Archive

Archive for the ‘Fulford’ Category

B. Fulford Blogeintrag v. 20. April

21/04/2015 Kommentare aus

B.FulfordB. Fulford Blogeintrag v. 20. April übersetzt v. Dream-soldier

US Unternernehmensregierung am 17. April in Konkurs, weigert sich aber, es anzuerkennen

Der US Unternehmensregierung mit Sitz in einer exterritorialen Enklave in Washington DC innerhalb der Republik der Vereinigten Staaten von Amerika gelang es nicht, eine Zahlung am 31. März bis spätestens 17. April vorzunehmen, war aber dazu nicht in der Lage, heißt es von der chinesischen Regierung und von CIA Quellen. Aus diesem Grund ist die US Unternehmensregierung in Konkurs gegangen, sagen die Quellen. Allerdings haben die Leute in Washington nicht die Absicht, Leisetreter zu werden und kämpfen immer noch, um zu überleben. Dies kann bestätigt werden in Unternehmenspropaganda und Regierungsnachrichtendrähte auf der ganzen Welt in den Berichten über das Treffen der IWF/Weltbank, dass vom 16. – 18. April stattfand. Die Nachrichten in der Öffentlichkeit erwähnen nicht das Wort Bankrott, sondern sagen Dinge wie 19 von 20 der sogenannten G20-Länder sind verärgert, weil die USA ihr Veto über die Weltbank und IWF nicht aufgeben wollen. Mit anderen Worten: Die US-Regierung wurde von den Führern der 19 von 20 Top-Volkswirtschaften zurückgewiesen. Die aktuelle US-Situation erinnert mich an einen alten Witz von meiner Mutter, die mir von einer Frau bei einer Militärparade erzählte, die stolz rief: „Schaut auf meinen Sohn, er ist der einzige, der im Gleichschritt marschiert.“ Unter der Oberfläche gibt es auch eine Menge Täuschungen in der Art von Spionagefilmen mit hohen Stückelungen von Anleihen, Identitätsdiebstahl, Mord und Geheimverhandlungen, während verschiedene Spieler ihre Position suchen im neuen, aufstrebenden Finanzsystem……

Quelle Text und weiter:  http://bm-ersatz.jimdo.com/startseite/neues-wissen/fulford/   

Kategorien:Fulford

B. Fulford Blogeintrag v. 15. April komplett übersetzt

15/04/2015 1 Kommentar

B.FulfordDer ehemalige US-Nachrichtenkoordinator Dennis Blair arbeitet für japanische Gangster

übersetzt v. Dream-soldier

Manchmal muss man die Dinge um sich herum glauben. Heute erhielt ich eine Visitenkarte von Dennis Blair, dem ehemaligen US-Direktor der National Intelligence (Überwachung aller US-Geheimdienste) und ehemaliger Oberbefehlshaber der US-Pazifik Streitkräfte. Es wird gesagt, dass er nun Präsident des Verwaltungsrates und CEO der Sasakawa Peace Foundation USA ist. Mit anderen Worten, er arbeitet für Ryohei Sasakawa, der Mann von mehreren japanischen Yakuza Gangster, erzählte die Quelle diesem Autor, die ein Gangster-Mitglied ist. Hier kommt ein Link über einen freigegebenen CIA-Bericht über seinen Vater Ryoichi Sasagawa:

http://www.foia.cia.gov/…pdf

Hier ist ein Zitat aus einem gut recherchierten Buch über die Yakuza. https://books.google.co.jp/books?…

Da haben wir es, ein hochrangiger US-Militär geht im Ruhestand an die Yakuza Front. Blair sprach bei den Auslandskorrespondenten im Club of Japan, wo er die aktuelle Washington DC Parteilinie für die Unternehmenspropagandamedien brav ausrollte. Diesem Autor wurde wiederholt die Möglichkeit verwehrt, eine Frage an Blair zu stellen, also stellen wir die Frage hier:….

Quelle: http://bm-ersatz.jimdo.com/startseite/neues-wissen/fulford/

Kategorien:Fulford

Vorschlag für einen Weltverband wurde nun verabschiedet in den wichtigsten Machtzentren

31/03/2015 11 Kommentare

B.FulfordB. Fulford – Blogeintrag v. 31. März

übersetzt v. Dream-soldier
bitte wie immer mit entspr. Skepsis lesen.

Die White Dragon Society hat die Erschaffung einer Weltföderation (keine faschistische Neue Welt-Ordnung) vorgeschlagen, um dauerhaften Weltfrieden zu erreichen und ein goldenes Zeitalter des beispiellosen Fortschritts und Wohlstands zu beginnen. Dieser Vorschlag wurde während laufenden Geheimverhandlungen mit dem Pentagon, dem Vatikan, den Chinesen, dem britischen Commonwealth und anderen Machtzentren unterbreitet.

Nach diesem Vorschlag würde der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen von Leuten ersetzt, die den politischen Konsens von sieben großen regionalen Gruppen vertreten. Diese würden dann Afrika, China, Ost Asien incl. China, Europa incl. Russland,Indien, die islamische Welt und Südamerika sein. Entscheidungen würden durch eine Mehrheit entstehen und jede Region würde dann für ihr eigenes Gebiet ein Vetorecht haben. Jede Region würde ein eigenes meritokratisch ausgestattetes Zukunftsplanungszentrum und eine Zentralbank im Besitz der Menschen haben.

Darüber hinaus würde ein leistungsorientiertes Zukunftsplanungszentrum überregionale Großprojekte planen. Technokraten mit guter Erfolgsbilanz bei den bestehenden internationalen Institutionen wie der Weltbank und dem IWF würden aufgefordert, sich entweder dieser oder einer der regionalen Zentren anzuschließen.

Das Pentagon, chinesische und russische Streitkräfte werden sich schrittweise integrieren, um eine Planetenschutztruppe zu bilden.

Bisher hat das Pentagon und die Agenturen, die P2 Loge (der Vatikan), die Chinesen, die Russen, Deutschland und die Briten ihre Anfangsverpflichtung bestätigt, diesen Plan zu unterstützen…..

Quelle und weiter: http://bm-ersatz.jimdo.com/startseite/neues-wissen/fulford/

Kategorien:Fulford

B. Fulford – Blogeintrag v. 23. März

24/03/2015 18 Kommentare

bitte wie immer mit entsprechender Skepsis lesen..
übersetzt v. Dream-soldier

B.FulfordKhazarische Satanisten heben vor Wut ihre Fäuste, weil ihnen die Kontrolle über das Finanzsystem aus den Händen rutscht

Im internationalen Finanzsystem hat es einen eindeutigen Polsprung gegeben, was die khazarischen Satanisten als nicht mehr Eingeweihte hinterlässt. Diese Veränderung fand formal wie vorhergesagt am 20. März statt, zeitgleich mit der Sonnenfinsternis, dem Supermond, dem Neumond und der Frühlings-Tagundnachtgleiche. Nachdem Großbritannien sich von den USA abspaltete und der Asiatischen Infrastruktur Investmentbank anschloss, folgten Deutschland, Frankreich, Italien, Schweiz, Japan, Australien und andere. Nach Pentagon-Quellen versäumte dann die US-Unternehmensregierung in Washington DC, eine Goldlieferung vorzunehmen und ging dadurch effektiv in Konkurs. Als Folge kündigte die US-Republik an, sie würde mit der AIIB zusammenarbeiten. Im Endeffekt bedeutet dies, dass die BIZ, die Weltbank und der IWF einen grundlegenden Wandel im Management erlebt.

„Wenn ich die Auswahl von zwei Worten vornehmen müsste, die China und die Welt in diesem Moment vereinen, dann würde es ‘Struktur-Reform’ heißen,“ war das, wie die IWF-Chefin Christine Lagarde die Situation beschrieb. In einer Rede in Peking am 22. März sagte Lagarde, dass der IWF und China zusammenarbeiten werden, um „gute Regierungsarbeit .. Korruptionsbekämpfung“ und „Schutz der Umwelt“ zu fördern.“ Sie schloss ihre Ausführungen mit den Worten „der IWF ist stolz, Partner von China zu sein in den wirtschaftlichen Bemühen hier (in China) und auf der Weltbühne.“ Mit anderen Worten gab sie öffentlich zu, dass die einst unter Washington kontrollierten Institutionen nun eine neue Leitung haben…..

Quelle und weiter als PDF: B. Fulford  vom 23. März 2015

Kategorien:Fulford

Große öffentliche Ankündigungen und neue Ereignisse stellen klar – die Macht der Khasaren ist am Ende

17/03/2015 54 Kommentare

B.FulfordFulford – Blogeintrag v. 17. März
bitte wie immer mit entspr. Skepsis lesen.. 

übersetzt v. Dream-soldier

Große öffentliche Ankündigungen und neue Ereignisse stellen klar – die Macht der Khasaren ist am Ende

Es kann nun keinen Zweifel mehr geben, dass das globale khasarische Verbrechersyndikat durch die White Hats in den USA und Europa zusammen mit ihren Verbündeten der BRICS demontiert wurde. Dies wird deutlich durch viele außergewöhnliche Ereignisse, die sowohl in der Öffentlichkeit, wie auch im Verborgenen stattgefunden haben.

Das größte und am schwierigsten zu leugnende Anzeichen hierfür, dass sich etwas geändert hat, war die Entscheidung der britischen Regierung, der von China initiierten asiatische Infrastruktur-Investment-Bank als Gründungsmitglied beizutreten. Das bedeutet, dass sich die Briten und die City von London Finanzen sich von der US-Finanzoligarchie, die die FED, den IWF und die Weltbank besitzen, abgespalten haben. Die andere Angelegenheit, die am 20. März beginnt, ist die britische Goldbank, die die Kontrolle über die tägliche Goldpreis-Festlegung für Regulierungsbehörden abgeben will, um den Weg für die Kontrolle des Goldmarktes durch die BRICS freizugeben. Das bedeutet, dass sich die Finanzmärkte London, Singapur und Hongkong in Richtung eines neuen Finanzsystem bewegen. Somit hinterlässt es nur zwei der Welt größten Finanzmärkte, Tokio und New York, unter khasarischer Kontrolle. Wie man unten nachvollziehen kann, ist auch Tokio bereit, sich zu trennen……

Quelle und komplett: Die Macht der Khasaren ist am Ende.PDF

Kategorien:Fulford

Historisch: Schwarzer Schwan Ereignis steht bevor

10/03/2015 Kommentare aus

B.FulfordB. Fulford – Blogeintrag v. 10. März
übersetzt v. Dream-soldier

Historisch: Schwarzer Schwan Ereignis steht bevor

Es gibt jetzt viele unbestreitbare Anzeichen dafür, dass ein historisch gesehen Schwarzer Schwan Ereignis unmittelbar bevorsteht. Die genaueren Umstände des Ereignis’ sind noch offen, bedeuten aber das Ende eines Jahrtausend währenden Regierungssystems und die Entstehung eines neuen Paradigmas für die Menschheit. Da die globale Führung ihre Machenschaften mit Himmelsereignissen verbindet, gibt es die Möglichkeit, dass dieses Ereignis mit dem Supermond am 19. März und der Sonnenfinsternis am 20. März verbunden ist.

Dies passiert nach der Wahl in Israel am 17. März, die voraussichtlich das Ende der zionistischen Regierung des Landes einleiten wird. Die Demütigung des israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu während seines ungebetenen Besuchs in den USA letzte Woche war ein deutliches Zeichen hierfür. Seine Rede wurde nicht von den wichtigsten US-Nachrichtensender ausgestrahlt und wurde begleitet durch anti-Netanjahu Demonstrationen von Juden in New York und Israel. Um das Ganze abzurunden, warf ihm ein ehemaliger Mossad-Chef vor, beharrlich über eine sogenannte „Iran Bedrohung“ zu lügen. Es ist sogar möglich, dass Netanjahu heimlich angewiesen wurde, politischen Selbstmord mit dieser Rede zu begehen…..

Quelle und weiter als PDF: Historisch- Schwarzer Schwan Ereignis steht bevor 10.03.15

Kategorien:Fulford

Konfusion und Chaos auf den höchsten Ebenen der G7-Regierungen, während die Revolution beginnt

03/03/2015 Kommentare aus

B.Fulfordbitte wie immer mit entspr. Skepsis lesen.. 
B. Fulford Blogeintrag vom 02. März
übersetzt v. Dream-soldier

Es gibt ein gefährliches Führungsvakuum auf den höchsten Ebenen der Macht innerhalb der G7-Staaten, während der finanzielle Kollaps droht. Es wird den wirtschaftlichen Zusammenbruch, Massensterben, Anarchie und Bürgerkrieg geben, es sei denn, dass das System völlig neu gestartet wird. Wenn jedoch das System neu gestartet wird, können sich der Lebensstandart innerhalb eines Jahres in den Ländern der Welt verdoppeln. Der Schlüssel ist die Befreiung aller Nationen der Welt aus der babylonischen Schuldensklaverei. Für diejenigen, die diese Realität nicht verstehen, sollte folgender Link von Nutzen sein:
http://theeconomiccollapseblog.com/archives/americans-slaves-dont-even-know
und dann dieser, um das Ausmaß der Schuldensklaverei in unserer Welt zu begreifen:
http://www.zerohedge.com/news/2015-02-23/biggest-problem-facing-world-today-9-countries-have-debt-gdp-over-300
Durch die Inszenierung eines Jubiläums oder einer einmaligen Annullierung aller öffentlichen und privaten Schulden kann sich der Lebensstandart innerhalb eines Jahres verdoppeln. Der Schlüssel, dies zu erreichen, ist die Aufgabe der Zionazi Khasaren Stammbande, die dieses System kontrolliert.
Da gibt es nun ein Kräftemessen innerhalb der Vereinigten Staaten, was den Schlüssel für die Freiheit der Menschheit als Ganzes bedeutet. Das Erscheinen des Massenmörders, Zionazi, Satan anbetender (nicht jüdischer) Bandenchef Benjamin Netanjahu in Washington in dieser Woche, um den Dritten Weltkrieg voran zu treiben, ist eine goldene Gelegenheit, dieses ein für alle Male zu beenden. Er ist ein tollwütiger Hund, der unter Quarantäne gestellt oder eingeschläfert werden muss.

Quelle Text und weiter: http://bm-ersatz.jimdo.com/startseite/neues-wissen/fulford/

oder als 5 Seiten PDF: Konfusion und Chaos auf den höchsten Ebenen der G7-Regierungen, während die Revolution beginnt

Kategorien:Fulford
Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 470 Followern an