Archive

Archive for the ‘ASANA MAHATARI (St.Germain)’ Category

ASANA MAHATARI: TORE DES HIMMELS ÖFFNEN SICH

03/05/2015 28 Kommentare

saint-germainGeliebte Menschen,

die Tore des Himmels öffnen sich, die Brücken zwischen den Welten werden von euch betreten und ihr beginnt damit, diese zu überschreiten. Unmerklich habt ihr den Garten Eden, das Paradies erreicht, denn ihr selbst seid es geworden:

Schönheit, Anmut, Freude, Licht und Liebe.

Das Weltfriedensreich wird erbaut und es entsteht in den Herzen der Menschen, die während der großen Unruhen auf dieser Welt ruhig bleiben, die während des großen Unfriedens im Frieden sind, die, während sich Hass in unvorstellbarem Ausmaß entlädt, liebevoll auftreten. Die Rede ist von den tief verankerten Leuchttürmen dieser Zeit, von den niemals wankenden Säulen des Lichts, den unverrückbaren und sich ewig wandelnden Göttern dieser Welt. Die Gottlosigkeit endet, das Leben in Seiner Herrlichkeit beginnt.

Ich bin ASANA MAHATARI

Ich bin gekommen, um der Welt Frieden zu bringen, um das Weltfriedensreich auszurufen und um die Menschen bis in diese wundervolle Zeit der Gnade zu begleiten. Gemeinsam haben wir einen langen Weg bereits durchmessen und gemeinsam haben wir noch Wege zu gehen, Hürden zu nehmen und den Weg querende Manifestationen zu überwinden…..

Quelle Text und weiter: TORE DES HIMMELS ÖFFNEN SICH, ASANA MAHATARI

SPIEGELUNGEN IM LICHT, ASANA MAHATARI

21/04/2015 40 Kommentare

saint-germainGespräch mit Asana Mahatari

Traum: Eine Lichtlesung wird von den Menschen „gestört“. Die Besucher sind laut und lachen. Dabei erkenne ich, dass hier keine böse Absicht wirkt, sondern Unwissen. Ich kann die Menschen nicht zur Stille bewegen und werfe sie alle raus. Stunden später beginne ich erneut mit der Lichtlesung. Dieses Traumbild begegnet mir zum zweiten Mal, ist also von Bedeutung. (Traum Ende)

ASANA MAHATARI: Dieses Traumbild beschreibt die Arbeit im Lichtweltverlag. Die Arbeit, die Karl und du an vorderster Linie verrichten. Die Lichtlesung steht stellvertretend dafür. Genauso wenig wie die Lichtlesungsbesucher im Traum wissen, wie sie sich zu verhalten haben, genauso wenig wussten das manche Menschen, die euch nahestanden und von denen ihr euch in der Folge trennen musstet. Aufgrund eurer verbindlich liebevollen Kommunikation sehen manche dieser Menschen nicht, wie konsequent und unbeeinflussbar ihr seid. Eure Freundlichkeit, euer Mitgefühl, euer Kodex, sich in persönliche Angelegenheiten niemals einzumengen, wird als Schwäche interpretiert, und manche Menschen deuten dies sogar als Dummheit oder Unreife. Dass ihr in jedem Moment jede eurer Entscheidungen auf die Waagschale eurer Aufträge legt, ist den meisten Menschen unbekannt – und dafür haben sie kaum einen Zugang……

Quelle und weiter: SPIEGELUNGEN IM LICHT, ASANA MAHATARI

St. Germain: Euch kann nichts geschehen, ….

31/03/2015 1 Kommentar

saint-germain»Euch kann nichts geschehen, so ihr das Licht seid und ein Leben in der Liebe Gottes führt.
Euch kann nichts geschehen, so ihr mit den Werkzeugen des Himmels allen irdischen Herausforderungen begegnet. Eine verkehrte Welt wird für den Aufstieg in das Licht zurechtgerückt und für die Ankunft in Gottes Herrlichkeit zurechtgemacht.«  

ASANA MAHATARI

Quelle Text: PERLE DES TAGES // 901

Saint Germain: „Die Heilung des Schöpfers”

29/03/2015 2 Kommentare

saint-germainGrüße und Liebe werden auf euch durch mein Wesen von allen Aspekten vom Universum des Schöpfers ausgedehnt, ihr werdet in diesem Moment tief und vollkommen von allem geliebt, das der Schöpfer ist. Es gibt keine Trennung oder Mangel an Liebe des Schöpfers für euch, alles wird für euch zur Verfügung gestellt, wenn ihr wählt die Liebe des Schöpfers anzunehmen.

Viele Seelen auf der Erde bewegen sich durch herausfordernde Situationen und Erfahrungen, die tiefe und schmerzhafte Wunden innerhalb ihrer Körper verursachen können. Ob physischer Schmerz, emotionaler Schmerz, psychischer Schmerz oder irgendeine Form von Leiden erfahren werden, werden als große oder kleine Wunden, insbesondere im Emotional-Körper geschaffen, allerdings können sie in alle Aspekte des Seins und Realität eines Menschen einsickern, verheerenden Schaden in der inneren Wirklichkeit verursachend, während sie in die äußere Realität repliziert werden. Wenn ihr zu erkennen beginnt, dass alle Formen von Leiden und Schmerzen ~ ob durch euch selbst oder durch andere verursacht ~ eine energetische, mentale oder emotionale Wunde zufügte, dann versteht, dass viele Menschen sich durch ihre Realität bewegen und zahlreiche Wunden halten, die sie benutzen, um sich selbst zu beschreiben. Habt ihr jemals einen Menschen nach der Geschichte der Wunde gefragt, die sie halten und erlebten? Habt ihr euch vielleicht selbst im Anderen über eure Lebens-Wunden, all die Erfahrungen, die euch Schmerzen verursachten ausgetauscht? Viele definieren und beschreiben sich selbst mit ihren schmerzhaften Wunden und Erfahrungen anderen gegenüber durch Vernachlässigung, Mangel, Missbrauch oder Verlassenheit. Wenn ihr euch auf diese Art anderen gegenüber beschreibt, beschreibt ihr auch auf diese Art alle Aspekten eures Seins. Dies symbolisiert, dass ihr euch dem Universum und dem Schöpfer gegenüber auf die gleiche Weise beschreit, das bedeutet, dass der Schöpfer alles zurück-reflektieren wird für weitere Erfahrungen, was ihr einstellt….

Quelle Text und weiter: http://torindiegalaxien.de/0315/00natalie.html

Gedanken für den Augenblick von Saint Germain: Was ist Freiheit?

28/02/2015 1 Kommentar

saint-germainWas ist Freiheit?

Freiheit besteht darin, ohne Gedanken, Sichtweisen, Visionen, ohne Kontrolle, Vorstellungen, Werte, Zeit, ohne Bild von sich selbst und ohne Tun zu sein… denn all dies grenzt das Du von der Freiheit ab, jeden einzelnen Teil von dir; Freiheit bedeutet Du ohne all das Vorgenannte.

Wenn ihr darüber nachdenkt und versucht zu erfassen, was Freiheit ist, Freiheit sich ausdrücken zu lassen, ist es bereits keine Freitheit mehr sondern Begrenzung aufgrund einer Wahrnehmung des Geistes und einer Vorstellung dessen, was sie ist. Mit Worten ausdrücken zu wollen was Freiheit ist ist alles andere als Freiheit, da es sich um eine eingegrenzte Form handelt.  Ein “umrahmter” Wert, den ihr der Freiheit gebt oder mit dem ihr sie erfassen wollt…..

Quelle Text und weiter als PDF: Saint Germain- Was ist Freiheit?

DIE WELT WEICHT ZURÜCK, ASANA MAHATARI

26/02/2015 15 Kommentare

saint-germainIch bin ASANA MAHATARI 

„…alles ist eine Schöpfung des menschlichen Geistes.“

In der Tat, das ist die einzige Wahrheit auf dieser Ebene des Seins. Wir alle und ein jeder Mensch für sich sind Schöpfer seiner Welt. Diese entsteht durch das Erschaffen von eigenen Gedanken. In nahezu unbegrenzten Gedankenprozessen werden unerschöpfliche Varianten des Lebens hervorgebracht. Der menschliche Verstand ruht niemals, und auch im Schlafzustand ist dieser Verstand äußerst aktiv, da diese Phase dafür genutzt wird, um die Bilder und die sich wiederholenden Gedanken eines Tages in tieferen und unbewussten Regionen des menschlichen Bewusstseins zu verankern. Dadurch wird Realität erschaffen und werden Welten geboren. Es sind also in der Tat eure Gedanken, die alles Erschaffen.

Umso bedeutender ist die Tatsache, dass ihr nun in euer „gedankenfreies“ Bewusstsein erwacht. Das hat zur Folge, dass eure Schöpferkraft einen enormen An- und Auftrieb erhält, heißt, dass sie zunimmt. Das Erschaffen einer Welt mittels Gedanken bedarf einer bestimmten Zeitspanne. Ganz anders verhält es sich, so ihr durch euer allwissendes göttliches Bewusstsein kreiert. Dadurch ist es euch möglich, völlig unabhängig von der Raumzeit zu agieren. Das bedeutet, je mehr ihr euch von euren Gedanken abstrahiert und je näher ihre in das allwissende Bewusstsein gelangt, desto unmittelbarer verwirklichen sich alle Impulse, die ihr setzt – auch auf einer Welt mit träger energetischer Beschaffenheit. 

„Wenn du nicht an die Welt denkst, existiert sie nicht.“

Quelle und komplett: DIE WELT WEICHT ZURÜCK, ASANA MAHATARI

St. Germain: Bereitet euch auf den Jubel vor

23/02/2015 17 Kommentare

Lieber Wolf,
in der Nacht auf Sonntag erhielt ich eine e-mail von Colleen Marshall (das ist die, die Sheldan Nidles Updates Originalversion verschickt), in der sie ein Channeling von St Germain übermittelt, das sie auf http://www.meetup.com/ancient-awakenings fand. Die Nachricht wurde am 15. Februar 2015 bei einem wöchentlichen Treffen der Prepare-for-Change-Gruppe durch James McConnell in Glendale, Arizona gegeben und hört sich sehr vielversprechend an. Hier die Übersetzung für alle in Deutsch:


saint-germainSt. Germain: Bereitet euch auf den Jubel vor

Hier spricht St Germain. Der, den ihr als solchen kennt. Ich habe das große Vergnügen, wieder bei euch zu sein.

Dies ist jetzt tatsächlich die Zeit für einen **Jubel!** Denn so viele Dinge, über die wir in der Vergangenheit gesprochen haben, sind jetzt bereit, sich in eurer Welt zu zeigen. Und es sind nicht nur die Schätze und Geldvorkommen, auf die jeder gewartet hat. Es ist viel mehr als das. Diejenigen dieser Gruppe, die so fleißig auf dem Planeten und in dieser Gegend und in ihrem Privatleben arbeiteten, haben auf die Schätze gewartet und gleichzeitig Zeit und Mühe in ihr eigenes Wachstum und ihre Vorbereitungen gesteckt.

Die Fonds, die herausgegeben werden sollen und, in der jetzigen Zeit herausgegeben werden, stellen nur einen Übergang dar. Eines der vielen Dinge, die euch für tausende von Jahren auf diesem Planeten aufgezwungen wurde ist die Idee “arbeitet für Geld”. Arbeitet für die Dinge, die ihr braucht, um in dieser Dimension versorgt zu sein…..

Quelle und weiter als PDF: St. Germain- Bereitet euch auf den Jubel vor

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 469 Followern an