Startseite > Allgemein > Ich habe Gott gehört, Jesus erlebt und den Teufel gesehen

Ich habe Gott gehört, Jesus erlebt und den Teufel gesehen

14/05/2017

Lieber Wolf,
hier der neue Blogeintrag mit einer unglaublichen und wahren Geschichte. Mit der Bitte um Veröffentlichung. Danke im voraus.

In Liebe
Wilfried

Ich habe Gott gehört, Jesus erlebt und den Teufel gesehen

Eine wahre Geschichte eines 11-jährigen Jungen.

So unglaublich es sich anhören mag, aber ein 11-jähriger Junge, dem in seinem Leben nichts erspart blieb, erlebte das Unglaubliche das einem geschehen kann. Mir ist dieser Junge sehr gut bekannt, möchte jedoch seine Anonymität wahren. Die hier wiedergegebenen Daten und Aufnahmen sind wahrheitsgetreu und unverfälscht und wurden lediglich in Schrift gefasst.

Dieser Junge hatte mit 8 Jahren einen schweren Unfall. Er lief vor die Straßenbahn und wurde bei voller Fahrt erwischt. Sein Kopf knallte frontal gegen die Frontseite der Bahn und er wurde bis zum Stillstand der Bahn mit geschliffen. Wie gesagt, die Straßenbahn erwischte ihn in voller Fahrt und ungebremst bis zur Kollision!!! Niemand würde so etwas überleben, was auch laut Aussage der Ärzte bestätigt wurde. Es schien wie ein Wunder. Doch wie er die Zeit bis zu seinem Erwachen erlebte schildert er nachstehend. Er stand in Verbindung mit Gott und Jesus. Was verwunderlich war, es gab keine großen Verletzungen und Wunden, lediglich eine kleine Platzwunde an der Stirn, die jedoch binnen wenigen Tagen komplett verheilte. Nach Aussage der Ärzte war die Wundheilung dieses Jungen mindestens doppelt so schnell als gewöhnlich.

Und doch blieb ihm nicht erspart die andere Seite erleben zu müssen.

Quelle und weiter: https://www.spirit-portal.com/2017/05/13/ich-habe-gott-geh%C3%B6rt-jesus-erlebt-und-den-teufel-gesehen/

Advertisements
Kategorien:Allgemein