„Vesica Pisces“, ein. Dies geschieht, wenn zwei Energie-„Sphären“ zusammenkommen und einen Raum für gegenseitige Aussaat neuer Ideen, neuer Energien und neuen Formen schaffen.

In diesem Fall öffnet die Vesica Pisces eine Tür zur Großen Zentral-Sonne und überschwemmt die beiden Sternen-Systeme mit Wellen von Diamant-Licht und Kreativer Energie aus dem Göttlichen Herzen in der Großen Zentral-Sonne. Diese Wellen starker Energie strahlen dann rund um die Galaxie aus, während Welle für Welle die Codes und Informationen nach außen übertragen….

Quelle und weiter: http://torindiegalaxien.de/eem12/11-11-15vereinigung.html

Kategorien:EEM
Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 567 Followern an