Archive

Archive for the ‘LWV’ Category

PERLE DES TAGES: BABA

18/02/2017 Kommentare aus

 

Was den Lichtkriegern Freude und Glück bedeutet, wird für jene, die das Licht bis zuletzt leugnen, eine schmerzvolle Erfahrung sein.

BABAJI

Quelle Text: http://lichtweltverlag.at/2017/02/18/perle-des-tages-1116/

Kategorien:Allgemein, BABAJI, LWV

MIND-KONTROLLIERT! (3 VON 3), MEISTER ST. GERMAIN

18/02/2017 Kommentare aus
saint-germainGespräch mit Meister St. Germain 

JOHN F. KENNEDY UND ALFRED HERRHAUSEN

JJK: John F. Kennedy, von 1961 bis 1963 der 35. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika, hielt zum Thema Geheimhaltung eine bemerkenswerte Rede, wahrscheinlich eine, die zu seiner Ermordung beitrug:

„Allein das Wort “Geheimnis” ist in einer freien und offenen Gesellschaft unannehmbar; und als Volk sind wir – historisch und von Natur aus – Gegner von Geheimgesellschaften, geheimen Eiden und anderen geheimen Vorgängen. Wir entschieden schon vor langer Zeit, dass die Gefahren exzessiver Geheimhaltung „unpassender“ Fakten diejenigen Gefahren bei Weitem überwiegen, die genannt werden, wenn es darum geht, diese Geheimhaltung zu rechtfertigen. Auch heute hat es wenig Wert, den Gefahren, die von einer Geheimgesellschaft ausgehen, zu begegnen, indem man die gleiche unvernünftige Geheimhaltung initiiert, die sie pflegen. Auch heute hat es kaum Wert, das Überleben unserer Nation sicherzustellen, wenn unsere Traditionen nicht mir ihr überleben; und es gibt die große Gefahr, dass ein angenommenes Bedürfnis nach erhöhter Sicherheit von den Ängstlichen dazu benutzt wird, seine Bedeutung über die Grenzen amtlicher Zensur und Geheimhaltung auszuweiten. Ich beabsichtige nicht, dies zu erlauben, soweit es in meiner Macht steht.“  >>> John F. Kennedy, April 1961 vor der Versammlung amerikanischer Zeitungsverleger (1)

Quelle und weiter: http://lichtweltverlag.at/2017/02/16/mind-kontrolliert-3-von-3-meister-st-germain/

MIND-KONTROLLIERT! (2 VON 3), MEISTER ST. GERMAIN

15/02/2017 Kommentare aus
saint-germainGespräch mit Meister St. Germain 

WIE WIRD MERKEL GESTEUERT?

JJK: Wird Angela Merkel von jemandem direkt gesteuert? Wie wird auf ihre Persönlichkeitsspaltung zugegriffen? Wird ihr Bewusstsein mittels trauma-bedingter Parolen getriggert; ein Anruf oder ein Satz genügen? Steht sie unter
>>> ELF-Wellen Einfluss?

ST. GERMAIN: Sowohl als auch. Hier wirken frühkindliche und spätere Programmierungen und Bewusstseinsabspaltungen, die den gewünschten Effekt auslösen. Durch elektromagnetische Felder, Parolen, Symbole und Stimmen wird diese Wesenheit dirigiert und sie beginnt – wie unter Hypnose – ihre Rolle abzuspulen. Deshalb ist ihre Wahrnehmung immer äußerst selektiv. Im Vordergrund steht immer der Zwang, die Befehle penibel auszuführen, da anderenfalls traumatische Erinnerungen wach werden oder Ängste, sie könnten sich wiederholen, aufsteigen. Merkel möchte es ihren „Haltern“, jenen, die sie kontrollieren, recht machen! Die Angst oder die Gleichgültigkeit in den Augen solcher Menschen, so sich Dinge nicht planmäßig ereignen, rührt daher. Die Angst kommt von ganz tief im Inneren und ist voller Schmerzerfahrungen aufgeladen; die Gleichgültigkeit weist auf die ausweglose Situation hin, in der sich solche Menschen zu glauben befinden….

Quelle und weiter: http://lichtweltverlag.at/2017/02/14/mind-kontrolliert-2-von-3-meister-st-germain/

LADY VENUS KUMARA

14/02/2017 Kommentare aus

Jetzt wird die Menschheit auf das Goldene Zeitalter eingeschwungen.
Alle Ebenen werden mit Licht geflutet und kommen mit der Wahrheit in Berührung.

Dies erschafft einmalige Bedingungen für den weiteren Verlauf der Transformation der Menschheit und den Umbau dieser Welt.
Die verborgene Wirklichkeit allen Lebens tritt hervor.

LADY VENUS KUMARA

Quelle: http://lichtweltverlag.at/2017/02/14/naechste-lichtlesung-in-3-tagen-lady-venus-kumara/

Kategorien:Allgemein, LWV

PERLE DES TAGES – ASANA MAHATARI

13/02/2017 Kommentare aus

 

Nichts kann vor dem Licht des Schöpfers und im Spiegel der Meister in Menschengestalt der wandelnden Könige der Menschheit, verborgen werden; diese Zeit ist wahrlich um.

Diese Tatsache bereitet dem individuellen und globalen Aufstieg den Boden und es wird möglich, was bisher unmöglich schien: Aufstieg, Verklärung und Himmelfahrt.

ASANA MAHATARI

Quelle Text: http://lichtweltverlag.at/2017/02/12/perle-des-tages-1114/

KRAFT ENTFESSELN, MACHT ERLANGEN (2 VON 2), GOTT

10/02/2017 Kommentare aus
Das Auge GottesBotschaft von Gott 

WIE MACHT ERLANGEN?

Die Angst des Menschen vor der eigenen Macht und ihrer Ausübung ist unter den Lichtkriegern ein weitverbreitetes Phänomen. Dieses wollen wir betrachten und uns ihm auf geeignete Weise nähern, damit die Schuldgefühle, die mit Machtmissbrauch in der Vergangenheit zusammenhingen, erlöst werden.

Solange Menschen, die dem Lichte dienen und lichtvolle Tatsachen auf Erden erschaffen wollen, zurückweichen, so sie aufgefordert sind, ihre ganze Macht anzuwenden, so lange wird jeder Manifestation das Wasser abgegraben und die erwünschten Veränderungen können sich, wenn überhaupt, nur sehr langsam einstellen.

Mit dem Machtthema ist das Wohl oder Übel der Erde verknüpft. Öffnen sich für die Menschen die Zugänge zur Macht und beginnen die Menschen, diese Kraft lichtvoll zu nutzen, sind die Tage der „kalten Rasse“ auf Erden gezählt. Mit dem Erlösen deiner noch offenen Machtthemen ist die Erlösung der ganzen Erde verbunden. Diese Tatsache sollte für jeden Menschen ausreichend Anreiz sein, um mit der Erlösung seiner Machtthemen –  am besten heute noch – anzufangen…

Quelle Text und weiter: http://lichtweltverlag.at/2017/02/10/kraft-entfesseln-macht-erlangen-2-von-2-gott/

Kategorien:Allgemein, Gott, LWV

LEBEN IM JETZT, GOTT

07/02/2017 Kommentare aus
Das Auge GottesBotschaft von Gott 

VERSCHWENDET NICHT DAS LEBEN
Wartet nicht auf den Tag X, sondern lebt jeden Tag im Bewusstsein, dass der Tag X bereits angebrochen ist! Folgt mit ganzem Herzen eurer inneren Stimme und vertraut dem Ruf Gottes.

Ich bin GOTT

Verschwendet nicht das Leben, indem ihr eure Aufmerksamkeit auf Ereignisse, die noch nicht eingetreten oder die längst vergangen sind, fokussiert. Lebt euer Leben Tag für Tag unter meiner Schirmherrschaft, unter meinem Schutz und in meiner Gegenwart. Nehmt das Leben so auf und so an, wie es sich euch in diesem Augenblick zeigt. Hadert nicht, klagt nicht, beschwert euch nicht, sondern seid dankbar. Denn jedem Moment wohnt ein eigener Zauber inne, den es zu enthüllen gilt.

Weitet euer Bewusstsein jeden Tag ein wenig mehr – bis ihr mich in allem und jedem erkennen könnt. Dann ist es einfach, den Ereignissen dieser Zeit die notwendige Logik abzuringen, zu verstehen, was ist und warum es ist. Dann ist es leicht, das eigene Leben als sinnerfüllt zu erfahren….

Quelle Text und weiter: http://lichtweltverlag.at/2017/02/07/leben-im-jetzt-gott/

Kategorien:Allgemein, Gott, LWV