Archive

Archive for the ‘Fulford’ Category

B. Fulford – Blogeintrag v. 23. März

24/03/2015 18 Kommentare

bitte wie immer mit entsprechender Skepsis lesen..
übersetzt v. Dream-soldier

B.FulfordKhazarische Satanisten heben vor Wut ihre Fäuste, weil ihnen die Kontrolle über das Finanzsystem aus den Händen rutscht

Im internationalen Finanzsystem hat es einen eindeutigen Polsprung gegeben, was die khazarischen Satanisten als nicht mehr Eingeweihte hinterlässt. Diese Veränderung fand formal wie vorhergesagt am 20. März statt, zeitgleich mit der Sonnenfinsternis, dem Supermond, dem Neumond und der Frühlings-Tagundnachtgleiche. Nachdem Großbritannien sich von den USA abspaltete und der Asiatischen Infrastruktur Investmentbank anschloss, folgten Deutschland, Frankreich, Italien, Schweiz, Japan, Australien und andere. Nach Pentagon-Quellen versäumte dann die US-Unternehmensregierung in Washington DC, eine Goldlieferung vorzunehmen und ging dadurch effektiv in Konkurs. Als Folge kündigte die US-Republik an, sie würde mit der AIIB zusammenarbeiten. Im Endeffekt bedeutet dies, dass die BIZ, die Weltbank und der IWF einen grundlegenden Wandel im Management erlebt.

„Wenn ich die Auswahl von zwei Worten vornehmen müsste, die China und die Welt in diesem Moment vereinen, dann würde es ‘Struktur-Reform’ heißen,“ war das, wie die IWF-Chefin Christine Lagarde die Situation beschrieb. In einer Rede in Peking am 22. März sagte Lagarde, dass der IWF und China zusammenarbeiten werden, um „gute Regierungsarbeit .. Korruptionsbekämpfung“ und „Schutz der Umwelt“ zu fördern.“ Sie schloss ihre Ausführungen mit den Worten „der IWF ist stolz, Partner von China zu sein in den wirtschaftlichen Bemühen hier (in China) und auf der Weltbühne.“ Mit anderen Worten gab sie öffentlich zu, dass die einst unter Washington kontrollierten Institutionen nun eine neue Leitung haben…..

Quelle und weiter als PDF: B. Fulford  vom 23. März 2015

Kategorien:Fulford

Große öffentliche Ankündigungen und neue Ereignisse stellen klar – die Macht der Khasaren ist am Ende

17/03/2015 54 Kommentare

B.FulfordFulford – Blogeintrag v. 17. März
bitte wie immer mit entspr. Skepsis lesen.. 

übersetzt v. Dream-soldier

Große öffentliche Ankündigungen und neue Ereignisse stellen klar – die Macht der Khasaren ist am Ende

Es kann nun keinen Zweifel mehr geben, dass das globale khasarische Verbrechersyndikat durch die White Hats in den USA und Europa zusammen mit ihren Verbündeten der BRICS demontiert wurde. Dies wird deutlich durch viele außergewöhnliche Ereignisse, die sowohl in der Öffentlichkeit, wie auch im Verborgenen stattgefunden haben.

Das größte und am schwierigsten zu leugnende Anzeichen hierfür, dass sich etwas geändert hat, war die Entscheidung der britischen Regierung, der von China initiierten asiatische Infrastruktur-Investment-Bank als Gründungsmitglied beizutreten. Das bedeutet, dass sich die Briten und die City von London Finanzen sich von der US-Finanzoligarchie, die die FED, den IWF und die Weltbank besitzen, abgespalten haben. Die andere Angelegenheit, die am 20. März beginnt, ist die britische Goldbank, die die Kontrolle über die tägliche Goldpreis-Festlegung für Regulierungsbehörden abgeben will, um den Weg für die Kontrolle des Goldmarktes durch die BRICS freizugeben. Das bedeutet, dass sich die Finanzmärkte London, Singapur und Hongkong in Richtung eines neuen Finanzsystem bewegen. Somit hinterlässt es nur zwei der Welt größten Finanzmärkte, Tokio und New York, unter khasarischer Kontrolle. Wie man unten nachvollziehen kann, ist auch Tokio bereit, sich zu trennen……

Quelle und komplett: Die Macht der Khasaren ist am Ende.PDF

Kategorien:Fulford

Historisch: Schwarzer Schwan Ereignis steht bevor

10/03/2015 Kommentare aus

B.FulfordB. Fulford – Blogeintrag v. 10. März
übersetzt v. Dream-soldier

Historisch: Schwarzer Schwan Ereignis steht bevor

Es gibt jetzt viele unbestreitbare Anzeichen dafür, dass ein historisch gesehen Schwarzer Schwan Ereignis unmittelbar bevorsteht. Die genaueren Umstände des Ereignis’ sind noch offen, bedeuten aber das Ende eines Jahrtausend währenden Regierungssystems und die Entstehung eines neuen Paradigmas für die Menschheit. Da die globale Führung ihre Machenschaften mit Himmelsereignissen verbindet, gibt es die Möglichkeit, dass dieses Ereignis mit dem Supermond am 19. März und der Sonnenfinsternis am 20. März verbunden ist.

Dies passiert nach der Wahl in Israel am 17. März, die voraussichtlich das Ende der zionistischen Regierung des Landes einleiten wird. Die Demütigung des israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu während seines ungebetenen Besuchs in den USA letzte Woche war ein deutliches Zeichen hierfür. Seine Rede wurde nicht von den wichtigsten US-Nachrichtensender ausgestrahlt und wurde begleitet durch anti-Netanjahu Demonstrationen von Juden in New York und Israel. Um das Ganze abzurunden, warf ihm ein ehemaliger Mossad-Chef vor, beharrlich über eine sogenannte „Iran Bedrohung“ zu lügen. Es ist sogar möglich, dass Netanjahu heimlich angewiesen wurde, politischen Selbstmord mit dieser Rede zu begehen…..

Quelle und weiter als PDF: Historisch- Schwarzer Schwan Ereignis steht bevor 10.03.15

Kategorien:Fulford

Konfusion und Chaos auf den höchsten Ebenen der G7-Regierungen, während die Revolution beginnt

03/03/2015 Kommentare aus

B.Fulfordbitte wie immer mit entspr. Skepsis lesen.. 
B. Fulford Blogeintrag vom 02. März
übersetzt v. Dream-soldier

Es gibt ein gefährliches Führungsvakuum auf den höchsten Ebenen der Macht innerhalb der G7-Staaten, während der finanzielle Kollaps droht. Es wird den wirtschaftlichen Zusammenbruch, Massensterben, Anarchie und Bürgerkrieg geben, es sei denn, dass das System völlig neu gestartet wird. Wenn jedoch das System neu gestartet wird, können sich der Lebensstandart innerhalb eines Jahres in den Ländern der Welt verdoppeln. Der Schlüssel ist die Befreiung aller Nationen der Welt aus der babylonischen Schuldensklaverei. Für diejenigen, die diese Realität nicht verstehen, sollte folgender Link von Nutzen sein:
http://theeconomiccollapseblog.com/archives/americans-slaves-dont-even-know
und dann dieser, um das Ausmaß der Schuldensklaverei in unserer Welt zu begreifen:
http://www.zerohedge.com/news/2015-02-23/biggest-problem-facing-world-today-9-countries-have-debt-gdp-over-300
Durch die Inszenierung eines Jubiläums oder einer einmaligen Annullierung aller öffentlichen und privaten Schulden kann sich der Lebensstandart innerhalb eines Jahres verdoppeln. Der Schlüssel, dies zu erreichen, ist die Aufgabe der Zionazi Khasaren Stammbande, die dieses System kontrolliert.
Da gibt es nun ein Kräftemessen innerhalb der Vereinigten Staaten, was den Schlüssel für die Freiheit der Menschheit als Ganzes bedeutet. Das Erscheinen des Massenmörders, Zionazi, Satan anbetender (nicht jüdischer) Bandenchef Benjamin Netanjahu in Washington in dieser Woche, um den Dritten Weltkrieg voran zu treiben, ist eine goldene Gelegenheit, dieses ein für alle Male zu beenden. Er ist ein tollwütiger Hund, der unter Quarantäne gestellt oder eingeschläfert werden muss.

Quelle Text und weiter: http://bm-ersatz.jimdo.com/startseite/neues-wissen/fulford/

oder als 5 Seiten PDF: Konfusion und Chaos auf den höchsten Ebenen der G7-Regierungen, während die Revolution beginnt

Kategorien:Fulford

CIA vom Pentagon geschlossen, um den nuklearen Terror zu stoppen, Widerstand der Kabale bleibt bestehen

24/02/2015 Kommentare aus

B.Fulfordbitte wie immer mit entspr. Skepsis lesen..

Fulford – Blogeintrag vom 23.02.15
übersetzt v. Dream-soldier

Das Mondjahr des Pferdes endete letzte Woche mit einem Paukenschlag durch einen beispiellosen Schritt des Pentagons, das Hauptquartier des CIA in Langley, Virginia, zu schließen. Der Überfall auf die CIA war „unter anderem“ daran ausgerichtet, die drei schurkenhaften Nukes ausfindig zu machen, mit denen die Zionazis gedroht haben, sie in der Ukraine zur Explosion zu bringen, sagen Pentagon Quellen. Darüber hinaus wurde die Atomwaffe, die nach Stalingrad (nun Wolgograd) gebracht wurde, von den Russen beschlagnahmt, sagen die Quellen.

Letzte Woche gab es auch eine Explosion in der Nähe eines Flughafens beim CIA Hauptquartier in West Virginia. US-Mainstreammedien beschreiben die Explosion als Folge einer „Zug-Entgleisung“, Anwohner aber sagen, sie glich einer nuklearen Explosion. Video kann hier angesehen werden:

http://www.cnn.com/videos/us/2015/02/16/tsr-west-virginia-train-derailment-explosion.cnn

Wir können nur spekulieren, ob jemand versucht hat, dem Überfall auf die CIA zu entfliehen und dann den feurigen Tod fand.

Der Überfall auf die CIA passierte unmittelbar, nachdem Ashton Carter zum neuen US-Verteidigungsminister eingeschworen wurde. Es blieb nicht unbemerkt, dass Carter vom Vizepräsidenten Joe Biden eingeschworen wurde und nicht von Barack Obama…..

Quelle und weiter als PDF: Fulford – CIA vom Pentagon geschlossen

Kategorien:Fulford

Nukes in der Ukraine, Abriegelungen beim CIA, Blockade an der US Westküste und vermehrtes Entfernen der Kabale geht weiter

18/02/2015 3 Kommentare

B.FulfordB. Fulford  Blogeintrag v. 17. Februar übersetzt v. Dream-soldier

Im Vorfeld des Neujahrsfest am Donnerstag d. 19. Februar wird ein enormer Vorstoß gegen die Kabale fortgesetzt. Dieser Vorstoß schloss eine Blockade des gesamten Handels in den Häfen an der US Westküste, einer Abriegelung des CIA Hauptquartiers in Langley/Virginia und riesige Schritte im Nahen Osten ein. Unterdessen werden durch die Zionazi Kabale extreme Turbulenzen, einschließlich Nuklear-Explosionen in den USA, Europa und dem Nahen Osten organisiert, während sie verzweifelt darum kämpfen, an der Macht zu bleiben durch die Finanzierung eines faschistischen Staatsstreich.

Die Ereignisse in der Ukraine waren vielleicht die dramatischten. Wie kürzlich in einem Newsletter in der vergangenen Woche erwähnt wurde, wurde eine kleine Atomwaffe gegen die pro-russischen Milizen im Osten der Ukraine eingesetzt. Die Miliz-Regierung bestätigte dies in einer Pressekonferenz , als sie sagten, dass sie eine Rakete mit der Sprengkraft von 500 Tonnen TNT getroffen hatte.

http://www.rumormillnews.com/cgi-bin/forum.cgi?read=10511

Das ist nur durch Nuklearwaffen erreichbar. Durch eine weitere Bestätigung, dass eine schurkenhafte A-Waffe eingesetzt wurde, ist ein Bericht des US National Geological Survey zu entnehmen, dass ein Erdbeben mit der Stärke von 6.8 an der russisch/ukrainischen Grenze stattgefunden hatte. Dieser Bericht war über 20 Minuten auf ihrer Webseite, bevor er entfernt wurde.

Nach der Explosion schickte die US-amerikanische Quelle, die zuvor die Terrorakte der Kabale konsequent im Voraus vorhergesagt hatte, diesem Autor eine E-Mail zu mit dem Hinweis, es gäbe noch 4 weitere A-Waffen, die vorbereitet sind, die in oder in der Nähe von der Ukraine eingesetzt werden sollen: „Eine südlich von Donetzk, eine nach Stalingrad (jetzt Wolgograd) und eine nordöstlich der letzten Sprengung und der Konus wartet derzeit für den Transport in die Nähe von Donetzk.“….

Quelle Text und weiter: http://bm-ersatz.jimdo.com/startseite/neues-wissen/fulford/

Kategorien:Fulford

Fulford: Zionistische Niederlage jetzt unvermeidlich

10/02/2015 4 Kommentare

B.FulfordB. Fulford  Blogeintrag v. 09. Februar übersetzt v. Dream-soldier

Zionistische Niederlage jetzt unvermeidlich, Pentagon drückt die Augen zu, während der Iran und die Türkei Saudi Arabien aus dem Spiel nehmen

Die Niederlage der internationalen, Zionazi-Verbrecher-Kabale* ist jetzt unvermeidlich aufgrund der sich rasch ausbreitenden Ereignisse rund um die Welt, vor allem im Nahen Osten und in der Ukraine. Die Verhaftung in der letzten Woche in Deutschland (wie berichtet auf diesem Blog) von einem US-Regierungsbeamten, der Milliarden von gefälschten Dollars bei sich hatte, bestimmt für die Ukraine, hatte enorme und anhaltende Auswirkungen. Das Pentagon kontaktierte diesen Autor und sagt, dass dies „verwertbare Informationen“ waren. Hoffentlich wird dieser Vorgang die Festnahmen aller führenden Zionazis einschließen. Alle haben wir zu lange darauf gewartet, dass dies endlich passiert. Man sollte überdenken, Washington DC ist tatsächlich nicht Teil der Republik der Vereinigten Statten von Amerika, sondern vielmehr eine ausländische Enklave. Es ist Zeit, dass dieses Krebsgeschwür aus der Republik entfernt und die Unabhängigkeit von Amerika wieder hergestellt wird.

Auf jeden Fall gibt es Anzeichen, dass an anderer Stelle dieser Krebs der Zionazis bereits behandelt wird.

Es gibt ein G20 Treffen (der Finanzminister) in der Türkei, was nach russischen Quellen Teil einer Reihe von Treffen sein wird mit dem Ziel, ein Äquivalent zu erschaffen zur Konferenz von Jalta 1945, die von Roosevelt, Churchill und Stalin abgehalten wurde. Es war die Jalta-Konferenz, die uns die Lage nach dem Zweiten Weltkrieg brachte, unter der wir immer noch leben. Also ist die Konsequenz, dass eine Serie von laufenden Sitzungen die größten Veränderungen in der internationalen Architektur seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs verkündet werden könnten….

Quelle Text und komplett:   http://bm-ersatz.jimdo.com/startseite/neues-wissen/fulford/

Kategorien:Fulford
Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 450 Followern an