Archive

Archive for the ‘Fulford’ Category

B. Fulford Blogeintrag v. 26. Mai

26/05/2015 5 Kommentare

B.Fulfordübersetzt v. Dream-soldier

Der Kampf um den Planeten Erde setzt sich fort mit Regime-Wechsel, nukleare Bedrohungen, drohenden Finanzkollaps usw.

Manchmal scheinen sich die Nachrichten zu wiederholen. Manchmal scheinen sich die Nachrichten zu wiederholen. Wenn das wie eine Wiederholung klingt, dann ist es eine Wiederholung. Ich sage das deshalb, weil viele aktueller Ereignisse zu wenigen sich wiederholenden Mustern zusammengefasst werden können: Griechenland droht die Staatspleite, der Ukraine droht die Staatspleite, den USA geht das Geld aus, es gibt eine weitere gefälschte Massenerschießung in den USA (diesmal in Waco), China und Japan sagen jeweils etwas anderes über die Geschichte des anderen, dann fliegen Militärpiloten zu obskuren Inseln und erheben den Zeigefinger gegeneinander, Schiiten, Sunniten, Juden und westliche Söldner geben vor, muslimische Extremisten zu sein, tun schlechte Dinge oder sind Opfer von schlechten Dingen, Nordkorea schießt eine Rakete ab usw, usw.

In der alternativen Nachrichtenwelt sehen wir etwas ähnliches: Massenverhaftungen der westlichen  Kabalisten-Elite stehen bevor, das neue Finanzsystem wurde angekündigt und Ihr Scheck ist in der Post, Ufos sind gelandet, das Ende der Welt ist nahe, Präsident Obama ist ein zeitreisender, muslimischer Außerirdischer usw.

Angesichts all dessen ist es verständlich, dass viele Menschen nicht mehr weiter wissen uns sich fragen, ob wir jemals Veränderungen sehen…..

Quelle und weiter: http://bm-ersatz.jimdo.com/startseite/neues-wissen/fulford/

Kategorien:Fulford

B. Fulford Blogeintrag v. 18. Mai

19/05/2015 Kommentare aus

B.Fulfordübersetzt v. Dream-soldier

Khasarische Mafia möchte der Menschheit Gelder spenden im Austausch für ihre Amnestie

Ein Vertreter der G7 Gruppe unterbreitete einen Vorschlag der khasarischen Mafia Bankengemeinde, Amnestie für bestimmte jüdische Banker, „ihre Finanzmittel zum Nutzen der Menschheit umzufunktionieren“ im Austausch für „Amnestie für bestimmte jüdische Banker“. Russland und „bestimmte Stiftungen“ würden in diesem Plan einbezogen werden, sagen die Quellen.

Der Hintergrund für dieses Angebot kann man in der japanischen Sprachausgabe von Reuters News Wire finden, wo behauptet wird, dass Reuters Dokumente erhalten hat, die zeigen, dass die FED einen Notfallplan für den Bankrott der Vereinigten Staaten von Amerika vorbereitet hat.

http://sp.m.reuters.co.jp/news/newsBodyPI.php?url=http://jp.reuters.com/article/businessNews/idJPKBN0NW28U20150512

Wir waren nicht in der Lage, eine Version in englischer Sprache zu finden, aber der japanische Artikel sagt aus, dass diese Dokumente Jeb Hensarling, Leiter von US House Financial Service Committee, erhalten hatte. Die Dokumente sprechen sich für Verzögerungen von Zahlungen für Anleihen aus und für einen Vorrang bei der Auszahlung für bestimmte Anleihegläubiger gegenüber anderen.

Eine weitere Bestätigung, dass die Dinge in Washington DC nicht normal laufen, zeigte der jüngste Besuch des US Außenminister John Karry in Russland, als er verkündete, das Minsk2 Abkommen zu unterstützen: eine 180° Wende in der Politik. Dieser Besuch kam sofort, nachdem Kerry die russische Parade zur Feier des russischen Siegs über die Nazis in ihrem Großen Vaterländischen Krieg am 9. Mai brüskiert hatte. Die Tatsache, dass chinesische und indische Armeeteile an der Parade teilnahmen, scheint die Gangster in Washington DC klappern lassen…..

Quelle Text und weiter: http://bm-ersatz.jimdo.com/startseite/neues-wissen/fulford/

Kategorien:Fulford

Konstruierter Zusammenbruch des westlichen Finanzsystems droht

12/05/2015 8 Kommentare

B.FulfordBlogeintrag v. 11. Mai –
bitte wie immer mit entspr. Skepsis lesen.. 

übersetzt v. Dream-soldier

Der Welt nähern sich in den nächsten Monaten einige Turbulenzen im Rahmen der endgültigen Entfernung der khasarischen Mafia aus der Kontrolle über das westliche Finanzsystem, sagen mehrere Quellen, einschließlich der japanischen Regierung, MI5 und das Pentagon. Die Welt verpasste ein kürzliches Fenster der Möglichkeit einer friedlichen Beilegung des Finanzkriegs, sagen sie. Als Folge müssen nun einige hartnäckige Verweigerer der Kabale wie Israel und ihre Handlanger aus Washington DC durch Krieg und durch einen konstruierten Zusammenbruch der meisten großen Finanzunternehmen der Kabale entfernt werden, sagen die Quellen.

Dies wird zu Chaos in Europa und zu mehreren regionalen Kriegen führen, vor allem auf der koreanischen Halbinsel, dem Nahen Osten und den USA.

Die Situation in Europa könnte die Erste sein, die explodieren kann, als Ergebnis einer Finanzkettenreaktion, voraussichtlich ausgelöst durch eine unvermeidliche Insolvenz von Griechenland, da sind die Quellen einig.

Der jüngste Besuch von der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel in China und Japan war angedacht, Geld zu erhalten, um einen Zusammenbruch des deutschen Finanzsystems zu verhindern, sollte Griechenland ausfallen. Sie kehrte meist mit leeren Händen zurück, sagen japanische und chinesische Quellen.

Quelle Text und weiter: http://bm-ersatz.jimdo.com/startseite/neues-wissen/fulford/

Kategorien:Fulford

Chaos in den USA, während die internationale Insolvenz der FED wirksam wird

06/05/2015 9 Kommentare

B.FulfordB. Fulford  Blogeintrag v. 05. Mai

übersetzt v. Dream-soldier

Chaos in den USA, während die internationale Insolvenz der FED wirksam wird

Das Chaos nimmt in den Vereinigten Staaten zu, während die von US Khasaren kontrollierte FED nach wie vor von den meisten der Welt gemieden wird. Als Reaktion versuchen Khasaren verzweifelt, Rassenunruhen zu provozieren oder versuchen auf andere Weise an bewaffnete US-Bürger zu gelangen, die gegen US-Streitkräfte und Polizei kämpfen wollen. Zur gleichen Zeit wenden sich US-Streitkräft und Agenturen gegen Israel und seine khasarischen Stellvertreter mit Sitz in den USA, insbesondere die Bush/Clinton/Rockefeller-Verbrecherfamilien.

Mit dem, was das Pentagon sagt, war es eine direkte Botschaft an die Rockefeller Familie, dass Dave Goldberg, Chief Operating Officer von Facebook, unter mysteriösen Umständen im Alter von 47 Jahren starb.

http://www.nytimes.com/2015/05/03/business/dave-goldberg-47-surveymonkey-chief-and-sheryl-sandbergs-husband-dies.html?hpw&rref=obituaries&action=click&pgtype=Homepage&module=well-region&region=bottom-well&WT.nav=bottom-well&_r=1

Facebook gehört dem Rockefeller-Enkel Mark Zuckerberg. Das Pentagon sagt, dass dies eine Botschaft von bewaffneten Kräften an die Oligarchen in Silicon Valley war, dass von nun an die Hochtechnologie-Industrie in Kalifornien unter militärische Kontrolle stehe. Weiterlesen…

Kategorien:Fulford

Pentagon spielt militärische Karte gegen China, während Washington um Bargeld kämpft

28/04/2015 10 Kommentare

B.FulfordB. Fulford  Blogeintrag v. 27. April  übersetzt v. Dream-soldier

bitte wie immer mit entsprechender Skepsis lesen.. 

Der Bankrott des Westens wurde letzte Woche wieder durch frisiertes Rechnungswesen verschoben, um die Säumigkeit von Washington als auch Griechenland (und deshalb auch die EU) zu vermeiden, während Verhandlungen über das neue Finanzsystem mit hohem Einsätzen fortgesetzt wurden.

Um die Verhandlungsposition zu stärken, unternahm das Pentagon im hohen Maße Schritte gegen China. Pentagon Quellen sagen, dass das Erdbeben in Nepal am Wochenende durch elektronische Wellen mit hoher Energie erzeugt wurde. Ziel war es, eine Botschaft sowohl an China, als auch an Indien zu senden kurz vor der geplanten Reise des US Verteidigungsminister Ashton Carter nach Indien im nächsten Monat, sagen die Quellen. Die grundlegende Botschaft war: „Nur das Pentagon kann Indien gegen China verteidigen.“

Diese Demonstration war ein konzentrierter Schlag durch das Pentagon, damit Indien, Russland, China und Japan die kürzlichen chinesischen Schritte im Südchinesischen Meer als Beweis anerkennen, dass China der Aggressor ist und eingegrenzt werden muss. Als Teil dieses Anstoß will das Pentagon das Ende seines Waffenembargos gegen Vietnam und den Aufbau von 8 US-Militärbasen auf den Philippinen ankündigen, fügen die Quellen hinzu. Die Pentagon Quellen sagen, dass die tief sitzenden russische Ängste vor der „gelben Gefahr“ wieder an die Oberfläche kommt und das Russland mit ihnen militärisch gegen China kooperieren will.

Der Hintergrund dieses ganzen Getöses ist die Tatsache, dass Washington DC, der gegenwärtige Zahlmeister für das Pentagon, verfehlte, eine Zahlung vorzunehmen bedingt durch den Rest der Welt Ende März (wie bereits im Newsletter von letzter Woche mitgeteilt). Nun haben die Massenmedien und das US-Finanzministerium bestätigt, dass die USA geheuchelt haben, dass der Schuldenanstieg seit dem 15 März beendet ist….

Quelle Text und weiter: http://bm-ersatz.jimdo.com/startseite/neues-wissen/fulford/

Kategorien:Fulford

B. Fulford Blogeintrag v. 20. April

21/04/2015 Kommentare aus

B.FulfordB. Fulford Blogeintrag v. 20. April übersetzt v. Dream-soldier

US Unternernehmensregierung am 17. April in Konkurs, weigert sich aber, es anzuerkennen

Der US Unternehmensregierung mit Sitz in einer exterritorialen Enklave in Washington DC innerhalb der Republik der Vereinigten Staaten von Amerika gelang es nicht, eine Zahlung am 31. März bis spätestens 17. April vorzunehmen, war aber dazu nicht in der Lage, heißt es von der chinesischen Regierung und von CIA Quellen. Aus diesem Grund ist die US Unternehmensregierung in Konkurs gegangen, sagen die Quellen. Allerdings haben die Leute in Washington nicht die Absicht, Leisetreter zu werden und kämpfen immer noch, um zu überleben. Dies kann bestätigt werden in Unternehmenspropaganda und Regierungsnachrichtendrähte auf der ganzen Welt in den Berichten über das Treffen der IWF/Weltbank, dass vom 16. – 18. April stattfand. Die Nachrichten in der Öffentlichkeit erwähnen nicht das Wort Bankrott, sondern sagen Dinge wie 19 von 20 der sogenannten G20-Länder sind verärgert, weil die USA ihr Veto über die Weltbank und IWF nicht aufgeben wollen. Mit anderen Worten: Die US-Regierung wurde von den Führern der 19 von 20 Top-Volkswirtschaften zurückgewiesen. Die aktuelle US-Situation erinnert mich an einen alten Witz von meiner Mutter, die mir von einer Frau bei einer Militärparade erzählte, die stolz rief: „Schaut auf meinen Sohn, er ist der einzige, der im Gleichschritt marschiert.“ Unter der Oberfläche gibt es auch eine Menge Täuschungen in der Art von Spionagefilmen mit hohen Stückelungen von Anleihen, Identitätsdiebstahl, Mord und Geheimverhandlungen, während verschiedene Spieler ihre Position suchen im neuen, aufstrebenden Finanzsystem……

Quelle Text und weiter:  http://bm-ersatz.jimdo.com/startseite/neues-wissen/fulford/   

Kategorien:Fulford

B. Fulford Blogeintrag v. 15. April komplett übersetzt

15/04/2015 1 Kommentar

B.FulfordDer ehemalige US-Nachrichtenkoordinator Dennis Blair arbeitet für japanische Gangster

übersetzt v. Dream-soldier

Manchmal muss man die Dinge um sich herum glauben. Heute erhielt ich eine Visitenkarte von Dennis Blair, dem ehemaligen US-Direktor der National Intelligence (Überwachung aller US-Geheimdienste) und ehemaliger Oberbefehlshaber der US-Pazifik Streitkräfte. Es wird gesagt, dass er nun Präsident des Verwaltungsrates und CEO der Sasakawa Peace Foundation USA ist. Mit anderen Worten, er arbeitet für Ryohei Sasakawa, der Mann von mehreren japanischen Yakuza Gangster, erzählte die Quelle diesem Autor, die ein Gangster-Mitglied ist. Hier kommt ein Link über einen freigegebenen CIA-Bericht über seinen Vater Ryoichi Sasagawa:

http://www.foia.cia.gov/…pdf

Hier ist ein Zitat aus einem gut recherchierten Buch über die Yakuza. https://books.google.co.jp/books?…

Da haben wir es, ein hochrangiger US-Militär geht im Ruhestand an die Yakuza Front. Blair sprach bei den Auslandskorrespondenten im Club of Japan, wo er die aktuelle Washington DC Parteilinie für die Unternehmenspropagandamedien brav ausrollte. Diesem Autor wurde wiederholt die Möglichkeit verwehrt, eine Frage an Blair zu stellen, also stellen wir die Frage hier:….

Quelle: http://bm-ersatz.jimdo.com/startseite/neues-wissen/fulford/

Kategorien:Fulford
Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 470 Followern an