Startseite > Transinformation > ATVOR – Projekt

ATVOR – Projekt

24/05/2017

Anmerkungen von Antares:

Hier eine kurze Erinnerung / Hinweis, worum es sich nach bereits veröffentlichten Angaben bei „ATVOR“ handelt:

Cobra: „Die Lichtkräfte nutzen die fortschrittliche Technologie der Lichtsäulen (ATVOR), um die nichtlineare primäre Plasma-Anomalie mit Hilfe der mathematischen Prinzipien der Iteration zu beheben: [Iteration (von lat. iterare ,wiederholen‘) beschreibt allgemein einen Prozess mehrfachen Wiederholens gleicher oder ähnlicher Handlungen zur Annäherung an eine Lösung oder ein bestimmtes Ziel….]

Die ATVOR Technologie basiert auf der AN-Konversion:

AN-Konversion

Selbst unter Nutzung derartiger fortgeschrittener Methoden verbleibt ein kleiner unlösbarer Teil der primären Anomalie und dieser kollabiert dann in den Akkretions-Wirbel um die Toplet-Bombe. Die Lichtkräfte wenden dann die ATVOR Technologie erneut an, bis die kritische Masse der Primär-Anomalie gelöst wird, und dann werden sie die restlichen Toplet-Bomben ein für allemal vernichten.“

Quelle und weiter: http://transinformation.net/atvor-projekt/

Advertisements
Kategorien:Transinformation