Startseite > Matthew > Matthew – 30.Mai 2017

Matthew – 30.Mai 2017

02/06/2017

Vollendung des  3D Karmas; kollektives Bewusstsein; DNA-Aufbau, -Veränderung, -Expansion; Neuorganisation der Weltwirtschaft; Glauben und Wissen

Mit liebevollen Grüßen von allen Seelen an diesem ‚Ort‘: hier ist Matthew. Irrationale Akte seitens Terrorismus und Regierungen, die auf gewaltsame Weise Bürgerproteste niederschlagen, sind in der „dritten Dichte“ (Dimension) unvermeidlich, da dort die Zivilisation karmische Erfahrungen abarbeitet, um sich weiterentwickeln zu können. Bitte fokussiert euch nicht auf die traurigen Aspekte solcher Geschehnisse, sondern strahlt unerschütterlich weiter euer LICHT aus, denn das ist die Mission, die ihr für euch gewählt habt, um der Erdbevölkerung zu helfen, geistig-spirituell und bewusstseinsmäßig aufzuwachen und sich inspirieren zu lassen, ihre Welt zu einem Goldenen Zeitalter hin umzugestalten.

Wir wurden gefragt, wie man denn durch „einfaches LICHT-Ausstrahlen“ der Erde helfen kann, – und Andere haben gefragt, wie denn dieses LICHT, das von den Körperzellen aufgenommen wird, das Anwachsen im spirituellen und bewusstseinsmäßigen Gewahrsein fördern kann. Ganz einfach ausgedrückt: LICHT ist Bewusstsein – es ist die Information in der DNA der Körperzellen –, und die DNA ist das, was alles Leben in diesem Universum gestaltet. Vor einigen Jahren sprach ich schon einmal über dieses Thema, und ich habe meine Mutter gebeten, jenen Abschnitt der entsprechenden Botschaft hier einzukopieren.

Es ist nicht nur so, dass das kollektive Bewusstsein den Planeten veranlasst hat, tief in die Dichte der dritten Dimension einzutauchen und dort über Jahrtausende hinweg steckenzubleiben, sondern es hat in jüngster Zeit dem Planeten auch ermöglicht, wieder daraus empor zu steigen. Und weil die Erde all ihre dort anwesenden Lebensformen liebt, hält sie eifrig Ausschau nach Seelen, die ihr LICHT beständig ins kollektive Bewusstsein hinein ausstrahlen, wo es schlummernden Seelen anbieten kann, sich in höheres geistig-spirituelles Gewahrsein und in die Zell-Veränderungen hinein „erheben“ zu können, – Veränderungen, die sie benötigen, um sich physisch ins Goldene Zeitalter weiterbewegen zu können. …

Quelle und weiter als PDF: Matthew_Botsch.30.Mai 2017

Advertisements
Kategorien:Matthew