Archiv

Archive for 06/09/2017

So extreme Sonneneruptionen – das hat es vor 11 Jahren zuletzt gegeben ?

06/09/2017 Kommentare aus

Nachträglich eingestellt am 6.9.17  um 20.30 bei einfachemeditationen2.

MAJOR X-CLASS SOLAR FLARE: On Sept. 6th at 1202 UT, sunspot AR2673 unleashed a major X9.3-class solar flare–the strongest solar flare in more than a decade. X-rays and UV radiation from the blast ionized the top of Earth’s atmosphere, causing a strong shortwave radio blackout over Europe, Africa and the Atlantic Ocean (blackout map). The explosion also produced a CME. However, available coronagraph images are not yet sufficient to determine whether or not the CME is Earth-directed. Please stay tuned for updates about this event..

Übersetzung

MAJOR X-CLASS SOLARFLARE: Am 6. September um 1202 UT entfesselte der Sonnenfleck AR2673 eine große Sonneneruption der Klasse X9.3 – die stärkste Sonneneruption seit mehr als einem Jahrzehnt.

Röntgenstrahlen und UV-Strahlung der Explosion ionisierten die Erdoberfläche und verursachten einen starken Kurzwellenfunk-Blackout über Europa, Afrika und den Atlantischen Ozean (Blackout-Karte).

Die Explosion führte auch zu einem CME. Die verfügbaren Koronarparameterbilder reichen jedoch noch nicht aus, um festzustellen, ob der CME in Richtung Erde läuft oder nicht. Bitte halten Sie sich auf dem Laufenden über Updates zu diesem Ereignis.

Realtime Space Weather Photo Gallery

ONE. BIG. SUNSPOT. The source of today’s major flare is huge sunspot AR2673, shown here in a Sept. 5th photo taken by amateur astronomer Philippe Tosi of Nîmes, France:

Die Quelle der heutigen großen Leuchtkugel ist der riesige Sonnenfleck AR2673, hier in einem Foto des Amateurastronomen Philippe Tosi aus Nîmes, Frankreich:

How big is AR2673? An image of Earth has been inserted for scale. The largest of AR2673’s dark cores are as wide as our entire planet, and they are surrounded by dozens of smaller cores as big as continents. Amateur astronomers with safely-filtered solar telescopes will have no trouble seeing this behemoth.

.

Wie groß ist AR2673? Ein Bild der Erde wurde für den Maßstab eingefügt. Der größte der dunklen Kerne des AR2673 ist so breit wie unser ganzer Planet, und sie sind von Dutzenden kleinerer Kerne umgeben, die so groß wie Kontinente sind. Amateurastronomen mit sicher gefilterten Sonnenteleskopen werden dieses Ungetüm problemlos sehen können.

Komplett: https://einfachemeditationen2.wordpress.com/2017/09/06/am-montag-3-m-flares-am-dienstag-4-m-flares-und-heute-der-x-ray-und-danach-y-ray-wann-hat-es-das-zuletzt-gegeben/#more-22397

siehe auch: GRÖSSTER AUSBRUCH AUF DER SONNE SEIT ELF JAHREN

Advertisements
Kategorien:Allgemein

Am Montag 3 M-Flares, am Dienstag 4 M-Flares und heute der X-Ray und danach “ Y-Ray „, wann hat es das zuletzt gegeben ?

06/09/2017 Kommentare aus

Lieber Wolf,

ich bitte Dich meinen neu eingestellten Text, heute am Vollmond, den 6.9.17 bei Dir zu veröffentlichen, wo sich auf der Sonne einiges sehr heftiges ereignet hat, vielen Dank für Deinen Dienst in

Liebe von Charlotte.

Am Montag 3 M-Flares, am Dienstag 4 M-Flares und heute der X-Ray und danach “ Y-Ray „, wann hat es das zuletzt gegeben ?

Liebe Lichtwesen,

so eine häufige Anzahl von starken Ausbrüchen auf der Sonne hat es schon lange nicht mehr gegeben und das ist mit ein Grund, warum ich selbst dauernd so müde  bin und flach gelegt werde, so wie heute morgen. LINK: http://www.n3kl.org/sun/noaa.html

Hier seht ihr das gestrige Bild rechts mit den vielen M-Flares vom Montag und Dienstag, wo ich heute dann was dazu schreiben wollte, und zwar über den auf die Erde zukommenden CME (koronaler Massenauswurf) wo gestern auf Spaceweather darüber berichtet wurde: 

  Abschnitt:

A SOLAR STORM IS COMING: On Sept. 4th, active sunspot AR2673 hurled a CME toward Earth. Estimated time of arrival: Today. According to NOAA forecasters, the CME’s impact will spark moderately-strong G2-class geomagnetic storms with isolated periods of strong G3-class storming on Sept. 6th and 7th.

.

Weiter unten das heutige Bild von in groß mit dem X- Ray und dem Y Ray, was ich in den letzten Jahren so selten gesehen habe.

Vor dem 4. 9.17 habe ich über die tagelangen sägeblattartigen Ausbrüche im B-Bereich berichtet, was schon heftige Auswirkungen hatte, wo schon viele Arten von Emotionen und Gefühle sich zeigten, siehe den LINK: Starke Gefühlsschwankungen durch viele Ausbrüche/ Eruptionen auf der Sonne und Sonnenwind verstärken die energetische Reinigung

.

Besonderheit hier, der Flare geht knapp über die X-Ray Begrenzung,  das ist außergewöhnlich !!!

.

.

Und zur Zeit sind viele von uns noch einmal, wie schon so oft in der Vergangenheit mit unseren Verletzungen und Abspaltungen zu Gange, dass uns diese bewusst werden und damit sie dann gesehen und angenommen werden, um so in die Heilung zu gehen, was jetzt immer schneller geht, wie mir gestern eine liebe spirituelle Freundin mitteilte. Wenn wir willens sind, uns zu ändern und um Hilfe und Schulung bitten, damit wir das auch schaffen, wird uns sehr oft ein großer Bereich an Heilung zu teil. Es liegt an uns, wie ernst wir das meinen !!!

Nie zuvor gab es soviel Heilung in so kurzer Zeit, was eine Gnade für alle ist, die daran mitarbeiten, und uns so ermöglicht, frei davon zu werden.

Weiterlesen

Kategorien:Allgemein

Engel News

06/09/2017 Kommentare aus

Hallo liebe Leute,

Hier im Anhang sind wieder einmal die Engel News für Euch.

Es gibt einiges Interessantes, besonders auch für diejenigen, die sich zur kostenlosen Lichtheilung angemeldet haben!

Ich wünsche Licht, Liebe und Vertrauen.

herzliche Grüße

Günther

Anlage als PDF: Engel- News nr. 7

Kategorien:Allgemein

BOTSCHAFT VON MEISTER ST. GERMAIN

06/09/2017 Kommentare aus

IST DAS NORMAL?
JJK: Tote zum Leben erwecken.

TRAUM: Sehe ein Kind im Alter von etwa 7 Jahren, einen Jugendlichen um die 14 Jahre und einen jungen Erwachsenen mit circa 20 Jahren. Alle drei liegen tot in offenen Truhen aufgebahrt. Ich werfe eine Substanz, es ist ein Pulver oder Blütenstaub von einem Baum, in die Särge und augenblicklich öffnen alle drei fast gleichzeitig die Augen und kehren in das Leben zurück. (Traum Ende)

GELIEBTE MENSCHEN!

Ich bin MEISTER ST. GERMAIN

Ein bedeutendes Traumbild, in dem die ganze Transformation der Menschheit in „Sieben-Jahres-Schritten“ und der finale Weckruf Gottes beschrieben sind.

● Die drei Menschen, ein Kind, ein Jugendlicher und ein Erwachsener, symbolisieren die unterschiedlichen Entwicklungsstufen des einzelnen Menschen.

Dies ist ein Hinweis auf die Entwicklungsstadien, die der einzelne Mensch während seines Erdenlebens durchläuft.

● Das „Pulver“, das Jahn verabreicht und wodurch die Menschen zum Leben erweckt werden, beschreibt den „Baum des Lebens“, den „Baum der Erkenntnis“, von dem ihr eingeladen seid zu essen, damit ihr aufwachen und Erkenntnisse erlangen könnt.

Dieses Traumbild soll bisherige Dogmen und tief verwurzelte Konditionierungen umstoßen und euren Blick für das Göttliche, das in jedem Menschen lebt, öffnen.

„Was ich tue, werdet auch ihr tun, und mehr noch…“, sagte unser Bruder Jesus; und dieses Traumbild weist darauf hin, indem Jahn Tote zum Leben erweckt.

Des Weiteren weist der Altersunterschied von 7 Jahren auf den Zyklus der Erneuerung hin und zeigt, dass – ehe etwas Neues beginnen kann – das Alte sterben muss. Deshalb liegen diese drei Menschen tot in ihren Särgen.

Alle 7 Jahre erneuern sich die Haut und alle Zellen des Menschen. Der Mensch wird in diesem Sinne physisch, geistig und seelisch neugeboren.

Dieses Traumbild verweist auch auf den Tag X. Auf den Tag, an dem alle Menschen noch einmal mit Namen aufgerufen und zur Umkehr eingeladen werden. Das Pulver, das „Elixier des Lebens“ vom „Baum des Lebens“, soll die Menschen erwecken, jedoch nicht alle Menschen werden aufgrund dessen auferstehen und aufwachen…..

Quelle und weiter: https://lichtweltverlag.at/2017/09/06/elixier-des-lebens/

Bericht über die Situation vom 5.September 2017

06/09/2017 Kommentare aus

Der Schwarze Stein wurde aufgelöst, und von jeglicher Primären Anomalie, die mit ihm verbunden ist, wird erwartet, dass sie um die Zeit der September-Tagundnachtgleiche entfernt sein wird.

Was noch verbleibt, ist alles, was von der Jaldabaoth-Wesenheit mit den Toplet-Plasma-Bomben und dem Plasma der Primären Anomalie in seinem Körper übrig gelassen ist.

Die Jaldabaoth-Wesenheit beginnt zu erkennen, dass ihre Zeit fast vorbei ist, und sie reagiert sehr stark auf die steigenden einströmenden Energien aus dem Galaktischen Zentrum. Dies ist der Grund für die extrem schwierigen Energien und Situationen, die viele gerade jetzt erleben.

Die Archons und die Kabale missbrauchen das angeregte Plasma der Jaldabaoth-Wesenheit, um die Stärke des Plasmawirbels zu erhöhen, um extremes Wetter auszulösen…..

Quelle und weiter: http://transinformation.net/bericht-ueber-die-situation-vom-5-september-2017/

Kategorien:Allgemein

Vollmondritual

06/09/2017 Kommentare aus

Vollmondritual

Ich hatte gleich heute morgen das Bedürfnis, ein Vollmondritual für mich durchzuführen. Da dies sehr kraftvoll zu spüren war, teile ich es hier. Vielleicht hat ja der eine oder andere den Impuls, dies für sich zu übernehmen oder etwas ähnliches am heutigen Tag durchzuführen. Für mich fühlt es sich so an, dass damit Zugänge geöffnet, meine Sicht geweitet, meine Absicht verstärkt und ich mich so weit geöffnet habe, damit ich all das, was sich jetzt und in der nächsten Zeit zeigen mag, erkennen, empfangen und umsetzen kann. Meine Karten sprechen ebenfalls eine deutliche Sprache dazu … doch nun zum Ritual:

Du kannst innerlich für dich die Worte sprechen oder sie auch laut aussprechen (auch abwandeln, so wie es für dich passt):….

https://lichtrose2.wordpress.com/2017/09/06/vollmondritual/

Kategorien:Allgemein

Kommentare: Kurzinfos – Links – Leserhinweise

06/09/2017 6 Kommentare

briefunabhängige Blog-Diskussionsabteilung die für alle freigeschaltet ist, und für deren Inhalt nur die Schreiber persönlich verantwortlich sind !!!



Operation Disclosure:

Wiederhergestellte Republik über eine GCR ab dem 6. September 2017


Lieber Wolf,

heute geht’s um eine Vollmond-Meditation, die Angst gesehen zu werden und die absolute Schwärze.
• Die absolute Schwärze

Herzliche Grüße von
Sabine



„Die Passagiere der MH-370 sind am Leben und es geht ihnen gut“

Lieber Wolf,
diesen Artikel über die MH-370 finde ich sehr wichtig:
www.christ-michael.org/passagiere-der-mh-370-sind-am-leben-und-es-geht-ihnen-gut/

Über eine Veröffentlichung in Deinem Blog würde ich mich sehr freuen.

Grüße
Jos


Kategorien:Allgemein