Startseite > Allgemein, Matthew > Matthew – 23.April 2017

Matthew – 23.April 2017

25/04/2017

matthewaThemen: Nord-Korea, Raketentests; Proteste, Schwingungen; Zorn; Karma-Vollendung; die Erde – eine Schule; Helfer aus anderen Zivilisationen

Mit liebevollen Grüßen von allen Seelen an diesem ‚Ort‘: hier ist Matthew. Ihr hört ernüchternde Rhetorik in Verbindung mit Nord-Korea, aber wir versichern euch, dass es keinen totalen Krieg mit jenem Land oder einem anderen geben wird! Auch den Medien-Hype bezüglich Russlands „neuem kalten Krieg“ mit Europa und den Vereinigten Staaten könnt ihr ignorieren! Russland ist eines der „Rückgrat“-Länder, deren Ziele Frieden, wirtschaftliche Stabilität und Erhalt der Umwelt sind! Und: Nord-Koreas Tests mit Nuklear-Raketen stellen keine Bedrohung dar; die ständig wachsamen Crews an eurem Himmel werden die Sprengköpfe funktions-unfähig machen, so, wie sie es bereits im Laufe der letzten Jahre bei mehr als einem Dutzend Gelegenheiten getan haben. Indem sie der Empfehlung von Kollegen auf eurem Planeten gefolgt sind, hat eine der Crews die jüngste Explosion einer Rakete ausgelöst – Sekunden nach deren Start – als psychologischen Rückschlag für das Test-Programm und als Mittel zur De-Eskalation der hartnäckigen Verhandlungen.

Das Energiefeld-Potential der Erde deutet zeigt, dass die unzufriedenen Bürger zahlreicher Länder weiterhin Anti-Regierungs-Proteste initiieren oder fortführen werden, während die einander bekämpfenden Terroristen-Gruppen noch eine Weile länger aktiv sein werden; dennoch werden sich öffnende Kommunikations-Wege die Streitigkeiten zwischen den „Feinden“ beruhigen und schließlich ganz eliminieren. Euer Mitgefühl, eure Sympathie und eure Gebete strömen selbstverständlich hin zu den vielen Millionen, die lebensbedrohliche Entbehrungen und andere schwere Bedrängnis ertragen müssen; aber lasst euch bitte nicht in das karmische Drama einfangen, das sich da ausspielt. Eure Standfestigkeit im LICHT hilft der Bevölkerung und inspiriert sie, zur Bestimmung der Erde als friedliche Welt beizutragen, auf der Alle am Wohlstand teilhaben und in Harmonie mit der Natur leben……

Quelle und weiter als PDF: Matthew_23.Apr.2017 

Advertisements
Kategorien:Allgemein, Matthew