Startseite

Arkturianische Gruppe: “Schmerzhafte Gefühle des Verlustes sind normal”

Hinterlasse einen Kommentar

Grüße aus der Arkturianischen Gruppe. Wir beobachten immer mehr Licht, das von den Herzen der Menschheit strömt ~ immer mehr im Einklang mit dem sich entwickelnden Bewusstsein eines jeden Individuums. Es gibt einige, die vorher unfähig waren, einem Fremden einfach ein Lächeln anzubieten, sich jetzt jedoch wohl fühlen es zu tun und es zu genießen…, diese scheinbaren einfachen Aktionen weisen auf eine persönliche und globale Veränderung hin. Die Fähigkeit Licht auszudrücken, hängt vom Bewusstseins-Zustand eines Menschen ab, so versucht nicht zu beurteilen, dass ein Menschen spiritueller sei als ein anderer. Jeder kann nur aus seinem höchsten Bewusstseins-Zustand leben,  und je mehr sie es machen, umso mehr entfaltet es sich……..

Quelle und weiter: Arkturianische Gruppe 

Die Arkturianische Gruppe: „Einssein für Alle“ 30.03.

2 Kommentare

arcturiGrüße ihr Lieben. Wir sehen, dass viele beginnen Änderungen in ihren Leben zu akzeptieren und zu verstehen…, einige sagen sogar: „Warum dachten wir nicht früher daran?“ Die Menschen verlieren die Furcht vor Veränderung, die ein großer Teil der Entwicklung ist und der Weg, auf dem es funktioniert. Habt niemals Furcht etwas Neues auszuprobieren, denn dann werdet ihr erkennen, dass es nicht funktioniert, und das ist in Ordnung ist ~ der Himmel fällt nicht herunter. Lernt zugänglich für neue Ideen zu sein und erlaubt einem Individuum Veränderung auf allen Ebenen zu erfahren ~ die innere Tür wird sich öffnen.

Viele aus der sogenannten „älteren Generation“ werden sich durch den Glauben zurückhalten, dass es keine besseren Wege gibt, die Dinge zu tun, da ihre Lebenserfahrungen sie das gelehrt haben. Sie sind in ihrer Routine bequem geworden und haben es abgelehnt, andere Wege zu gehen oder gar in Erwägung zu ziehen die Welt zu betrachten, und so haben sie Gelegenheiten verpasst, spirituell zu wachsen……

Quelle Text und weiter: http://www.torindiegalaxien.de/0314/30arkt.html

“Die Entwicklungs-Reise kann niemals dauerhaft verzögert werden”

11 Kommentare

arcturiLiebe Grüße. Wieder einmal kommen wir zu euch, um über den Aufstieg zu sprechen. Alles ist in unterschiedlichen Phasen, in die höherdimensionalen Energien aufsteigend. Nicht alle werden in dieser Zeit vollständig aufsteigen, da viele noch nicht vorbereitet sind, um die Fülle ihrer inneren Seele anzunehmen. Alle erfahren das Licht, das sich in dieser mächtigen Zeit auf Gaia ergießt, allerdings haben alle die freie Wahl des Willens zu wachsen oder es abzulehnen.

Erinnert euch daran, während ihr die vielen stattfindenden Veränderungen in euch und in der Welt beobachtet. Veränderungen können für jene sehr beunruhigend sein, die immer noch fest an den lebenslangen Lehren und Glauben halten, der nicht mehr für das höchste Gut funktionieren, aber das sind die Wege, auf denen Entwicklung funktioniert…, es ist eine allmähliche (manchmal in kleinen Schritten) Veränderung in weiterentwickeltes Denken, Sein und Tun, und alter Glaube kann es nicht stoppen, während die Mehrheit erwacht und Licht dem universellen Bewusstsein hinzufügt……

Quelle und weiter: Arkturianische Gruppe  

Die Arkturianer: “Gaias Kern Umwandeln”

4 Kommentare

Liebe Arkturianer, ich habe viele Fragen, ich weiß, dass die Antworten im Inneren sind, doch ich habe sie in der 3. Dimension wieder verloren. Ich hatte dieses Treffen, auf das ich mich so freute, und ich war so beschäftigt. Ich war beschäftigt und ich verpasste es, und ich frage mich, wie viele Dinge ich verpasse, weil ich so viel zu tun habe ~ so viel zu tun in der 3D-Welt, das Richtige zu tun, die guten Dinge, diese wichtigen Dinge.

Mein Fokus ist auf das Außen ~ auf die Außenwelt gerichtet, über die ich versuche hinauszusehen. Ich bitte euch jetzt darum, durch mich zu sprechen und ich werde mir einen Moment von der Zeit nehmen, die ich in meiner Geschäftigkeit verschwendete, ich werde in mich gehen, um mich und euch, ihr lieben Arkturianer, zu finden ~ die höhere Komponente von mir, das dieses Erden-Gefäß trägt, und nicht innerhalb meines Erden-Gefäßes verloren wird.

arcturiDie Arkturianer

Unsere liebe Suzelle, wir sprechen mit die in deiner gleichen Stimme, deshalb weißt du, dass wir innerhalb deiner sind und dass wir durch dich sprechen ~ denn wir benutzen jenen Körper, in dem du dich oft verloren hast. Wir benutzen diesen Verstand, jenes Gehirn, die Stimmbänder, Lungen und jenes Herz. Erkennst du, wie wir Eins sind?….

Quelle und weiter: Die Arkturianer “Gaias Kern Umwandeln”

Die Arkturianische Gruppe: „Alles muss im Fluss sein“

18 Kommentare

arcturiDie Mitteilung, die wir dieses Mal bringen, ist eine der Hoffnung. So viele von euch sind enttäuscht und kämpfen mit Problemen des täglichen Lebens. Es ist unerlässlich, ihr Lieben, dass ihr versteht, dass diese Schwierigkeiten Gradierungen repräsentieren und keine Misserfolge. Bestimmte, von Lebenszeit zu Lebenszeit angesammelte Energien, wurden innerhalb der zellularen Erinnerungen eurer physischen, emotionalen und mentalen Körper gespeichert. Jeder einzelne von euch lagert und trägt persönliche Energien der Vererbung, Gelübde, Versprechen und alle kraftvollen Lebenserfahrungen (einige gute und einige sehr schlechte) zusammen mit den zellularen Erinnerungen der Individuen in diesen Erfahrungen in sich, bis sie geklärt werden.

Ihr seid jetzt spirituell stark genug, um alle Energien freizugeben, die nur dazu dienen, euch im Alten und Erledigten zu halten und dazu gehört euch die Lösung von karmischen Situationen, die beendet werden müssen. Diese Energien wurden gespeichert und durch Lebenszeiten getragen, weil ihr noch nicht genug entwickelt wart, um sie anzuerkennen und in Weisen zu lösen, die euch befähigen würden, sie freizugeben…..

Quelle und weiter: Die Arkturianische Gruppe “Alles muss im Fluss sein”

Die Arkturianer “Die Vereinigung ~ Teil 4 ~ Antwort auf die Tür”

5 Kommentare

arcturiSANDY SPRICHT WEITER

Ich nehme an, dass wir nicht wieder in 3D waren, denn als ich zur Tür ging, war niemand da. Aber kurz nachdem ich die Tür geöffnet hatte, fühlten Jason und ich eine sehr starke Empfindung. Tatsächlich war es ein mehrdimensionales Gefühl. Weil unsere physischen Augen nichts sehen konnten, schauten wir einander mit verblüfften Ausdrücken an.

Allerdings hatten wir beide das seltsame Gefühl, dass wir nicht alleine waren. Das Gefühl das wir hatten, war in der Tat sehr vertraut. Wir standen ganz still, fast so, als wollten wir diese einzigartige Energie, die unser Haus betreten hatte, nicht stören.

„Diese Energie fühlt sich sehr vertraut an“, sagte Jason. Ich nickte zustimmend, wollte jedoch die Atmosphäre durch sprechen nicht stören. Allmählich kam ein wachsendes Bewusstsein in unser Bewusstsein: „Ist das der Arkturianer“, fragten wir mit Erstaunen in unseren Stimmen.

„Ja“, antwortete der Arkturianer, durch unsere Hellhörigkeit sprechend. „Wir freuen uns, dass ihr uns mit eurer mehrdimensionalen Wahrnehmung wahrgenommen habt. Wir helfen euch jetzt dabei, euermehrdimensionales Bewusstsein zu erweitern, indem wir einige wichtige Informationen mit euch teilen. Bitte hört unserer mehrdimensionalen Kommunikation genau zu.“…..

Quelle Text und weiter: Die Arkturianer “Die Vereinigung ~ Teil 4  

Die Arkturianer “Die Vereinigung – Kalibrieren zum Mehrdimensionalen Verstand”

10 Kommentare

arcturiSANDY SPRICHT

Innerhalb der Kugel des Lichts, das durch das gemeinsame Bewusstsein des Arkturianers, Mytrian, Mytre, Mytria, Jason und mir geschaffen wurde, war das vorhandene Gefühl von bedingungsloser Liebe und Freude fast nicht mehr zu ertragen. Wie konnte das sein, waren Jason und ich so sehr daran gewöhnt Furcht, Hektik, Arbeit, Herausforderungen und Stress in unseren physischen Leben zu haben, dass die bedingungslose Liebe und Freude „zu viel“ wurden.

Die Liebe und Freude in unserer Kugel löschten glücklicherweise schnell die Gedanken aus unserem Verstand. Da war es dann, dass ich jemanden zu uns sprechen hörte. Wieder wusste ich, was Jason dachte, genau wie ich sicher war, dass er wusste, was ich dachte. In der Tat hörten wir innerhalb unserer Kugel gleichzeitig jedermanns Gedanken, sogar jene des Arkturianers. Seltsamerweise konnten wir alles davon verstehen…….

Quelle und weiter: Die Arkturianer

Arkturianer: “Das Mutterschiff besuchen ~ Die Vereinigung”

1 Kommentar

ufo-largan-mutterschiffJASON SPRICHT

Ich erwachte heute Morgen aus einem Traum, in dem Mytria und Mytre über Sandy und mich sprachen, dass wir zum Mutterschiff gehen würden. Ich weckte sofort Sandy, aber sie versuchte mich wegzuschieben. Schließlich öffnete sie ihre Augen und mit einer ein wenig ärgerlichen Stimme fragte sie, warum ich sie aufgeweckt habe. Ich sagte ihr, dass ich von Mytria und Mytre geträumt hatte, die uns zum Mutterschiff bringen wollten.

Sandy sah den Ausdruck auf meinem Gesicht und sagte: „Du hattest diesen Traum?“

Ich nickte mit meinem Kopf und wir umarmten uns freudig. „Nun, was wollen wir tun, um bereit zu sein“, fragte Sandy. „Packen wir eine Tasche“, neckte sie. Meine einzige Antwort war: „Ich weiß es nicht. Vielleicht sollten wir aufstehen, uns anziehen, frühstücken und meditieren?“ „Meditieren, jetzt, in diesem Moment? Glaubst du, dass unsere physischen Körper tatsächlich auf das Mutterschiff gehen?“

„Ich weiß es nicht“, überlegte ich. „Vielleicht brauche ich nur ein wenig Zeit, um mich vorzubereiten. Vielleicht habe ich immer noch einige Zweifel.“ „Nun, ich hätte Zweifel, wenn nur ich es wäre die jenen Traum hatte. Aber wir hatten beide den Traum. Wie seltsam ist das“,antwortete Sandy……

Quelle Text und weiter: Arkturianer “Das Mutterschiff besuchen ….

Die Arkturianer “Das Portal der Manifestation”

Kommentare deaktiviert

innere-stimme-mytria-mytreMYTRIA SPRICHT

„Ich glaube, dass es JETZT für Sandy und Jason wieder Zeit ist, zum Schiff zurückzukommen. Was denkst du, mein Lieber?“

„Ja“, antwortete Mytre. „Ich habe ihre Energie beobachtet, während sie zusammenarbeiten. Ich denke, sie sind bereit für eine Erfahrung der Zusammenführung als ein Wesen.“

„Ja“ antwortete ich mit einem fröhlichen Lächeln. „Erinnerst du dich noch an unsere erste Zusammenführung ~ du und ich?“

Ich habe es nie vergessen“ antwortete er mit diesem besonderen Blick in seinen Augen. „Ich sehe, wie sich die Energie ihrer Zusammenarbeit stark erweitert und weiß, dass sie bereit für eine bewusste Zusammenführung auf dem Schiff sind. Erinnerst du dich noch, als der geliebte Arkturianer uns in unsere erste bewusste Vereinigung in Eins führte?“

„Auch ich habe es nie vergessen“, sagte ich, als ich in seine wunderschönen Augen sah. Innerhalb des JETZT fokussierten wir wieder zu EINEM vereinigten Wesen. Unsere Gedanken warenEINS, unsere Emotionen waren EINS und unsere Körper waren EINE schimmernde Merkabah. Wir fühlten beide unsere Merkabah in die inneren Bereiche des EINEN abheben. Lebenszeiten(oder waren es Sekunden) später zogen wir unser Energiefeld wieder in unsere jeweiligen Formendes Lichts.

Quelle Text und weiter:  Die Arkturianer “Das Portal der Manifestation”

Die Arkturianer/Jason “Inzwischen auf der Aufsteigenden Erde ~ Teil 4 ~ Portal des Hohen Herzens”

31 Kommentare

arcturiJASON SPRICHT
Sandy und ich gingen zu verschiedenen Bereichen unseres kleinen Hauses um unsere Erfahrung des Treffens auf dem Mutterschiff aufzuschreiben. Sehr zu meiner Überraschung, als ich meine Finger entspannte um meinen Fingern zu ermöglichen durch den Computer zu sprechen, schrieb ich über eine andere Versammlung, an die ich mich nicht erinnerte. Bei diesem Treffen waren wir im selben Raum und Sandy saß neben mir. Mytre und Mytria standen beim Arkturianer, während er mit uns sprach.

Ich war so gerührt von dem was ich von diesem Treffen schrieb, dass ich, als Sandy aus ihrem Bereich des Hauses mit ihrem Computer zurückkam sagte: „Sandy, kann ich bitte meines zuerst lesen?“

„Natürlich“, sagte sie. „Ich glaube nicht, dass ich jetzt meines jetzt irgendwie lesen könnte.“

„Mein Channeling begann mit den Worten des Arkturianers, so dass ich es dort beginnen werde.“

Sandy nickte zustimmend. Mit einem Gefühl der Zurückhaltung fing ich an vorzulesen…….

Quelle und weiter: Die Arkturianer/Jason  

Ältere Beiträge

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 333 Followern an