Startseite > MONTAGUE KEEN > Montague Keen – 28. Mai 2017

Montague Keen – 28. Mai 2017

02/06/2017

Dies sind besondere Zeiten, denn das Unerwartete geschieht und Leute werden als das entlarvt, was sie sind – und sie können nicht mehr als das erscheinen, was sie vorgeben. Dies geschieht auf der ganzen Welt. Ich darf dich daran erinnern, dass nichts ist, wie es scheint. Ihr müsst wachsam bleiben. Beachtet alles, was euch auf unerwartete Weise gezeigt wird. Darf ich dich an deinen Besuch in Tara erinnern, als du mit J, A, B, und G am Stein von Fal standest. Eure Absicht war, dass jeder von Euch die Widerrufe von Andrew Bartzis laut vorlesen würde. Jeder von euch las einen Abschnitt, außer G, der stammelte und extrem ängstlich wurde. Er war nicht imstande, den Text zu lesen. Das, meine Liebe, hätte dir die Augen für die Tatsache öffnen sollen, dass er nicht eins mit dir oder deinen Zielen ist. Er befindet sich unter der Herrschaft der Jesuiten, denen er dient – sei es durch Geistkontrolle oder bewusste Entscheidung. Nun hast du keinerlei Zweifel mehr, denn er hat seine Karten gezeigt, indem er dich und deine Arbeit für die Menschheit bedroht hat. Bete für ihn. Er ist ein angsterfüllter Mensch, der einen Fuß in beiden Lagern haben möchte: Soll er beim Vatikan bleiben oder aus seinen Klauen fliehen? Es gibt es keine Verstecke mehr, denn alles wird enthüllt….

Quelle und weiter: http://www.galacticchannelings.com/deutsch/montague28-05-17.html

Advertisements
Kategorien:MONTAGUE KEEN