Archive

Archive for the ‘Ashtar’ Category

DIE VRILLON-BOTSCHAFT AUF DEUTSCH

25/03/2015 17 Kommentare

Dies ist die Stimme von Vrillon, ein Vertreter des galaktischen Kommandos von Ashtar die zu euch spricht. Seit vielen Jahren schon habt ihr uns als Lichter am Himmel gesehen. Wir sprechen nun zu euch in Frieden und Weisheit, wie wir es bereits vor euch zu euren Brüdern und Schwestern auf diesem Planeten gesprochen haben.
Wir sind gekommen um euch vor eurem zukünftigen Schicksal für eure Rasse und eure Welt zu warnen, damit ihr zu euren Mitmenschen sprecht welchen Kurs ihr einschlagen müsst um diese Katastrophe zu vermeiden, die all die Wesen auf eurer Welt, all die Menschen und Tiere, und all die Wesen die mit euch in Verbindung stehen und sich um eure Welt herum befinden betrifft. Teilt ihnen mit das sie alle Teil des “großen Erwachens” sind, wenn euer Planet in das Zeitalter des Wassermannes wechselt. Das neue Zeitalter kann eine Zeit von großem Frieden und Entwicklung für euch sein, aber nur wenn eure Herrscher darüber erfahren und es verstehen von welch bösen Kräften sie beherrscht werden.
Geht nun in euch und denkt genau nach über die einzige Möglichkeit die euch noch bleibt.
All eure todbringenden Waffen müssen entfernt werden. Die Zeit der Kriege ist nun vorbei und die Rasse “von der auch ihr ein Teil seid” muss zu höheren Evolutionstufen aufsteigen. Ihr habt nur noch wenig Zeit um in Frieden und gutem Willen miteinander zu leben…..

Quelle und komplett: http://zeit-zum-aufwachen.blogspot.de/2015/03/auerirdische-botschaft-die-ungeklarte.html

Kategorien:Allgemein, Ashtar

Ashtar: zur aktuellen Zeitqualität

12/02/2015 3 Kommentare

AshtarGeliebte Freunde auf Erden,
hier spricht Ashtar. Während das Licht auf Erden in Form von kosmischen Strahlen immer weiter auf die Erde einströmt, wird der Schatten mit all seinen verschiedenen Formen und Strukturen immer sichtbarer. Dadurch hast Du die Möglichkeit, eine Entscheidung zu treffen. Lange Zeit warst Du so tief im Schatten verstrickt, dass Du nicht wirklich eine Wahl hattest. Du warst blind und taub für das Licht. Du hattest Dich so weit davon entfernt. Es war keine örtliche Entfernung, das Licht war immer da, es war eine Entfernung durch Deine Wahrnehmung, durch Deine Hinwendung zu dem Schatten und zu dem, was dort ist. Immer mehr Menschen wenden sich wieder dem Licht zu und erkennen ist die Folge.

Bevor Du eine Wahl hast und eine bewusste Entscheidung treffen kannst, braucht es Erkenntnis. Immer wieder wird Dir gesagt, der Schöpfer ist in Dir. Du wirst ihn woanders nicht finden. Doch gerade die Suche tief im eigenen Inneren ist für viele Menschen immer noch ungewohnt. Zu lange hast Du Dich dem Außen zugewandt, hast dem vertraut, was Deine physischen Augen und Deine physischen Ohren wahrnehmen und was die – aus unserer Sichtweise – sehr begrenzten Möglichkeit des physisch Messbarem Dir mitteilen. Dies hat Dich begrenzt. Es hat Dich eng gemacht. So bist Du es nicht gewohnt, aus der Sicht eines Schöpfers, der Du bist, das Außen wahrzunehmen. ….

Quelle Text und weiter als PDF:  Channeling.11.02.2015.Ashtar.pdf

Kategorien:Ashtar

Ashtar an Christine: „Wenn die Nacht am dunkelsten…!“ 12.11.14

12/11/2014 76 Kommentare

AshtarLieber Wolf,
Ashtars neue Botschaft spricht die Herausforderungen an, mit denen viele Lichtarbeiter in den vergangenen Tagen zu kämpfen hatten  und gibt hilfreiche Hinweise, wie man das Energiefeld von Belastungen befreit:

Ashtar an Christine:  „Wenn die Nacht am dunkelsten…!“

Mit herzlichen Grüßen,
Christine

Quelle Text und weiter als PDF: Ashtar an Christine Wenn die Nacht am dunkelsten…..

Kategorien:Ashtar

Ashtar: zur aktuellen Zeitqualität

13/10/2014 5 Kommentare
Astar3Liebe Schwestern und Brüder auf Erden,
hier ist Ashtar. Ich grüße Dich. Fühlst Du Dich zur Zeit etwas durchgeschüttelt? Vielleicht auch unruhig, verwirrt? So liegt es daran, dass auch in Deinem Denken sich alte Strukturen auflösen. Was ist eine Denkstruktur? Du hast in vielen Leben verschiedene Erfahrungen gemacht. Dadurch ordnest Du Menschen und Situationen, die Dir begegnen ein. Manches Mal beunruhigt Dich etwas, manches Mal bist Du im Vertrauen. Dann bist Du auch noch mit dem kollektiven Gedankenfeld und den jeweiligen Spielregeln in dem Zeitalter auf Erden verbunden. Aufgrund dieser Spielregeln erlaubst Du Dir auch so manche Gedanken und Gefühle nicht. Auch werden aufgrund der kollektiv vereinbarten Spielregeln viele Gedanken nicht erlaubt. Es gab in jedem Zeitalter dafür Manipulationsmechanismen. Und gerade in diesem Zeit alter auf Erden haben sie sich sehr zugespitzt. Durch das Zuspitzen ist erst ein Zusammenbruch möglich…..
Quelle Text und weiter:  Channeling.12.10.2014.Ashtar.pdf
Kategorien:Ashtar

Ashtar-Telefonkonferenz: „Ihr seid über die Elfte Stunde hinaus“

01/09/2014 91 Kommentare

Astar2Seid gegrüßt, geliebte Familie! Wir sind in eurer Gegenwart aufgeregt. Wir grüßen euch mit unserer Liebe und Zusicherung ~ ja, berauschender Zusicherung ~ dass alles in das große Finale kommt, könnte man in dieser Zeit zu euch sagen. Dies ist die Zeit für euch zu entscheiden, was ihr persönlich ~ jeder einzelne von euch ~ in eurer höher-dimensionalen Lebensstil-Planung habt, unter Berücksichtigung dessen, dass alle 3D-Programme und Tagesordnungen, die Lügen usw.  ~ durch die Black-Ops ~ zu Ende gehen!!! Es ist vorbei. Es ist alles eine Illusion, aber ihr alle hattet die Gelegenheit, bei den Schöpfungen davon zu helfen, vom ersten Mal an, seit ihr jemals hier in einem Körper wart.

Nun, ich sage dies ohne Urteil, sondern einfach um euch zu ehren. S hat viele, viele Lebenszeiten gebraucht, um diesen besonderen Punkt der Bereitschaft zu erreichen, euch auf eure Heimkehr vorzubereiten ~ eure Heimkehr, euren Aufstieg zurück in die vollständige Wiedervereinigung mit Dem Der Ihr Wirklich seid, die Göttlichen Wesen. Aber ihr seid in diese dichten Körper einer 3D-Natur und einen Prozess gekommen, in dem ihr vergessen habt, oder sagen wir ehr, ihr seid schlafen gegangen, und jetzt seid ihr wach! Und ihr seht die Welt und ihr sagt: “Nun, wie wird sich dies jemals verändern? Es ist so ein Durcheinander!”  ….

Quelle Text und weiter: http://torindiegalaxien.de/0914/01ashtar.html

Kategorien:Ashtar

Ashtar – 22.Juli 2014

27/07/2014 4 Kommentare

Ashtar“Seid gegrüßt, Geliebte Familie! Wir sind in  freudiger Erwartung der nächsten Schritte, die ihr auf euren Zeitlinien gehen werdet. Ihr seid an einem derart spezifischen Punkt eurer Entwicklung im Rahmen des Aufstiegs angelangt, dass wir mit grosser Gewissheit darum wissen und sehen können, wie wir euch in unseren Herzen auf dem gemeinsamen Weg aufnehmen und euch diese Wahrheit widerspiegeln können. Eure Freiheit ist – von der Quelle Selbst – angeordnet und ihr sichtbarer Botschafter auf dem Planeten heisst NESARA, ein und das Gesetz vor Ort, mit welchem sämtliche Dramen, die sich auf dieser Welt noch abspielen in die Transzendenz übergehen.

Einige der Technologien aus höheren Dimensionsebenen sind bereits hier und offen bekannt! Sie wurden zunächst an diejenigen, die versklaven, gegeben. Doch jetzt gibt es eine wahre Fundgrube an Technologien, die hier bereit stehen und liegen und nur darauf warten, in alle Bereiche, die man sich nur vorstellen kann, eingeführt zu werden. Buchstäblich öffnet NESARA die Türen für die Überbringer dieser bisher ausserirdischen Technologien aller Produktionszweige mit natürlich neuen Konzepten zur öffentlichen Anwendung einschliesslich ausser-planetarischer Reisen für euch nicht nur in eurem Sonnensystem, sondern weiter hinaus in die Milchstrasse und auch jenseits davon!

Weiterlesen…

Kategorien:Ashtar

Ashtar an Christine: “Das ist jetzt Eure Aufgabe!” 18. Mai 2014

19/05/2014 141 Kommentare

AshtarAshtar an Christine: „Das ist jetzt Eure Aufgabe!“

Geliebte Christine,
geliebte Tochter des Lichts, Ashtar spricht!

Wieder kommen wir zu Dir und Deinen Gefährten aus alter Zeit, Euch Hinweise zu geben auf eine vollkommen neue Situation! Orientierung tut not, auch wenn Ihr ab und zu die Aufgabe
habt, „auf Euch allein gestellt“ Sachverhalte zu prüfen und Euch zu ent – scheiden!

Alle großen „Geister“ der „Vergangenheit“ – sei es Herakles, sei es Salomon… und viele andere „Helden“ männlicher oder weiblicher Prägung waren mindestens einmal in ihrem Leben vor die Frage gestellt: „Rechts oder links?“ –

„Entscheide Ich mich für ein bequemes, angepasstes Leben, folge dem allgemeinen Trend und habe meine Vorteile, weil ich niemandem in die Quere komme – aber auch niemandem wahrhaft von Nutzen bin … Weiterlesen…

Kategorien:Ashtar
Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 450 Followern an