Startseite > OSIRA > Der Neumond am 20. September 2017

Der Neumond am 20. September 2017

12/09/2017
Vieles ist nun in Bewegung geraten, und die sichtbaren Zeichen im Außen sind die Stürme, die viel Aufmerksamkeit bekommen. Die Möglichkeit der Wettermanipulation ist gegeben, es fragt sich nur, wovon die Hurricanes ablenken sollen.
Bis Ende September dürfte die sturmreiche Zeit andauern, denn Merkur war beim Eintritt in die Jungfrau in Konjunktion mit Mars, und ist es noch. Merkur steht fürs Luftelement, somit für die Winde, und zusammen mit Mars sind die Winde eben sehr kräftig, was regional unterschiedlich ist. Doch dies ist nur das äußere Geschehen. Metaphysisch gesehen ist es der Zorn, der sich erhebt, über all die verheimlichte Wahrheit, und die nicht übernommene Verantwortung.Der Geburtsprozeß, der jetzt eingeleitet wird, erfordert beides von uns, und es steht ein großes Bereinigen im Sinne der Wahrheit an. Wir alle sind aufgerufen, unseren Beitrag zu leisten, und dies braucht unsere ganze Klarheit und unseren Mut.
Von dieser Regierung können wir nichts erwarten, und ob von der nächsten, bleibt fragwürdig. Denn kommt die AfD in den Bundestag, wovon ich ausgehe, dürfte es ein wochenlanges Ge- rangel um Plätze, Posten, Zuständigkeiten und Koalitionen geben….

Advertisements
Kategorien:OSIRA