Startseite > Allgemein, Lichtrose > Der April geht zu Ende

Der April geht zu Ende

28/04/2017

Lichtrose…. und mit ihm Wochen, die es in sich hatten. Was wann genau war, kann ich schon gar nicht mehr rekapitulieren, denn das Zeitphänomen ist eins der Dinge, die sich jetzt immer mehr verändern. Ich habe zunehmend den Eindruck, dass sich die Zeit auflöst. Gleichzeitig scheinen sich Zeitlinien zu überlagern und alles noch schneller abzulaufen als bisher. Die Tage fliegen dermaßen dahin, dass ich kaum hinterher komme. Mein Gefühl sagt mir, dass ich mich in einem großen Zeitfenster bewege, in dem die einzelnen Tage kaum noch auseinander zu halten sind. Es braucht richtig Konzentration, sich darauf zu besinnen, welcher Tag gerade ist und was in der „realen“ Welt ansteht. Alles scheint zu verschwimmen und sich miteinander zu vermischen.

Das alles fühlt sich deshalb so an, weil die inneren Welten immer bunter werden. Doch dazu gleich …

Quelle und weiter: https://lichtrose2.wordpress.com/2017/04/28/der-april-geht-zu-ende/

Advertisements
Kategorien:Allgemein, Lichtrose