Startseite > Allgemein > Kommentare: Kurzinfos – Links – Leserhinweise

Kommentare: Kurzinfos – Links – Leserhinweise

14/06/2017

briefunabhängige Blog-Diskussionsabteilung die für alle freigeschaltet ist, und für deren Inhalt nur die Schreiber persönlich verantwortlich sind !!!



 Vielen  ❤️  lichen Dank  an Philipp aus La Palma Santa Cruz de Tenerife für die Spende/Energieausgleich per PayPal vom 12.06.2017 mit dem Hinweis „DANKE für Deine so wichtigen Beitrag für einen positiven Wandel :-)“


Anonymous „Wirtschaftsexperten sicher – USA hat deutsches Gold im Wert von 70 Milliarden Dollar gestohlen“


Lieber wolf,

hier ist das neue Mutter Erde Chan in Textform:
Wenn du es auf deinen blog stellen magst, danke ich dir dafür.
Einen schönen Abend dir,  Hilke

Advertisements
Kategorien:Allgemein
  1. tulacelinastonebridge
    14/06/2017 um 10:32

    Noch zu bearbeiten: vertagte Auslöser

    9. Juni 2017 von Editor, posted in 17. Oktober, Arbeit, Auslöser (Katalyst), Öffnung des Herzens, grüner Strahl (Herz-Chakra)

    Es gibt, wie wir gesagt haben, eine zweite Quelle der Einschnürung von Herzenergie, und diese Quelle kommt mehr von innen. Sie repräsentiert jene Erfahrungen, die sich als zu schmerzhaft für das hervorkommende Wesen herausgestellt haben, um sie zu tolerieren, nach vorne zu bringen, um gefühlt zu werden; und so entsteht eine Tendenz zu verschieben, wenn ihr mögt, die Gedanken zu fühlen, die Gefühle zu fühlen, den Schmerz zu fühlen, der sehr oft ein Teil des katalytischen Prozesses ist, dessen sich jeder hier auf einer täglichen Basis erfreut.

    Doch vertagte Gefühle sind keine Gefühle, die für immer weggehen. Vertagter Katalyst verbleibt innerhalb des Herz-Zentrums als Arbeit, die es noch zu tun gibt, und ein Herz, das mit viel unverarbeitetem Katalyst belastet ist, mit vielen ungefühlten Gefühlen, ist ein Herz, das sich bleiern und schwer anfühlt, und unter Beschränkungen leidet, die selbstgemacht sind. Auf gewisse Weise, meine Freunde, werden wir euch sagen, dass dieser Katalyst zu den schwierigsten zählt, die ihr bearbeiten werden müsst, den ihr könnt euch nicht durch ihn hindurcharbeiten, ohne das Herz zu öffnen, und jeder Akt der Öffnung des Herzens, jeder Akt des Loslassens der Verzurrung des Herzmuskels, ist auch ein Akt, der die aufgestauten Gefühle freisetzt, die aufgestauten Erinnerungen und aufgestauten Unterdrückungen, die an diesem oder jenem Punkt als zu schwierig empfunden wurden, um damit umzugehen.

    Q’uo, am 17. Oktober 2015
    aus Bündnisbotschaften 2015

  1. No trackbacks yet.
Kommentare sind geschlossen.