Startseite > 2012Spirit/Gehvoran, Allgemein > Das Geheimnis der karmischen Intelligenz

Das Geheimnis der karmischen Intelligenz

28/04/2017

Mystische Frau im WaldEin 13-jähriges Mädchen aus Kroatien erwacht im Jahr 2010 aus einem knapp 24-stündigen Koma und spricht anschließend fließend Deutsch – anstelle ihrer Muttersprache Kroatisch (*1). Das wissenschaftlich ungeklärte Phänomen, dass Menschen nach Komazuständen plötzlich fremde Sprachen beherrschen, ist nicht neu. Weltweit sollen aktuell ca. 60 Fälle vom sogenannten „Fremdsprachen-Akzent-Syndrom“ (FAS) betroffen sein. Es sind sogar Fälle bekannt, bei denen Patienten längst ausgestorbener Sprachen mächtig wurden, die bis ins alte Ägypten reichen. Bei diesem Phänomen handelt es um eine Art „karmische Intelligenz“. Die Seele taucht in die Schwingung einer anderen Inkarnation ein, alte Sprachkenntnisse werden aktiviert und ins Wachbewusstsein geholt. Unsere bekannte lineare Zeit ist nur ein menschliches Konstrukt, verschiedene Dimensionen und Zeiten existieren parallel – und können auch beeinflusst werden!

Karmische Intelligenz ist auch die Basis aller Potenziale für unsere Zukunft

In unseren feinstofflichen Körpern sind alle Informationen gespeichert, die wir seit der Existenz unserer Seele auf der Erde gesammelt haben, daher sind solche Phänomene wie das plötzliche Sprechen einer Fremdsprache oder das Sprechen der Muttersprache mit einem fremden Dialekt auf „frühere“ Inkarnationen zurückzuführen….

Quelle und weiter: http://www.gehvoran.com/2017/04/das-geheimnis-der-karmischen-intelligenz/

Advertisements