Archiv

Archive for the ‘Fulford’ Category

Revolution könnte in Frankreich beginnen, da die verrückten Zionisten erneut versuchen, den dritten Weltkrieg zu starten

17/04/2018 Kommentare aus

Revolution könnte in Frankreich beginnen, da die verrückten Zionisten erneut versuchen, den dritten Weltkrieg zu starten
16. April 2018  Benjamin Fulford

Die wahnsinnigen religiös-fanatischen Zionisten, die seit Jahren versuchen, Armageddon zu starten, haben mit ihrem jüngsten Versuch versagt, dieses Mal in Syrien. Sie sehen sich jetzt dem Rückprall gegenüber, womöglich mit einer Revolution in Frankreich beginnend.

Bevor wir ins Detail gehen, lassen Sie uns daran erinnern, womit wir es hier zu tun haben. Es ist schwierig für vernünftige, realitätsbezogene Menschen, zu verstehen, dass das westliche politische und finanzielle Establishment von religiösen Fanatikern gekapert wurde, die versuchen, ihre Interpretation der biblischen Prophezeiungen durchzuführen, mit der Ermordung von 90% der Menschheit und der Versklavung der Überlebenden. Nichtsdestotrotz zeigen überwältigende Belege, dass es genau das ist, was vor sich geht.

Wir werden hier nicht erneut all die Belege anführen; wir werden nur ansehen, womit der Schwiegersohn von US-Präsident Donald Trump, Jared Kushner, beschäftigt war. Die Kushner-Familie kaufte ein Gebäude in der Fifth Avenue Nr. 666 in New York weit über dem Marktpreis.
https://www.nytimes.com/2018/04/06/nyregion/kushners-vornado-666-fifth-avenue.html

Und ja, trotz einem groß angelegten Versuch, diese Information von Nicht-“Verschwörungs“-Webseiten wegzuscheuern, können wir bestätigen, dass Lucent Technologies dort angesiedelt war und einen implantierbaren RFID-Chip entwickelte. Hier ist ein Artikel aus einem Wissenschaftsmagazin darüber, wozu diese Chips gedacht sind:
https://www.popsci.com/my-boring-cyborg-implant

Wir müssen uns auch daran erinnern, dass Kushner ein Mitglied der radikalen Chabad-Sekte ist, deren Ziel es ist, 2.800 Sklaven für jeden ihrer Gefolgsleute zu haben, nachdem der Rest der Menschheit getötet wurde. Mit anderen Worten: es ist möglich, faktisch nachzuweisen, dass der Schwiegersohn des Präsidenten der Vereinigten Staaten Teil einer Gruppe ist, die versucht, wirklich die folgenden biblischen Prophezeiungen zur Realität werden zu lassen: Weiterlesen …

Advertisements
Kategorien:Fulford

Die Welt fragt: „Ist Amerika verrückt geworden?“ (deutsch)

10/04/2018 Kommentare aus

Von Benjamin Fulford vom 09.04.2018

Die Welt fragt: „Ist Amerika verrückt geworden?“

Die gegenwärtige Führung der angelsächsischen Welt handelt auf eine Weise, die man nur als wahnsinnig beschreiben kann, indem sie einen falschen und aufwieglerischen Anspruch nach dem anderen einfordert in dem vergeblichen Versuch, den dritten Weltkrieg zu beginnen. Sie tut dies, weil die gegenwärtige Führung buchstäblich um das Überleben kämpft, während die mahlenden Mühlen der Gerechtigkeit unvermeidlich näher kommen.
Darum haben wir kürzlich gesehen, dass die hysterischen Behauptungen der britischen Premierministerin Theresa May, Russland hätte im Vereinten Königreich Giftgas verwendet, von ihren eigenen Experten bestritten wurde. Darum auch wurde US-Präsident Donald Trump entweder dazu erpresst oder wie ein Idiot dazu gebracht, fälschlicherweise die syrische Regierung erneut zu beschuldigen, seine eigenen Bürger mit chemischen Waffen anzugreifen.
In beiden Fällen kamen die Vorwürfe von den eigentlichen Tätern der Verbrechen. Im Vereinten Königreich waren es Teile der eigenen Nachrichtendienste, die den Giftgasvorfall produziert haben, bestätigen CIA- und MI5-Quellen. Der russische UN-Botschafter Wasili Nebensja nannte das Verhalten des Vereinten Königreichs ein „Theater des Absurden“.

Im Fall von Syrien wurden US- und britische Agenten auf frischer Tat mit verbotenen chemischen Waffen in ihrem Besitz ertappt.
https://www.veteranstoday.com/2018/04/08/proof-intel-drop-trump-bolton-behind-syria-chemical-attacks-confirmed/

Der russische Außenminister Sergei Lawrow für seinen Teil hat die Ansichten vieler Länder über die US-Außenpolitik unter der Trump-Administration zusammengefasst, indem er bemerkte, sie sei „hochkontrovers“, „von fehlender Klarheit“ und ausgeführt von Leuten, von denen keiner mehr als ein Jahr Erfahrung hätte.
http://tass.com/politics/997996

Weiterlesen …

Kategorien:Fulford

Es ist Zeit, China an seinen Platz zu erinnern (deutsch komplett)

27/03/2018 Kommentare aus

Von Benjamin Fulford Wochenberichte, White Dragon Society 

Es ist Zeit, China an seinen Platz zu erinnern

Benjamin Fulford

Der heutige Start (26. März 2018) des Öl-Future-Handels in goldgedeckten chinesischen Yuan wird weithin als ein chinesischer Sieg im andauernden finanziellen Krieg um die Kontrolle über den Planeten Erde gesehen. Es ist auch eine gute Zeit, um China daran zu erinnern, dass die Welt NIEMALS die Kontrolle durch die khazarische Mafia gegen eine Kontrolle durch eine chinesische Mafia tauschen wird.

Der Westen wird ewig dankbar sein für die Hilfe, die asiatische Geheimgesellschaften in seinem Kampf geleistet haben, sich selbst aus der Kontrolle der satananbetenden khazarischen Mafia zu befreien. Wie wir zeigen werden, wird dieser Kampf in einem Sieg für die Menschheit enden.

Allerdings appellieren die Khazaren, die niemals unterschätzt werden sollten, an das Ego bestimmter chinesischer Anführer, indem sie ihnen die Rolle eines babylonischen Gottkönigs des Planeten Erde versprechen. Im Austausch für chinesische Unterstützung fallen viele chinesische Anführer darauf herein und träumen von einer chinesischen Diktatur über den ganzen Planeten.

Weiterlesen …

Kategorien:Fulford

Benjamin Fulford : March 26, 2018 – Secret societies at war, The war will soon be over

23/03/2018 Kommentare aus

(Video) Interview mit Benjamin Fulford: Geheimgesellschaften im Krieg, der Krieg wird bald vorbei sein

(https://youtu.be/voJ5f8QqjD4)

Kategorien:Fulford

Die Welt ist dabei herauszufinden, wie entsetzlich die Verbrechen der khazarischen Mafia waren.

20/03/2018 Kommentare aus

Von Benjamin Fulford White Dragon Society

Die Welt ist dabei herauszufinden, wie entsetzlich die Verbrechen der khazarischen Mafia waren

Die Säuberung der obersten Spitze der geheimen Machtstruktur der Vereinigten Staaten ist nahezu abgeschlossen, was bedeutet, dass nach Pentagon, CIA und anderen Quellen jetzt eine sehr viel größere Säuberungsaktion stattfinden wird. Die Spitzenführung des Weißen Hauses, der CIA, der NSA, des FBI, des Pentagon und anderer US-Behörden besteht heute fast ausschließlich aus weißen Hüten /White Hats. Dies bedeutet, dass jetzt eine systematische Säuberung der unteren Ränge möglich ist. Das Ergebnis wird sein, dass die Menschen in den kommenden Monaten herausfinden werden, wie entsetzlich die Verbrechen der khasarischen Mafia wirklich waren.

Erinnern wir uns, dass diese so genannten westlichen Führer versuchten aktiv, 90% der Weltbevölkerung zu töten. Sie wurden bei der Herstellung und Verbreitung von Krankheiten wie SARS, Vogelgrippe, Ebola usw. erwischt. Sie wurden erwischt, als sie versuchten, einen Massenhunger zu verursachen, indem sie Krankheitserreger ausbreiteten und Bauern bezahlten, anstelle von Nahrungsmitteln Treibstoff anzubauen. Sie haben sehr hart versucht, den 3. Weltkrieg zu beginnen. Sie standen hinter den Massenmorden des 11. September und Fukushima. Das sind alles bereits bewiesene Tatsachen. Was jetzt passieren wird, ist, dass der Großteil der Weltbevölkerung davon erfahren wird.

In den USA waren nach Angaben des japanischen Militärgeheimdienstes rund eine Million Menschen aktiv an der Verschwörung beteiligt, um 90% ihrer amerikanischen Mitbürger zu töten und die Überlebenden zu versklaven. Diese eine Million – die vorgeben, Juden, Muslime oder evangelikale Christen usw. zu sein, jedoch Satan aktiv anbeten – haben auf der ganzen Welt Zuflucht gesucht, aber haben keine gefunden. Weiterlesen …

Kategorien:Fulford

Japans Marionettenregierung ist die nächste, während die Dominosteine fallen

12/03/2018 Kommentare aus

12. März 2018 von  Benjamin Fulford

Die endgültige Niederlage der khazarischen Mafia ist jetzt am Horizont sichtbar, da ihr Kontrollgitter weiter zusammenbricht. Das konnte man kürzlich sehen an dramatischen politischen Ereignissen in Italien, Japan, Korea und den US. Bald werden wir auch Veränderungen im Vereinten Königreich, in Frankreich, Deutschland und Israel sehen, stimmen mehrere Quellen überein.

Die größte Neuigkeit in der letzten Woche war die Ankündigung eines Gipfeltreffens zwischen US-Präsident Donald Trump und dem starken Mann von Nordkorea Kim Jong-Un. Tatsächlich haben sich die beiden Führer bereits heimlich im letzten November getroffen, Pentagon-Quellen zufolge. Die öffentliche Ankündigung bedeutet lediglich, dass eine Gesamtübereinkunft für die Wiedervereinigung der koreanischen Halbinsel getroffen wurde, sagen diese und Quellen asiatischer Geheimgesellschaften. Die Übereinkunft, die vielleicht den Gewinn eines Nobelpreises für Donald Trump wie auch für den chinesischen Präsidenten Xi Jinping bringen könnte, wird sicherstellen, dass es keinen US-Truppen erlaubt ist, sich nördlich des 38. Breitengrades in einem vereinten Korea zu bewegen, sagen die Quellen.

Weiterlesen …

Kategorien:Fulford

Endspiel für Kabale, da Nürnberg-II-Tribunale sich abzeichnen

05/03/2018 Kommentare aus

Endspiel für Kabale, da Nürnberg-II-Tribunale sich abzeichnen

Die khazarische Mafiagruppe, die versucht hat, den dritten Weltkrieg zu starten und 90% der Menschheit zu töten, geht jetzt auf dem Zahnfleisch, stimmen viele Quellen überein. Das deutlichste Zeichen dafür war eine Durchführungsverordnung und ein 636-seitiger Anhang, der am 1. März von US-Präsident Trump und dem Verteidigungsministerium herausgegeben wurde, die den Weg für Nürnberg-artige Tribunale bereiten.
https://www.whitehouse.gov/presidential-actions/2018-amendments-manual-courts-martial-united-states/
https://www.regulations.gov/document?D=DOD-2017-OS-0032-0003.

Der Kern dieser Verordnungen war, dass alle US-Bürger der Militärjustiz unterliegen und dass das Militär in der Lage sein wird, nicht-militärische Gesetzesexperten zu beschäftigen, um ihnen bei den kommenden Tribunalen zu helfen, Pentagon-Quellen zufolge. Der folgende Satz auf Seite 2 von Anhang 2 ist von speziellem Interesse, worin er eine Anwendung von militärischer Jurisdiktion beschreibt als „Eine Regierung, die zeitweilig die zivile Bevölkerung regiert innerhalb ihres Territoriums oder eines Teiles ihres Territoriums durch militärische Kräfte, falls die Notwendigkeit besteht. (Kriegsrecht).“

Pentagon-Quellen erklären, „Trump hat die ‚Durchführungsverordnung 3/1 unterschrieben, um das Militärgerichts-Handbuch zu berichtigen, um Zivilisten rechtliche Hilfe zu ermöglichen und die Öffentlichkeit vorzubereiten auf Nürnberg-II-Militärtribunale der Kabale vor Wahrheit und Aussöhnung.“ Es scheint, dass zumindest einige Massenmörder nicht davonkommen, indem sie einfach sagen „tut mir leid“.

Weiterlesen …

Kategorien:Fulford