Startseite > JESUS SANANDA, LWV > TRANSHUMANISMUS ODER RÜCKKEHR IN DAS PARADIES? SANANDA

TRANSHUMANISMUS ODER RÜCKKEHR IN DAS PARADIES? SANANDA

07/06/2017
HALB MENSCH, HALB MASCHINE

JJK: Mich beschäftigt die Frage nach den „Mind-Parasiten“; fest- und feinstoffliche Energieformen, die unseren Geist aussaugen, unsere Gedanken und Emotionen manipulieren und uns zu einem Unmenschen machen. 

Das heißt, was geschieht in unseren Körpern, wenn wir mit Skalarwellen bespielt, mit Chemtrails überzogen, durch chemisch veränderte Nahrungsmittel dumpf gehalten werden und mitteln Fernsehen und Multimedia niemals zu uns selbst kommen können.

Werden wir alle langsam zu Cyborgs umprogrammiert? Die Menschheit auf den Weg zum Transhumanismus – halb Mensch, halb Maschine?

SANANDA: Geliebte Menschen, ich bin bei euch – geliebter Jahn, ich bin bei dir.

Ein großer und langer Schatten hat sich vor langer Zeit über die Menschheit gelegt, und das ist der Schatten einer kalten Rasse, die bis vor Kurzem die Geschicke auf dieser Welt bestimmt hat.

Nach dem Untergang von Atlantis übernahm dieser Rasse aus einer fernen Welt die Regentschaft auf diesem Planeten.

Wohin dies führte, ist in den vorhandenen Geschichtsbüchern, wenngleich auch unvollständig, dokumentiert. Der Mensch wurde durch all die Zeiten hindurch langsam sich selbst entfremdet; das Mitgefühl erlosch und die Liebe verlor die Gültigkeit.

Auf den Plan traten Prägungen der archontischen Blutlinien und der Mensch wurde mit Gier, Neid, Eifersucht, Wollust, Hass und Angst konfrontiert und er begann diese Attribute zu übernehmen und sich danach zu richten. Allmählich veränderte der Mensch sein „Betriebssystem“ und die lichtvolle göttliche Natur wurde von bösartigen Energiemustern zugedeckt. Der Mensch stürzte ins Vergessen und wandte sich vom Paradies, dem Garten Eden, ab……

Quelle Text und weiter: http://lichtweltverlag.at/2017/06/07/transhumanismus-oder-rueckkehr-in-das-paradies-sananda/

Advertisements
Kategorien:JESUS SANANDA, LWV