Startseite > SaLuSa > SaLuSa 23. Mai 2017

SaLuSa 23. Mai 2017

24/05/2017
SaLuSa hat sich bei Isabel Henn (Sirian Heaven) gemeldet und erklärt: „Nun haben wir endlich das grüne Licht, das ‘GO’ erhalten.“

Es ist lange her, dass ich meiner geliebten Isabel eine Botschaft gab, aber nun will ich ihr und euch ein kleines Update geben.

Wir beide haben etwas über die cloudships geplaudert, die sie an ihrem Himmel sehen kann und die verschiedenen Formen, die sie haben können. Auf dem Bild, ungefähr in der oberen Mitte ist eine größere mehrschichtige Wolke zu sehen. Das ist Meramis, unser persönliches Scoutship, das größte Scoutship der sirianischen Flotte, da es auch zur Repräsentation genutzt wird.

Wir sind hier in eurer Atmospäre, um zu überwachen, zu helfen, zu reinigen. Wir beobachten die Erde schon seit langem, durften aber nie so wirklich eingreifen, es sei denn das Überleben der Erde war gefährdet.

Nun haben wir endlich das grüne Licht, das ‘GO’ erhalten unseren Auftrag ausweiten zu können. Dieses Go ist nicht nur göttlichen Ursprungs, es beruht auf der gemeinschaftlichen Bitte der Erdbevölkerung an uns nun endlich auch zu intervenieren. Wir durften dies nicht früher tun, da wir den freien Willen der Erde und ihrer Bevölkerung respektieren müssen. Das gemeinsame Bewußtsein der Bevölkerung hat sich verändert, die Menschheit wacht auf und will Frieden, Gerechtigkeit und ein Leben in Wohlstand für Jedermann. Dies beinhaltet nun auch ein wohlwollendes Eingreifen der Galaktischen Föderation…….

Advertisements
Kategorien:SaLuSa