Archive

Archive for 29/05/2017

Karma: „Dein Power Akkumulator“

29/05/2017 Kommentare aus
Moin Wolf,
Teil 12 der Reise zum Selbst „Dein Power Akkumulator“ ist jetzt online hier:
Morgen, 30. Mai!
wird eine komplett neue Art der Transmissionen die viele Probleme die sonst schwer berührbar sind lösen offengelegt.
UND Viele Sonderangebote werden freigegeben.
Augen auf halten!
Wie üblich bitte an alle Freunde und Bekannte weiterleiten.

Sei gesegnet

Karma
Kategorien:Karma Singh

Friedensmeditation am 1.6.

29/05/2017 Kommentare aus

Lieber Wolf,

zum Einstellen auf nebadonia
Georg Huber bietet über sofengo am Donnerstag, den 1.6. um 20.30. Uhr eine Friedensmeditation für Somalia (Dürre,….)an.
Unten ist der Link, um sich bei sofengo anzumelden. für die die mögen. Ist kostenfrei.
Wohl ist auch jede eigene Meditationsweise vollkommen o. k.
Lieben Dank!
Ganz herzliche Grüße
Edeltraud
Kategorien:Allgemein

Vorbereitung der Menschheit auf den sichtbaren Erstkontakt!

29/05/2017 Kommentare aus

Lieber Wolf,
es ist soweit!

Wie im Januar diesen Jahres angekündigt – siehe die Nachricht an Dich und Deine Leser weiter unten  – wird im diesem Jahr begonnen, die Menschheit auf den weltweiten sichtbaren Erstkontakt vorzubereiten!

Eine wesentliche Rolle im gesamten Prozess der Vorbereitung spielen dabei unter anderem Wissenschaftler und Ingenieure.

Mit dieser Nachricht an Dich und Deine Leserschaft möchten wir einen Aufruf an alle interessierten Wissenschaftler und Ingenieure verbinden.

Der wissenschaftliche und interkulturelle  Austausch mit Repräsentanten der extraterrestrischen Zivilisationen hat begonnen und wird sich in den nächsten Wochen und Monaten intensivieren.

Für alle diejenigen, die bereit sind, diesen Schritt zu gehen und damit den grundlegenden Wandel in das neue Zeitalter zu begleiten und maßgeblich mitzugestalten, stehen aktuellste, weiterführende Informationen im Bereich „ECSRN – Extraterrestrial Civilizations Scientific Research Network“ auf der Webseite http://firstcontact.world zur Verfügung!

In tiefer Liebe

Das Cosmic Society Team
Alfred

Kategorien:Starpeople

Der bevorstehende „Event“

29/05/2017 Kommentare aus

COBRA im Gespräch mit Lynn, Steve und Anderen von Prepare For Change.

Steve: David Wilcock spricht über ein Sonnen-Ereignis, das eine große Veränderung der DNA und des Bewusstseins der Menschheit bewirken wird. Ist das das gleiche Ereignis, über das du sprichst?

Cobra: Ja, genau. Worüber er spricht, das „Solar-Event“ oder was Corey Goode sagt, ist eigentlich der galaktische Puls, der von der Sonne auslöst wird. Alle Sechsundzwanzigtausend Jahre gibt es einen galaktischen Puls, der alle Sterne in der Galaxie in gewisser Weise antriggert, und wenn diese „galaktische Superwelle“ unser Sonnensystem erreicht, wird es unsere physische Sonne in einer Weise antriggern, den EVENT auszulösen, von dem Corey Goode und Andere reden.

Es ist Teil des Ereignisses, das ich beschreibe. Es ist nicht nur die Tätigkeit unserer Sonne, sondern es ist verbunden mit den Aktivitäten der galaktischen, zentralen Sonne, „Alcyone“, und den drastischen Veränderungen auf diesem Planeten, wie die Beseitigung der Kabale, dem Zurücksetzen des Finanzsystems und dem Prozess der vollständigen Offenlegung und Allem, was damit verbunden ist.

Lynn: Du hast gesagt, dass der „Kompressions-Durchbruch“ kommt, wenn die Energie aus dem Mittelpunkt der Erde mit der Energie, die von außen auf die Erde fließt, zusammentrifft, wenn ich dich richtig zitiere. Wir hören immer wieder über die große galaktische „Superwelle“, die aus dem Weltraum kommt, aber um welche Energie handelt es sich, die aus dem Mittelpunkt der Erde kommt?

Cobra: OK. Der Mittelpunkt der Erde ist ein „Stargate“ (…ein Portal!) und dieses Stargate wird durch den Galaktischen Puls ausgelöst und die Energie aus der Mitte der Erde wird die Erd-Oberfläche erreichen. Aber Kompressions- Durchbruch bedeutet nicht nur, dass ENERGIEN von Innen und Außen aufeinander treffen. Es bedeutet, dass die „LICHT-Kräfte“ der Inneren Erde an die Oberfläche gelangen und unsere Sternbrüder und -schwestern am Himmel in einem gewissen Grad absteigen und ebenfalls die Oberfläche der Erde erreichen werden…..

Quelle Text und weiter als PDF: Der Event

Kategorien:Cobra

Kommentare: Kurzinfos – Links – Leserhinweise

29/05/2017 11 Kommentare

briefunabhängige Blog-Diskussionsabteilung die für alle freigeschaltet ist, und für deren Inhalt nur die Schreiber persönlich verantwortlich sind !!!



Osira„Eulenblick 11“

 


Gerhard Wisnewski: Tabuthema – Rassismus gegen Deutsche


Zeitalter ~ Die Yugas

Liebe Leserin, Lieber Leser,
mit diesem Artikel möchte ich einmal einen Hintergrund darstellen, aus dem sich die Idee vom Aufstieg der Menschheit in ein neues Goldenes Zeitalter ableiten lässt. Dieser Hintergrund kommt aus dem alten Indien, genauer gesagt, aus den vedischen Schriften, in denen von den lang anhaltenden Yugas, den Zeitaltern, erzählt wird.  …

https://channelings-news-blog.blogspot.de/p/liebe-leserin-lieber-leser-mit-diesem.html


 Wiederhergestellte Republik über eine GCR am 29. Mai 2017

Kategorien:Allgemein

Maat: Die alte ägyptische Göttin der Wahrheit, Gerechtigkeit und Moral – der weibliche Archetyp der Weisheit

29/05/2017 Kommentare aus

Kürzlich erwähnte Cobra eine weitere Operation der Lichtkräfte unter dem Namen: Justice of Maat = Gerechtigkeit von Maat (siehe HIERund HIER). Dieser unterstehende Artikel mag dazu dienen, sich in die Konzepte einzulesen, die dieser Operation zugrunde liegen (könnten).

gefunden auf Stillness in the Storm, geschrieben von Justin Deschapms, übersetzt von Pippa

Im entwicklungsgeschichtlichen Prozess der Entdeckung von abstrakter Wahrheit sind Dramen oder Geschichten erforderlich. Moral, Gerechtigkeit, Fairness, Güte, Kameradschaft, ein liebevoller Dienst, Mitgefühl und mehr – sind alles abstrakte Dinge, die keinen vollständigen körperlichen Ausdruck besitzen. Demzufolge können wenig erfahrene Gemüter sie nicht ohne Erläuterung verstehen. Archetypische Gottheiten wie der ägyptische Pantheon [ein Begriff aus der Religionswissenschaft für die Gesamtheit der Gottheiten in einer polytheistischen Religion; Polytheismus = „Vielgötterei“] spielten eine Rolle dabei, dem Einzelnen zu helfen, die nicht-materiellen Reiche von Moral und Tugend zu verstehen. Heute neigen wir dazu zu denken, dass die Menschen des Altertums diese Geschichten wörtlich nahmen und vielleicht taten sie es auch. Aber wir wissen auch, dass in den Mythen, Legenden und Erzählung aus der Zeit des Altertums auch eine Schatzkiste des Wissens liegt, an der die Menschen heutzutage zunehmend Interesse finden – Wissen, welches, wenn es richtig verstanden wird, fast all die Probleme lösen würde, mit denen wir als Menschheit konfrontiert sind.

Für viele scheint der Gedanke des Studiums altertümlicher Kulturen langweilig und sinnlos zu sein – was könnten diese Dinge mit meinem jetzigen Leben zu tun haben?

Aber es gibt grundlegende oder archetypische Wahrheiten, mit denen alle Menschen durch die gesamte Geschichte hindurch konfrontiert wurden. Eine dieser Wahrheiten ist die Wirklichkeit der Moral, der Gerechtigkeit und der Persönlichkeitsentwicklung – das epische Ringen darum, eine freie und gerechte Gesellschaft zu erschaffen.

Das Konzept eines Archetypus ist sehr nützlich.

Quelle und weiter: http://transinformation.net/maat-die-alte-aegyptische-goettin-der-wahrheit-gerechtigkeit-und-moral-der-weibliche-archetyp-der-weisheit/

Kategorien:Transinformation

Das Königreich des Himmels

29/05/2017 Kommentare aus

Lieber Wolf,
hier eine neue Mitteilung von Arthos:
Das Königreich des Himmels

Heute ist ein guter Tag, um dich zu erheben. Erhebe dich aus der Perspektive, die du eingenommen hast, da du die äussere Welt zur Wahrheit und die innere Welt zur Illusion erklärt hast. Du hast dich kleingemacht, und kleingemacht bedeutet: kleine Macht. Das Ego, dieses kleine Selbst, das dich bis hier her geführt hat, hat dich getäuscht – und du hast dich täuschen lassen. Erhebe dich jetzt, indem du deine scheinbare Wahrheit zur Illusion und die scheinbare Illusion zur Wahrheit erklärst. In dir wirkt das, was in allem wirkt, und dieses Wirkende ist Gott in Aktion. Es ist Liebe in Bewegung. Erhebe dich, indem du Gott nicht mehr als über den Dingen stehendes, be- und verurteilendes Wesen ausserhalb der dir zur Verfügung stehenden Möglichkeiten siehst. Erkenne Gott als die Kraft in dir, die durch dich wirkt. Du bist nicht von Gott getrennt, und wenn du das geglaubt hast, hast du die Trennung selber geschaffen.

http://www.lebensrichtig.de/botschaft-von-arthos/das-koenigreich-des-himmels.html

Danke für deine wertvolle Arbeit!
Liebe Grüße
Andreas
Kategorien:Allgemein