Startseite > Allgemein > Hört auf euch selbst zu unterdrücken!

Hört auf euch selbst zu unterdrücken!

10/05/2017

Hallo lieber Wolf,

hier der neue Blogeitrag mir der Bitte um Veröffentlichung. Herzlichen Dank im voraus.
Liebe Grüße
Wilfried

Hört auf euch selbst zu unterdrücken!

Das Aufbrechen der inneren Kräfte schließt die äußere Harmonie in eine komprimierte Form der Negativität. Der Versuch weiter in seiner Harmonie zu bleiben, schürt die wahren Widerstände und macht sie zu einer geballten Zeitbombe.

Das erlernte Dogma von Friede und Freude, speziell in der Esoterik und den Spiritgruppen entpuppt sich als trojanisches Pferd, das nur darauf wartet in das Innere des Seins zu gelangen. Es erweist sich als Blasphemie, durch die ständige Konzentration sich so zu benehmen, wie man glaubt als spirituell Erwachter sein zu sollen. Das hat mit Bedingungslosigkeit nichts zu tun. Bedingungslosigkeit beinhaltet etwas zu tun aus reinem Herzen und mit einer Handlung, die einem Freude an der Entwicklung bereitet, ohne Erwartung. Stellt euch vor ihr geht eure Prozesse und am Ende erwartet euch nichts. Keine Erlösung von euren Taten oder Leiden.

Wer von euch könnte ruhig bleiben und würde sagen, es war gut so wie es war. Jeder, zumindest fast jeder, hat die Erwartung, dass etwas geschieht. Eure Wege sind nicht bedingungslos. Anstatt den Weg der Freude zu suchen, geht ihr weiterhin den Weg des Leides, des Widerstandes und der Täuschung.

Quelle und weiter: https://www.spirit-portal.com/2017/05/10/h%C3%B6rt-auf-euch-selbst-zu-unterdr%C3%BCcken/

Advertisements
Kategorien:Allgemein