Startseite > OSIRA > OSIRA: Die Präsidenten Putin und Trump

OSIRA: Die Präsidenten Putin und Trump

24/07/2017
Lange Zeit waren die beiden Weltmächte Russland und USA sich einig, daß eine relative Ausgewogenheit der Kräfte bestehen müsse, um den Frieden zu wahren. Doch die letzten Jahre wurden geprägt durch den einseitigen Vorstoß der USA und der Nato, die Russische Föderation immer mehr einzukreisen.
Seit 2015 verschärfte sich der Konflikt nach dem vom Westen gesteuerten Putsch in der Ukraine, und es ist mit Sicherheit allein Putins Besonnenheit zu verdanken, daß daraus kein größerer Krieg entstand. Die Putschregierung in Kiew verliert Rückhalt im Westen sowie bei den Bürgern, seitdem sie gegen das eigene Volk im Donbass Krieg führt. Auch das Konfliktpotential in Syrien wußte Putin zu entschärfen.

In seiner Amtszeit erlebte Putin bereits mehrere US-Präsidenten, aber mit keinem kühlte sich das diplomatische Verhältnis so sehr ab wie mit Obama. Nun hat er es mit Trump zu tun, und es wird viel davon abhängen, wie beide Präsidenten sich verstehen…..

Advertisements
Kategorien:OSIRA