Startseite > Allgemein, Transinformation > Die Bedeutung des Lebenszwecks

Die Bedeutung des Lebenszwecks

29/07/2017

Lebenszweck-1-768x403Wissen, Fürsorge und Verantwortung sind die Basis für ein sinnvolles Leben

Von Justin Deschamps auf stillnessinthestorm.com; übersetzt von Pippa

Bestimmung und Sinn im Leben sind ein notwendiger Teil der menschlichen Erfahrung – zumindest ist es das, was fast jede spirituelle und philosophische Arbeit im Laufe der Geschichte erwähnt hat. Aber wie machen wir unser Leben sinnvoll? Wie können wir Ziel und Richtung hinter dem oberflächlichen materialistischen Streben finden?

Dr. Jordan B. Peterson ist Psychologie-Professor an der Universität von Toronto und klinischer Psychologe mit mehr als 20 Jahren Erfahrung. Studenten, die an seinen Vorlesungen teilnehmen, beschreiben diese als die wichtigste Sammlung von Informationen, die sie jemals erhalten haben und die ihnen halfen, ihr Leben zu formen und sie für ein erfolgreiches Leben zu prägen.

 

Für diejenigen auf dem Weg des Erwachens könnte es erscheinen, als ob das Finden unserer Aufgabe vorgegeben ist; wir sind einfach hier, um freundliche, liebevolle und spirituelle Menschen zu sein. Und obwohl das stimmt, scheint diese Antwort doch zu unbestimmt und nebulös zu sein.

Dr. Peterson behauptet, dass das, was das Leben bedeutungsvoll macht, die Entscheidung ist, eine Bürde auf sich zu nehmen, sich um etwas so sehr zu kümmern, dass es all unsere Fähigkeiten aktiviert. Er sagt, dass Leiden ein Zustand ist, dem alle Menschen begegnen und der bedeutungsvoll gemacht werden kann, indem man etwas Produktives zu tun findet. Leiden ohne Sinn ist das, was einen verrückt machen kann, aber mit einer Aufgabe kann fast jede Situation umarmt und überwunden werden…..

Quelle und weiter: http://transinformation.net/die-bedeutung-des-lebenszwecks/

Advertisements