Archiv

Archive for April 2018

RV/Intelligence Alert: „Blockade“ — 30. April 2018

30/04/2018 Kommentare aus

geheime Nachrichten – Operation Offenlegung

RV/INTELLIGENZ-ALARM – 30. April 2018

(Disclaimer: Nachfolgend ein Überblick über die aktuelle Situation auf der Grundlage von Gerüchten aus verschiedenen Quellen, die wahrheitsgemäß oder nicht wahrheitsgemäß sein können.

Die Cabal bauen skrupellos Blockaden auf, um zu verhindern, dass das RV entsteht.

Sie wissen, sobald das RV auftritt, beginnt das Übergangsereignis, was bedeutet, dass es für sie das Ende der Linie ist.

Die Allianz beseitigt diese Blockaden täglich und richtet eigene Blockaden ein, um die Cabal daran zu hindern, das RV zu berühren.

Dies ist der Grund für die zermürbende Verzögerung und die häufig verpassten RV-Veröffentlichungstermine.

In der Zwischenzeit, während dies geschieht, zerstört das Bündnis systematisch die Cabal geopolitisch.

Irgendwann werden die Cabal so sehr abgenutzt sein, dass sie keine Kontrolle mehr über irgendetwas haben.

Die gebührenfreien 800 Nummern werden immer zwischen 23:58 Uhr und 12:01 Uhr ET jede Nacht freigegeben.

Alle vorhergesagten/gerüchtet/durchgesickerten RV-Daten in der Vergangenheit waren echt.

Eines Tages wird eines dieser Daten tatsächlich der Tag sein, an dem es passiert.

Also bleib an Ort und Stelle und behalte den Glauben.

Erlauben Sie ihnen nicht, Sie zu teilen.

Wir sitzen alle zusammen in diesem Zug und werden unser Ziel gemeinsam erreichen.

FÜR WEITERE INFORMATIONEN ÜBER DEN RV/GCR BESUCH:

http://www.dinarchronicles.com/intel.html

Übersetzt mit http://www.DeepL.com/Translator

Kategorien:Allgemein

Kommentare: Kurzinfos – Links – Leserhinweise

30/04/2018 2 Kommentare

briefunabhängige Blog-Diskussionsabteilung die für alle freigeschaltet ist, und für deren Inhalt nur die Schreiber persönlich verantwortlich sind !!!




Maibeginn mit Vollmond im Skorpion
http://lichtrose.net/2018/04/30/maibeginn-mit-vollmond-im-skorpion/

LICHTROSE

 


Wiederherstellung der Republik durch ein GCR-Update vom 30. April 2018

Quelle: Dinar-Chroniken

A. 29. April 2018 19:58 Uhr EST Intel Alert: Operation Offenlegung GCR/RV Intel Alert

(Disclaimer: Nachfolgend ein Überblick über die aktuelle Situation auf der Grundlage von Gerüchten aus verschiedenen Quellen, die wahrheitsgemäß oder nicht wahrheitsgemäß sein können.

1. Israels Regierung wünscht sich mehr Land, das sich in den Libanon, Syrien und Jordanien ausdehnt, weigerte sich zu kapitulieren und versuchte, Bedingungen mit dem Bündnis auszuhandeln. Das Bündnis akzeptierte keine Verhandlungen mehr.

2. Der Iran schuf eine goldene Krypto-Währung. Die Türkei und Simbabwe haben Schritte unternommen, um eine Goldstandardwährung freizugeben. Was Sie öffentlich sehen, war lediglich eine sanfte Offenlegung für alle Länder, die im Rahmen des neuen Finanzsystems von Gold unterstützt werden.

3. Das optimale Release-Timing für die gebührenfreien 800 Nummern blieb jede Nacht von 23:58 Uhr bis 12:01 Uhr EST.

4. Als es begann, lag die Welt in deinen Händen.

Übersetzt mit http://www.DeepL.com/Translator


Kategorien:Allgemein

Walpurgisnacht: Hexen, Tanz und Fruchtbarkeit

30/04/2018 Kommentare aus

1.Mai WalpurgisnachtDie Wurzeln für die Feierlichkeiten in der geheimnisvollsten Nacht des Jahres vom 30.April auf den 1.Mai liegen weit in vorchristlicher Zeit und gehen auf germanische und keltische Ursprünge zurück. Der Mai war für die Germanen ein sehr bedeutsamer Monat, da der Frühling begrüßt wird, sich die Natur erneuert und „Hochzeit“ feiert („Alles neu macht der Mai“). Jährlich am 1.Mai wurde die Vermählung Wotans / Odins, dem obersten Germanengott (Himmelsgott), mit der mütterlichen Erdgöttin Freia gefeiert. Die Germanen feierten den 1. Mai als rituelles Fruchtbarkeitsfest, die Kelten als Frühlingsfest „Beltane oder Beltaine“, was bedeutet: leuchtendes Feuer, Feuer des Lichtgottes Belenos (Bal, Baldur), Fest der Reinigung zwischen den Feuern und Fest der Fruchtbarkeit.

Das Fest der Verliebten

Beltane ist eines der vier großen heidnischen Hauptfeste, welches nicht nur die Übergangszeit vom Frühling zum Sommer markiert. Die Menschen zelebrierten durch das fröhliche Fest, dass mit viel Gesang, Tanz und gutem Essen gefeiert wurde, lebenswichtige Fruchtbarkeit für die Natur und sich selbst. In vielen Gemeinden werden bis heute an diesem traditionellen Feiertag auf dem Dorfplatz Maibäume als Symbol der Fruchtbarkeit aufgestellt. Die Feste, die am 1.Mai bei den Germanen und den Kelten gefeiert wurden und auch heute noch in einigen Regionen im deutschsprachigem Raum stattfinden (Tanz in den Mai, Maibaum, Maitanz, Maikönigin, Frühlingsfeste, Freudenfeuer), waren bei unseren Vorfahren auch mit eindeutigen sexuellen Gelüsten, Riten und Trieben verbunden. Paare, die sich in dieser Nacht nahekamen, sollten später eine besonders enge Liebe füreinander empfinden und auch besonders fruchtbar sein. Enger körperlicher Kontakt beim Tanz und sexuelle Handlungen zweier Verliebten Nächtens auf Äckern und Wiesen waren nicht unüblich. Durch das nackte Wälzen auf Äckern sollte zudem die Fruchtbarkeit der Frau auf die Samen der Felder symbolisch übertragen werden. Es wurden auch Opfergaben wie Samen von Menschen und Pflanzen oder Menstruationsblut dargeboten. Durch das Springen über die Feuer wünschten sich die Menschen die passende Liebe fürs Leben. Paare festigten ihre Liebe durch das Springen um die Feuer.

Heidenspaß und Hexentanz

Daher verwundert es kaum, dass dieses „unsittliche Verhalten“ der katholischen Kirche im Mittelalter ein Dorn im Auge war. Tanz, Lebensfreude und Sexualität wurden verteufelt, daher wurde dem „Treiben“ ein jähes Ende gesetzt, in dem die Missionarin Walburga ausgerechnet am 1. Mai heiliggesprochen wurde und man auch namentlich der „unsittlichen“ Nacht vom 30.April auf den 1.Mai den offiziellen christlichen Stempel „Walpurgisnacht“ aufdrückte….

Quelle und weiter: Walpurgisnacht: Hexen, Tanz und Fruchtbarkeit

Kategorien:2012Spirit/Gehvoran

2018-04-28 Mitteilungen der Pleiades 1

30/04/2018 Kommentare aus

Lieber Wolf, heute sende ich dir im Anhang 2 Übersetzungen von den Pleiades 1
mit der Bitte das zu veröffentlichen.

Wer sind Pleiades 1

P1 oder Plejaden 1 ist keine Plejadengruppe aus den Plejaden.

Auch wenn wir alle EINS sind, wie bereits gesagt wurde, für ein klareres und verständlicheres Verständnis, werden wir es besser erklären.

P1 oder Plejaden 1 sind Wesen der 17. Dimension und sind keine Plejader, wie manche denken.

Sie kommen aus der siebzehnten Dimension durch ein Portal im Plejaden-Stern-System, einem der unzähligen interdimensionalen Portale, die es dort gibt.

Diese Gruppe von kugelförmigen Bewusstheiten trat durch das Portal Nummer 1 ein, das dort bei den Plejaden existiert. Deshlab lasst uns sagen: Plejaden 1 = P1 = Bewusstheit, das durch das Portal 1 der Plejaden, eingetreten ist.

Quelle: https://www.disclosurenews.it/en/pleiades-1-messages/

Herzlichen Dank für dein Mitwirken und Segensreiche Grüße vom Freigeist

Anlage: DER_DRACHE_CALLISTO_UND_EXCALIBUR-e+d

 

Kategorien:Allgemein

Blossom Goodchild und die FdL, 28.04.2018

30/04/2018 Kommentare aus

Lieber Wolf,

Ich freue mich jedes Mal über neue Nachrichten von der FdL über Blossom und darum stelle ich hier die neuesten Channeling, die ich sowieso für mich übersetzen würde, sehr gerne für jeden, den es ebenfalls interessiert, mit ein.

https://emmyxblog.wordpress.com/2018/04/29/blossom-goodchild-und-die-fdl-28-04-2018/

Und ich kann bestätigen, dass der Unterschied der lichtvollen Energien, die durch mich hindurch fließen, sehr viel intensiver zu fühlen ist.

DU hast die Kontrolle über dich selbst! Deshalb wird das, was du glaubst, deine Wahrheit!

Was für ein wundervoller, erläuternder Schlagabtausch zwischen Blossom und der FdL! Ich spüre die Verbundenheit und bin mittendrin ❤

„Ehrlich gesagt, Blossom. Wenn ihr erkennt, wer ihr seid…. das Wesen von euch selbst…. wie kann man dann denken, dass man ein unwürdiges Wesen ist?“
In Liebe

Emmy

❤ ❤ ❤

Bitte stelle darum sehr gerne diese Übersetzung auf deinem Blog ein! Ich danke dir sehr, für deine lichtvolle Arbeit ❤

Kategorien:Allgemein, Blossom

Celia Fenn: Der Vollmond im Skorpion und das Verschieben eures “Grundwellenmusters” während des Eintretens in die Frequenz der Neuen Erde !

30/04/2018 Kommentare aus

Lieber Wolf, 

ich bitte Dich diesen wichtigen Text bei Dir zu veröffentlichen, damit alle wissen, wozu die starken gepulsten Energien der letzten Tage und Wochen vor dem Vollmond dienten, die viele von uns über Wochen hin flach legten. Vielen Dank für Deinen Dienst, besonders am Wochenende, in Liebe von INUDA MOHA

Celia Fenn: Der Vollmond im Skorpion und das Verschieben eures “Grundwellenmusters” während des Eintretens in die Frequenz der Neuen Erde !

Veröffentlicht April 29, 2018 von ZarahVielen Dank liebe Zarah für Deine Übersetzung und Mitteilen auf Deinem Blog !

Ein bißchen spät für den Vollmond ( um 2.58 in den Morgenstunden vom 30.4.18) … aber ich habe heute genau das gemacht, was Celia empfiehlt, und mich bei dem schönen Wetter raus in die Natur begeben und mich an der wunderbaren Blütenpracht erfreut. Das werde ich jetzt viel öfter machen! 😉

von Celia Fenn,   gepostet am 29.4.2018 auf Facebook

Originaltext HIER

Heute erleben wir diesen kraftvollen Vollmond in der Skorpionenergie, und ich weiß nicht, wie es euch geht, aber mir erschien der heutige Tag sanfter und freundlicher als jede beliebige Zeit im letzten Monat.

Erzengel Michael sagt mir, daß dieser Vollmond eine gute Zeit ist, um den Prozeß des Verschiebens des “Grundwellenmusters” [engl. base wave patternabzuschließen und sich auf die Grundwelle der Neuen Erde auszurichten.

Was bedeutet das? Nun, wenn wir in das Erdgitter hinein inkarnieren, stellen wir eine “energetische Verbindung” durch das Basischakra her. Wenn wir durch den Geburtsprozeß traumatisiert werden und ein Kindheitstrauma erleiden, prägt sich dies in die Verbindungsenergien ein und spielt sich wie eine Rückkopplungsschleife immer wieder ab, wann immer wir gestreßt sind. Es ist im Körper entlang des Nervensystems und in den Zellen gespeichert.

Der Erde gefällt das auch nicht besser als uns, da es einen klaren und offenen Fluß von Liebe und Fülle zwischen euch und der Erde verhinderte.

Daher haben die jüngsten Wellen von Gamma-Plasmaenergie ( von INUDA MOHA: siehe all die hier eingestellten Sonnentexte der letzten Wochen unter Sonnenaktivität ) aus dem tiefen Weltraum und der daraus resultierende Fandango in den Wellen der Schumann-Resonanz auf der Erde das “Grundwellenmuster” lose geschüttelt und ermöglicht, daß ein neues Muster niedergelegt werden kann, das eure Verbindung mit der Neuen Erde besser zum Ausdruck bringt.

Weiterlesen 

Kategorien:Allgemein

(Video) QAnon enthüllt den Plan

29/04/2018 Kommentare aus

(Video) QAnon enthüllt den Plan
29.04.2018 09:30:00 AM QAnon, Geheime Nachrichten
Veröffentlicht am 28. April 2018

Seit Monaten sagt uns Qanon, wir sollen dem Plan vertrauen. In diesem Update gibt uns Q die Details des Plans.

https://operationdisclosure.blogspot.de/2018/04/video-qanon-reveals-plan.html

Kategorien:Allgemein