Startseite > Allgemein, Transinformation > Quantum Stealth – Wissenschaftler stellen Technologien vor, wie man Objekte mit Unsichtbarkeits-Hüllen umgeben kann

Quantum Stealth – Wissenschaftler stellen Technologien vor, wie man Objekte mit Unsichtbarkeits-Hüllen umgeben kann

20/04/2017

stealth1.jpeg(Quelle – True Disclosure ) Die in British Columbia beheimatete Hyperstealth Biotechnology hat eine Technik namens „Quantum Stealth“ (auch bekannt unter der Bezeichnung Tarnkappen-Technologie) entwickelt, eine Art Tarnung, die Licht um den Träger eines Objekts so beugt, um die Illusion von Unsichtbarkeit zu erschaffen.

Siehe EXPOSED: The Defense Department — DARPA Vader and the Evil Intel Empire Inside… EVERY Computer on Earth

Hyperstealth ist eine kanadische Tarn-Design-Firma. Sie arbeiten eng mit dem kanadischen Militär zusammen, das über zwei Millionen gelieferte Militär-Uniformen und über 3000 Fahrzeuge und Kampfjets verfügt.

Hyperstealth sind nicht die Einzigen, die diese Technologie entwickelt haben. Ein Team von Wissenschaftlern an der Purdue University in Indiana hat gezeigt, dass „es Ereignisse auf dem Weg eines kontinuierlichen Lichtstrahls verbergen kann, in dem rechtzeitig mehrere Löcher eingefügt werden.“ Die Forscher waren in der Lage, nahezu die Hälfte der Daten, die in den Weg des Strahls gelegt waren, zu umhüllen, die ihnen sonst möglich gewesen wären, zu erkennen. Die Studie wurde in der Zeitschrift Nature veröffentlicht…..

Quelle und weiter: http://transinformation.net/quantum-stealth-wissenschaftler-stellen-technologien-vor-wie-man-objekte-mit-unsichtbarkeits-huellen-umgeben-kann/

Advertisements