Startseite > Allgemein, Dieter Broers > Leben oder gelebt werden – die Auferstehung unseres Selbst

Leben oder gelebt werden – die Auferstehung unseres Selbst

15/04/2017

bigstock-147718190-768x768Liebe Freunde,

ist Euch schon einmal aufgefallen, dass wir, bis auf wenige Ausnahmen, unbewusst handeln? Aufgrund unserer kollektiven Konditionierungen, individuellen Erfahrungen und genetischen Programme reagieren wir ständig auf Reize aus der Umwelt oder auf Gedanken aus dem Unterbewusstsein. Ständig sind wir dabei zu re-agieren; diejenigen Momente, in denen wir tatsächlich a g i e r e n sind vergleichbar selten. Verantwortlich für diesen Umstand ist das Maß unserer Bewusstheit. In den Momenten, in denen wir unser automatisches Reagieren bemerken, haben wir den Zustand des Unbewussten verlassen. An diesem Punkt sind wir uns und unserer Handlungen bewusst. Von hier aus besteht erstmals die Möglichkeit der Entscheidung, den freien Willen in meinem Sinne zu nutzen. Ähnlich einer Nahtoderfahrung, kann ich aus dieser Bewusstheit (Klarheit) entscheiden, ob, wie und welchen Weg ich weitergehen möchte.

Agieren und re-agieren – Leben und gelebt werden…..

Quelle und weiter: http://dieter-broers.de/leben-oder-gelebt-werden-die-auferstehung-unseres-selbst/

Advertisements
Kategorien:Allgemein, Dieter Broers