Archive

Archive for the ‘Fulford’ Category

GERMANY MAKES GAME CHANGING MOVE, PREPARES FOR WAR TO DEFEAT KHAZARIAN MAFIA

30/08/2016 Kommentare aus

For the past few weeks the wheels of geopolitics have been churning the mud during a summer “ceasefire.” That is now ending.

The German government has made a decisive break with the Khazarian mafia and has ordered its citizens to stockpile 10 days worth of emergency food supplies in preparation for a war of independence, according to both CIA and MI6 sources. In addition, the German government is mobilizing 600,000 militia members in preparation for this war, the sources say.

The trigger for this mobilization was a request by the Khazarian controlled US government for Germany to accept a massive false flag attack on its territory as an excuse for totalitarian Khazarian rule. The Germans have decided to refuse this request and are instead allying themselves with the Russians and effectively joining the UK and Turkey in a Western led move against the Khazarian controlled American government, the sources agree….

Quelle und weiter engl.: https://geopolitics.co/vital-issues/ben-fulford/germany-makes-game-changing-move-prepares-for-war-to-defeat-khazarian-mafia/ 

weiter zur Googleübersetzung: Weiterlesen …

Kategorien:Fulford

Benjamin Fulford − Blogeintrag vom 15. August 2016

16/08/2016 Kommentare aus

B.FulfordBenjamin Fulford − Blogeintrag vom 15. August 2016

Ökonomische und demografische Daten zeigen klar, die Khasarische Mafia hat GAME OVER

Hinweis an die Leser: Durch unseren Jahresurlaub bedingt wurde dieser Newsletter im Voraus geschrieben, ohne direkten Zeitbezogenen Inhalt.

Vor kurzer Zeit berichtete der von der Regierung betriebene Chinesische Nachrichtendienst Xinhua News, dass die sich entwickelnden und aufstrebenden Länder zusammengenommen (die BRICS- Allianz) 85% der Weltbevölkerung darstellen, für 60% aller Brutto-Inlands-Produkte und für 80% des ökonomischen Wachstums sorgen. Mit anderen Worten, die von der Khasarischen Mafia kontrollierten Länder haben die Schlacht sowohl ökonomisch als auch demografisch verloren. Außerdem wird ihre Position schwächer, je mehr Zeit vergeht.

Wenn Sie sich die Daten der Weltbank im Hinblick auf reale Brutto-Inlandsprodukte ansehen (Kaufkraftvergleiche), dann sehen Sie, dass die Mitglieder der OECD (der Club der reichen Länder) Brutto-Inlandsprodukte von 50,9 Billionen Dollar aufweisen, während der Rest der Welt Brutto- Inlandsprodukte von 127,3 Billionen Dollar zeigt. Das bedeutet, sogar dann, wenn sich alle reichen Staaten mit der Khasarischen Fraktion verbündeten, die die USA beherrschen, hätten sie weniger als die Hälfte der wirtschaftlichen Kraft der BRICS-Allianz…..

Quelle und weiter als PDF: Deutsch – Benjamin Fulford – 15-08-2016

Kategorien:Allgemein, Fulford

Benjamin Fulford – Blogeintrag vom 9. August 2016

10/08/2016 Kommentare aus

B.FulfordKhasarische Mafia bietet den Chinesen die ASEAN, Japan und Korea an

Ein Beamter, der dem Chinesischen Präsidenten Xi Jinping untersteht, berichtete einem Vertreter der White Dragon Society in der letzten Woche, Hillary Clinton habe angeboten, Korea, die ASEAN und Japan an China zu übergeben, um zu helfen die „Vereinigten Staaten von China“ zu erzeugen, wenn China ihr Vorhaben unterstützt, Präsidentin der USA zu werden. Clinton erzählte den Chinesen außerdem, dass ein kurzer und heftiger Krieg mit dem US-Militär notwendig wäre, um diesen Plan umzusetzen, und China als die Erste Supermacht der Welt zu begründen. Aus dem Grunde unterstützt China Clinton, sagte der Beamte.

Der Vertreter der WDS erklärte den Chinesen, dass Khasarische Gangster wie Hillary den Leuten alles erzählen, was sie hören wollten, um sie danach zu betrügen, sobald sie die Gelegenheit dazu haben. Er berichtete außerdem, es wäre ganz gleich, wie viele Computer-Simulationen eines totalen Krieges mit China das US-Militär ausführen würde, das Ergebnis wäre jedesmal, dass 90 Prozent der Weltbevölkerung sterben und die Nördliche Hemisphäre des Planeten unbewohnbar würde.

Ferner wurde dem Beamten eine Geschichte berichtet, vermittelt vom Britischen Geheimdienst, als George Bush Senior einmal in 2007 mit Wladimir Putin Fischen ging, lud er Putin zu einem Komplott ein, um China zu zerstören. Bush malte ein Szenario, in dem die USA und Russland einen neuen Kalten Krieg beginnen würden. Damit hätten Russland, die USA, Europa und Japan einen Vorwand, neu aufzurüsten. Während dieses Kalten Krieges würde Russland vorgeben, mit China befreundet zu sein. Am Ende jedoch würden die NATO, Russland, Japan und Korea zusammen China angreifen und in sechs Länder aufspalten, so dass China niemals zu einer Gefahr für die Westmächte werden könnte…..

Quelle und weiter: Deutsch – Benjamin Fulford – 09-08-2016

Kategorien:Allgemein, Fulford

Benjamin Fulford – Blogeintrag vom 1. August 2016

03/08/2016 Kommentare aus

B.FulfordIsrael, Saudi-Arabien, Malaysia, Frankreich, Italien und Deutschland sind die Nächsten, die von der Khasarischen Mafia befreit werden

Die Schlacht zur Befreiung der Menschheit aus dem Griff der Völker-mordenden Khasarischen Mafia kommt an vielen Fronten gut voran, bei steigendem weltweiten Chaos, da die Nach- kriegs-Weltordnung ihren Kollaps fortsetzt.

Die größten Bewegungen finden zurzeit im Mittleren Osten statt. Jetzt, wo die Türkei die Herr- schaft der Khasarischen (Sabbatianischen) Mafia abgeworfen hat, bereitet eine Russische, Pen- tagon, Syrische, Türkische, Iranische und Ägyptische Allianz die Befreiung der Völker Israels, Iraks, und Saudi-Arabiens vor. Dies wird alle Gelder aus dem Öl-Geschäft des Mittleren Ostens für die Bush/Rockefeller/Clinton-Fraktion der Khasarischen Mafia abschneiden.

Der nächste Ort, wo große Entwicklungen stattfinden ist Europa. Dort fordern Beamte in Deutschland, Frankreich und Italien inzwischen öffentlich eine militärische Allianz mit Russ- land, um Europa aus dem Griff der Bush/Clinton/Rockefeller (BCR) Fraktion der Khasarischen Mafia, die immer noch Washington DC und New York kontrolliert, zu befreien. Diese Schritte in Europa sind als Vorbereitung für den Kollaps des Banken-Systems dort zu sehen, der noch in diesem Monat sichtbar werden könnte.

Es findet auch eine bedeutende Schlacht zwischen Dieben in Malaysia statt, wo BCR-Agenten versuchen, Fonds des Malaysischen Volkes zu beschlagnahmen, die der Rothschild-Lakai und Malaysische Premierminister Najib Razak unterschlagen hatte (weitere Einzelheiten siehe un- ten)…

Quelle und weiter per PDF: Deutsch – Benjamin Fulford – 01-08-2016

Kategorien:Allgemein, Fulford

Benjamin Fulford – News Flash − 30. Juli 2016

01/08/2016 Kommentare aus

Najib Razak, Premierminister Malaysias, angeklagt in einem Milliarden-Dollar-Skandal, sucht Immunität im Austausch für Aussagen gegen die Rothschilds

CIA-Quellen in Ost-Asien machten uns auf die Tatsache aufmerksam, dass das US-Justizministerium den Malaysischen Premierminister Najib Razak anklagte, einen Fond von mehr als 1 Milliarde Dollar unterschlagen zu haben, der für Entwicklung der Malaysischen Wirtschaft bestimmt war. Die Anklage verlangt die Beschlagnahme aller Profite aus dem Hollywood-Film „The Wolf of Wall Street“, weil dieser mit unterschlagenen Geldern finanziert wurde. Die Anklage erwähnt Angehörige der Saudi-Arabischen Königsfamilie, Goldmann Sachs, JP Morgan und Privat-Bankier Edmond de Rothschild.

Die Quelle der CIA sagt, Najib bat um Immunität sowie um Zuordnung für sich und seine Familie in das Zeugen-Schutz-Programm, im Gegenzug für seine Aussagen im Hinblick auf die Verbindungen im Unterschlagungs-Skandal, der Familie Rothschild und des vermissten Malaysian-Airlines-Fluges 370. Wenn das stimmt, könnte diese Angelegenheit schließlich die Rothschild-Dynastie zu Fall bringen. Der Rockefeller/Bush/Clinton-Zweig der Khasarischen Mafia wurde in den USA bereits zu Fall gebracht, wenn also die Rothschilds ebenfalls zu Fall gebracht werden, bedeutet dies die Befreiung der Menschheit von den Schrecken der Babylonischen Schulden-Sklaverei. Weiterlesen …

Kategorien:Allgemein, Fulford

Rothschilds Plan war, die Ergebnisse des Ersten Weltkriegs rückgängig zu machen

27/07/2016 Kommentare aus

B.FulfordBenjamin Fulford – Blogeintrag vom 26. Juli 2016

Rothschilds Plan war, die Ergebnisse des Ersten Weltkriegs rückgängig zu machen

Wie Quellen aus Deutschland und den USA übereinstimmend mitteilen, war es der Plan der Roth- schilds, schließlich die Ergebnisse des Ersten Weltkrieges rückgängig zu machen, indem sie die Deutschen, Österreichisch-Ungarischen und Russischen Monarchien wiederherstellen. Der Plan, der sich zur Zeit in Europa entfaltet, sieht nach einem Bürgerkrieg gegen einen „Muslimischen“ Feind aus. Die so genannten „Muslimischen“ Terroristen werden mit Geldern finanziert, die ursprünglich die so genannte durch Kohlenstoff verursachte weltweite Klima-Erwärmung bekämpfen sollten, fügen die Quellen hinzu. Aus diesem Grund sehen wir tägliche „Muslimische“ Terror-Attacken, jedesmal anscheinend durch „Einsame Wölfe“, die bei dem Anschlag sterben. Auf diese Weise wer- den lästige Prozesse vermieden, bei denen Fakten die Gelegenheit hätten, in das öffentliche Be- wusstsein zu dringen.

Jedenfalls sagen die Quellen, dass nach einem Sommer mit immer ernster werdenden terroristischen Anschlägen die Geldautomaten in Europa geschlossen werden, vielleicht im August oder Septem- ber. Zu dieser Zeit werden sich die königlichen Familien als „Retter“ offenbaren und die Völker mit riesigen Summen an „Fiat-“ Geldern und „Sicherheit“ versorgen, im Gegenzug zur Wiedereinfüh- rung ihrer Monarchien.

Das wieder eingeführte Europäische Königtum wird durch einen Deutschen „Kaiser“ (Caesar) ange- führt werden, unter dem vier weitere Könige ernannt werden, sagen sie. Sie bemerken, der Kaiser- Kandidat käme wahrscheinlich aus den königlichen Familien der Habsburger oder der Hohenzol- lern. Das wären entweder Karl Habsburg oder der Preußische Hohenzollern-Prinz Georg Friedrich. Ein weiterer Kandidat, den sie nennen, wäre Ferdinand Zvonimir Habsburg-Lothringen.

Zar von Russland würde höchstwahrscheinlich Prinz Michael von Kent,

https://en.wikipedia.org/wiki/Prince_Michael_of_Kent

weil er von allen Europäischen Königlichen das meiste Romanov-Blut in sich trägt….

Quelle Text und weiter als PDF: Deutsch – Benjamin Fulford – 26-07-2016

Kategorien:Allgemein, Fulford

Weitergeleitete E-Mail von -unbekannt- an Benjamin Fulford – July 22, 2016

22/07/2016 Kommentare aus

FW: „CHEMISCHE und BIOLOGISCHES KRIEGSFÜHRUNGS-PROGRAMM“ usw.

Hi Ben
Siehe weiter unten das ÖFFENTLICHE RECHT 95-79 usw. bezüglich „CHEMISCHER und BIO- LOGISCHER KRIEGFÜHRUNGS-PROGRAMME“ usw.
Das schließt die gegenwärtigen Chemtrail-Operationen in Amerika, Kanada, Mexico, Europe, Skandinavien, Griechenland, England und anderen mit ein.

Die Aufzeichnungen sollten zeigen, wer dieses Gesetz auf den Weg brachte, wer darüber abstimm- te, und wer zurzeit mit der Umsetzung/Ausführung beauftragt ist. Würdest Du bitte diese Informati- on an Deine Kopfgeld-Anbieter weiterleiten mit der Empfehlung, ein Kopfgeld gegen dieses ver- rückte GESETZ und seine Erfinder bereitzustellen. —— Eine Empfehlung. —— Um die Chemt- rail-Flüge zu beenden, könnte ein vorgeschlagenes Kopfgeld von ca. 5 Millionen Dollar auf den Kopf jedes Piloten gesetzt werden, der Chemtrail-Flüge usw. ausführt.

Ben, danke dafür, dass Du diese Informationen verstehst, die ich Dir zuschickte, und für die Hand- habung/Weitergabe. Ebenfalls vielen Dank von uns Allen, die verstehen, dass Du mit an vorderster Front dafür gesorgt hast, dass diese wundervollen Änderungen nun in dieser Welt stattfinden kön- nen… Wir ziehen unsere Hüte vor Dir…..

Quelle und weiter als doc.: Deutsch – Weitergeleitete e-mail an Benjamin Fulford – 22-07-2016

Kategorien:Allgemein, Fulford
Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 574 Followern an