Archive

Archive for the ‘Arkturianer’ Category

„Die Energie der Dualität und Trennung lehrt von Kindheit an Furcht“

31/05/2016 Kommentare aus

 

ueberMauerIhr Lieben, wieder einmal sprechen wir über die Liebe, denn die Liebe ist der Leim, der alle Dinge zusammenhält. Während die Resonanz der Welt immer heller wird, seht und hört ihr Mitteilungen und Artikel über die Liebe aus vielen unterschiedlichen Quellen auf allen Ebenen des Verständnisses. Das Bewusstsein der Welt beginnt sich für die Liebe zu öffnen.

Ihr könnt glauben, dass ihr bereits alles gehört habt und über die Liebe wisst, und in vielen Weisen liegt ihr richtig. Menschliche Meinungen und Konzepte befriedigen nicht mehr das Individuum, das fähig ist von innerhalb unterrichtet zu werden. Jede verborgene, tiefere Wahrheit über die Liebe wird sich entfalten, wenn das individuelle Bewusstsein bereit ist, es zu empfangen.

Liebe in ihrer reinsten Ebene ist einfach die Vernetzung ins Eins-Sein. Die Verwirklichung beginnt einfach als intellektuelles Wissen, aber wenn gelebt und praktiziert, wird es schließlich ein erreichter Zustand des Bewusstseins. Jede Wahrheit wird erkannt, weil ihr kein physischer Körper seid, ihr seid das Bewusstsein, ein Bewusstsein, das für sich selbst einen physischen Körper verwendet, der auf der Erde gebildet wird….

Quelle und weiter: http://www.torindiegalaxien.de/0516/0arkt-grupp.html

Kategorien:Allgemein, Arkturianer

„Es ist Zeit, euer Erbe zu fordern“

04/05/2016 Kommentare aus

30-2Ihr Lieben, wir heißen euch in diesen Zeiten willkommen, während neue und höhere Zustände des Bewusstseins schnell die Norm für eine wachsende Mehrheit werden. Viele Kinder werden in dieser Zeit geboren, wirklich sehr entwickelte Wesen des Lichts, die kommen, nicht um Karma zu lösen oder persönliche Energie zu klären, sondern einfach zur Unterstützung des Aufstiegs-Prozesses durch die Hinzufügung ihres Lichts.

Dies kann bei vielen „Wunder-Kindern“ beobachtet werden, die sich zu dieser Zeit in der Welt zu zeigen scheinen ~ Kinder weiter entwickelt als das, was bisher als normale Intelligenz, künstlerische und psychische Fähigkeiten betrachtet wurde. In Wirklichkeit gibt es keine Kinder, denn jede Seele durchlief viele frühere Leben. Die Seele in einem Kinder-Körper zu erlauben sich in ihre eigene Person zu entwickeln, ist die heilige Aufgabe von jedem Elternteil oder jedem Betreuer.

Liebe Eltern und Großeltern, wenn ihr mit einem dieser „besonderen“ Kinder gesegnet worden seid, erwartet oder versucht nicht sie in die gesellschaftliche Form zu zwingen, in der ihr erzogen wurdet. Diese „Neue Zeitalter-Kinder“ brauchen Unabhängigkeit, begleitet von Liebe und Struktur. Viele Eltern eines dieser Kinder haben entdeckt, dass sie nicht leicht in blindem Gehorsam der einen oder anderen gesellschaftlichen Regel oder Vorschrift folgen. Ihre Ansichten müssen gehört und geehrt werden, aber innerhalb der Struktur liebevoller Führung und Regeln, zugeschnitten auf ihre Bedürfnisse und Fähigkeiten….

Quelle und weiter: http://www.torindiegalaxien.de/0516/0arkt-grupp.html

Kategorien:Allgemein, Arkturianer

Mitteilung vom „Rat Des Strahlenden Lichts“: Der Weg ist frei

03/05/2016 Kommentare aus

6a00e00982526c883301bb08f3ba20970d-650wiHallo, liebe Freunde. Wir begrüßen euch im Licht. Dieses Licht ist in dir, und es nährt und es trägt dich (wohin du willst). Wir sehen dein Licht, denn wir alle sind Teil des EINEN Lichts und gemeinsam erfahren wir nun eine neue Ebene des Lichts. 

Seit 11/11, also vor der Planetenverschiebung, wurden alle Kristalle, die für euch in der fünften Dimensionen hinderlich wären – und die in allen Menschen veranlagt waren – entfernt. Durch ihre Beseitigung wurden ALLE Menschen ermächtigt. Das ist nun schon eine Weile her, und wenn du zurückdenkst, scheint es dir, als wäre es Jahre her. Wir führen dieses Thema noch einmal an, weil es bei einigen von euch weiterhin diese hemmenden Gedanken gibt, dass ihr nicht bereit zu sein scheint, euch selbst wirklich zu leben und ihr – warum auch immer – daran zweifelt, dass ihr es wert seid, die göttliche Wahrheit dessen, wer ihr wirklich seid, zu leben, auszudrücken und zu erfahren. Wir möchten hier ganz ausdrücklich betonen, dass dies keineswegs der Fall ist – ihr seid HIER und JETZT frei und bereit, in die fünfte Dimension zu gehen…..

Ich bin Ashira, mit Ailia vom „Rat Des Strahlenden Lichts“, unter Mitwirkung der Arkturianer 

Quelle und komplett: http://www.expectwonderful.com/2016/05/the-way-is-open.html

Kategorien:Allgemein, Arkturianer

Die Arkturianer „Euer NEUES Gefühl vom SELBST“

30/04/2016 Kommentare aus

arkt 2Ihr Lieben,
Es gibt viele Initiationen, die den Aufstieg begleiten. Weil ihr nicht um euren persönlichen Aufstieg beunruhigt seid und für Gaia arbeitet, gibt es bestimmte Ausnahmen, die für euch verfügbar sind. Eine Sache ist, weil ihr die Bedürfnisse des Planeten vor eure eigenen persönlichen Bedürfnisse gestellt habt, wird sich das Bewusstsein erheblich ausdehnen, ebenso wie der Umfang eures kreativen Austauschs.

Wir, die Arkturianer, loben euch, weil viele von euch eure „Zeit“ nicht dafür genommen haben, euch Selbst zu würdigen. Wir möchten euch daran erinnern, dass es keine „Einbildung“ in den höheren Frequenzen gibt. Tatsächlich schufen die dunklen das Konzept von „Einbildung“, so dass die Menschen ihre eigenen höheren Fähigkeiten nicht verstehen und nicht annehmen.

Wir möchten euch wissen lassen, dass die Dunkelheit ihren Würge-Griff auf die Menschen verliert. Viele Menschen auf eurer Welt waren sich der dunklen Schatten-Seite ihres Landes bewusst. Alles was sie kannten war die Propaganda im Fernsehen und den öffentlichen Medien. Die Massen akzeptierten die Informationen der Medien als „Wahrheit“, weil es normal war, dass die Wenigen die Vielen beherrschen. Allerdings sind wir, die Galaktischen jetzt hier, um euch alle zu erinnern, dass keine Notwendigkeit für „Herrscher“ in den Ländern besteht. Aber die Macht der Gewohnheit ist für die Menschheit stark, und es für die meisten der Inkarnationen der Menschheit Herrscher gegeben. Deshalb ist es normal und wird erwartet….

Quelle und weiter: DieArkturianer 

Kategorien:Allgemein, Arkturianer

Die Arkturianer: “ Der verbindende Verstand“

29/04/2016 Kommentare aus

 

1aw-3-auge1 arkLiebe EINEN,
bitte sprecht weiter über das, womit ich erwacht bin. Es war eine Botschaft…

Suzille.

Es war eine Botschaft aus dem verbindenden Bestandteil eures SELBST. Es gibt viele, viele Elemente, Elementare, Personen und mehrdimensionale Versionen eures mehrdimensionalenSELBST, dessen primärer Zweck in diesem JETZT darin besteht, euren fünfdimensionalen Ausdruck zu „schmecken“. Mit „schmecken“ meinen wir, dass ihr unaufhörlich einen sanften flüchtigen Blick, einen zufälligen Gedanken, ein nicht ausgesprochenes Wort oder ein physisches Bild dessen erhaltet, was sich zwischen dem was IST, und dem was WIRD, befindet.

In Wahrheit schaust ihr in das „Dazwischen“, das für euer dreidimensionales und sogar für euer vierdimensionales Traum-Selbst niemals sichtbar war. Ihr fangt an, einen „sanften flüchtigen Blick“, „eine entfernte Stimme“ und/oder eine verschwommene Erinnerung an etwas zu empfangen, was niemals in eurer drei- oder vierdimensionalen Realität geschehen ist. Ihr habt „Tagträume“, erwacht daraus und bemühst euch, euch an etwas zu erinnern. Aber die Resonanz bleibt hinter der Schwelle eurer augenblicklichen Wahrnehmungen. Und doch ruft dieses Etwas wie ein astraler Geist aus eurem Herzen nach euch, flackert in eurem Augenwinkel rein und raus und wispert sanft in eurem Ohr….

Quelle und weiter: http://torindiegalaxien.de/arkturia16/0416verb-verst.html

Kategorien:Allgemein, Arkturianer

„Die erhoffte Zeit ist jetzt da und ihr seid bereit“

21/04/2016 Kommentare aus

a-prilWir sprechen über die vielen Konzepte der Menschheit, die sie im Allgemeinen noch über Gott hält. Glaube und abergläubische Vorstellungen über die Natur einer unsichtbaren Kraft nahmen Form an, als die Menschheit noch sehr unwissend und unfähig war, die wirkliche Wahrheit zu verstehen.

Das allgemeine Bewusstsein zu jener Zeit bestand hauptsächlich aus Furcht und Überleben, und so haben diese lieben Nicht-erwachten für sich selbst Dinge, Ideen oder Menschen geschaffen, von denen sie glaubten sie hätten die Macht sie zu retten und ihre Feinde zu schlagen ~ Götter, die ihren Zustand des Bewusstseins widerspiegelten. Diese Götter waren rachsüchtig und gewaltsam ~ frühe Formen von Gott, gemacht im Bild und Gleichnis des Menschen.

Konzepte, Vorstellungen von Gott blieben ein Teil vom männlichen Glaubens-System, als am ‚Anfang die Seelen auf die Erde kamen und vergaßen, wer sie waren ~ spirituelle Wesen,  die mit der Materie tanzen und experimentieren, dann glauben sie, dass sie die Materie sind und schufen damit einen Schleier des Vergessens…..

Quelle und weiter: http://torindiegalaxien.de/0416/0arkt-grupp.html

Kategorien:Allgemein, Arkturianer

Die Arkturianer „Das Atma und die Elementar-Wesen“

09/04/2016 Kommentare aus

0306HeartMind2Liebe Aufsteigende!

Während ihr euren Prozess der Rückkehr zu eurem mehrdimensionalen SELBST fortsetzt, werdet ihr die Komponenten eures Selbst freigeben, die nicht mehr benötigt werden. Gleichzeitig werdet ihr immer mehr von eurer Absicht auf das SELBST setzen, das ihr werdet. Während ihr eure Metamorphose fortsetzt, wird die kleine Stimme des inneren Kindes rufen:„Nehmt mich mit euch.“

Wir erinnern euch daran, euer Kind-Selbst in eurem Höheren Herz zu begrüßen. Euer „Kind“ ist euer Göttliches Kind, das ihr seid, als ihr euch identifiziertet bevor ihr euren Prozess des Aufstiegs begannt. Während ihr euer Göttliches Kind in euer Herz nehmt, löst ihr eure Verbundenheit mit dem drei-/vierdimensionalen Rad von Leben und Tod.

Euer Göttliches Kind repräsentiert eure ersten acht Zellen, die in eurem ATMA der Dreifachen Flamme eures Hohen Herzens gespeichert sind. Innerhalb dieser ersten acht Zellen ist alles, was ihr in euren vielen Inkarnationen auf der physischen Erde gelernt habt. Diese acht Zellen halten auch die Muster der Leben, in die ihr zum SELBST zurückkamt in euren anderen Aufstiegs-Inkarnationen.

Als ihr starbt, kamt ihr in die vierdimensionale Aura des Planeten Erde zum Rad von Leben und Tod zurück. Andererseits, als ihr aufstiegt, kamt ihr in euren fünfdimensionalen Licht-Körper zurück. Es ist euer Licht-Körper, der euch über die große Leere zwischen der vierten und fünften Dimension und darüber hinaus trägt……

Quelle und weiter: Die Arkturianer 

Kategorien:Arkturianer
Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 552 Followern an