Startseite > Allgemein > Mai 2017 – Und so tretet Ihr ein in den Raum dieses neuen Monats

Mai 2017 – Und so tretet Ihr ein in den Raum dieses neuen Monats

01/05/2017

Lieber Wolf, 
bitte veröffentliche doch meinen Text für den Mai 2017 auf „Nebadonia“
Vielen herzlichen Dank und liebe Grüße

Martina

http://www.channelhealing.de/aktuelles/aktuelles.php

Mai 2017

Und so tretet Ihr ein in den Raum dieses neuen Monats, der Euch mit zartem leuchtendem Grün,  sanften rosafarbenen Blüten und dem goldenen Licht der Sonne umhüllt. Diese Farben dürfen Euer Herz sanft berühren und weiten. Ein herzberührender und leuchtender Monat steht Euch bevor. Eine Zeit, in der Ihr Eurem Gefühl für Euch selbst, Eurem sanften, liebevollen und annehmenden Gefühl für Euch selbst wieder näherkommt. Ein Gefühl, welches Ihr schon so lange vermisst, lange schon seid Ihr auf der Suche danach. Und dieser Mai bringt Euch nun die Energien und Unterstützung, Euch diesem Gefühl wieder anzunähern und es zu fühlen. Genießt die Natur draußen und fühlt Euch sanft umhüllt von den Energien, die Euch dort begleiten und unterstützen. Die Sonne, die Euch in Ihre Wärme hüllt. Der Wind, der Eure Haut sanft berührt. Eure Füße, die den Boden von Mutter Erde berühren. Der Gesang der Vögel, der Euer Herz erfreut. Die wundervollen Farben und Düfte… Und so findet Ihr Momente der Ruhe und der Sanftheit in Euch. Einfach so. Ihr müsst nichts dafür tun. Und dieses sanfte, liebevolle Sein in Euch … erinnert Euch daran immer wieder in Eurem Alltag. An dieses sich Euch neu schenkende Gefühl für Euch selbst, dieses „wieder ganz geborgen sein in Euch selbst“.  Vielleicht legt Ihr dabei die Hand auf Euer Herz in einer ruhigen Minute. Fühlt Euren Atem, der Euch so wunderbar versorgt und fühlt die Liebe zu Euch selbst. Fühlt, wie wundervoll Ihr seid und nehmt Euch an, so wie Ihr seid. Ihr mögt im Moment vielleicht noch ungelöste Fragen und Sorgen mit Euch tragen. Doch wisset, Ihr seid auf dem rechten Weg und habt die vollste Unterstützung. Nehmt Euch an, so wie Ihr seid. Mit Eurem vielleicht momentanen Nicht-Wissen, wie es weitergeht. Mit Euren Fragen, die in Euch sind. Nehmt auch die Zweifel an. Und Eure Fragen an Euch, ob Euer bisheriger Weg der richtige für Euch war. Ihr habt Euer Bestes gegeben, so ist es. Fühlt: Ich habe mein Bestes gegeben und ich danke mir dafür. Lasst all die innere Ablehnung gegen Euch selbst los, all den Widerstand gegen Euch. Ihr habt Eure Sache so gut gemacht. Und dieser Monat führt Euch nun in den Raum der Liebe zu Euch selbst. In den Raum der Annahme Eurer selbst. In eine tiefe Geborgenheit in Euch selbst. Ihr seid geliebt und Ihr seid genau richtig, so wie Ihr seid.

Wir lieben Euch und wir segnen Euch. Wir sind bei Euch und unterstützen Euch, was immer Ihr auch tut.

Die Engel der Quelle, die Engel der Liebe.

 

Übung:

Wenn es etwas gibt, das Dich stört, das Du in Deinem Leben nicht haben willst, das Du „weghaben“ willst, bei dem Du Ablehnung und Abwehr verspürst…

Schau es Dir diesmal an. Nimm Dir etwas Zeit dafür und für Dich und lass es diesmal da sein… Schau es an… Nimm es bildlich in den Arm. Halte es, wie ein Kind. Wie Dein Kind. Es ist ein Anteil von Dir, der schon so lange bei Dir ist, der immer wieder weggeschoben wurde und sich doch immer wieder und vielleicht sogar immer stärker bemerkbar machte. Jetzt will er endlich heilen.

Mit dieser sanften, liebevollen Energie, die Du in diesem Monat in Dir fühlst, gelingt Dir diese Übung besonders gut.

Advertisements
Kategorien:Allgemein