Startseite > Allgemein, Cobra, Transinformation > Cobra: Peace Meditation Report – Report zur Friedensmeditation

Cobra: Peace Meditation Report – Report zur Friedensmeditation

14/04/2017

Obwohl die kritische Masse nicht erreicht worden ist, war unsere Friedensmeditation ein grosser Erfolg. In Anbetracht der Tatsache, dass wir nur 4 Tage hatten, dies zu einer sehr unkomfortablen Uhrzeit während eines Arbeitstages zu organisieren – aufgrund der Dringlichkeit der Situation und angesichts der Tatsache, dass die Kabale es fast vollständig blockiert hat, diese Meditation auf Facebook zu teilen, waren wir sehr erfolgreich.

Wenige Stunden vor der Meditation, gab es dieses Zeichen am Himmel:

Bright Fireball over San Diego, CA

Zum exakten Zeitpunkt, als ich diese Meditation am vergangenen Freitag online veröffentlichen wollte, machte sich jemand sehr viel Mühe, um den gesamten „Blogger“ offline zu setzen:

downdetector.com/status/blogger/news/121741-problems-at-blogger

Es ist sehr interessant festzustellen, dass die Cyber-Attacke, um die Website Veterans Today für ganze 12 Stunden herunterzubringen, etwa zur gleichen Zeit stattfand. Gemäss ihren Quellen war das US Army Cyber Command bei Ft. Huachaca verantwortlich, wobei die Spur zu General Mc Master führt. Offenbar wollen sie nicht, dass DIESER Artikel veröffentlicht wird:

veteranstoday.com/2017/04/06/swedish-medical-associations-says-white-helmets-murdered-kids-for-fake-gas-attack-videos/

Wie die ARD vergeblich versuchte, RT Deutsch der Fake News zu überführen

Schwedische Ärzte: Lebensrettende Maßnahmen der White Helmets sind gestellt und gefährlich

Schwedische Ärzte: Weißhelme töten Kinder für Fake-VIDEO der Giftgas-Attacke (18+)

Trump will Veterans Today eliminieren

Wie der Widerstand vorhergesagt hat, war am Dienstag der Zeitpunkt der maximalen Spannung. Die Archon-Familien – hier beschrieben:

benjaminfulford.typepad.com/benjaminfulford/2017/04/many-people-died-to-obtain-the-sent-to-me-by-the-individual-below-who-for-good-reasons- wishes-to-remain-anonymous

insbesondere Orsini und Pallavicini, versuchten, das Doom 33 Endspiel-Welt- Zerstörungs-Programm durch ihre Khasarischen Untertanen im Inneren des Omegagitters zu aktivieren, um ihre Endzeit-Prophezeiungen zu erfüllen:

stateofthenation2012.

Dies wurde rasch ein paar Stunden später verhindert, als die Plejadier einige der Schlüsselpersonen im russischen und chinesischen Militärs kontaktiert haben, was unter anderen Gründen auch durch unsere energetische Unterstützung an das Energiegitternetz rund um den Planeten möglich gemacht worden war. Die Plejadier hatten eine kurze Diskussion mit Putin, wobei sie „ihm bestimmte Dinge sagten, die ihm persönlich nicht gefallen haben“, doch als sie ihm erklärten, was auf dem Spiel steht, verstand er, ging das Risiko ein und entschied sich, mit dem Licht zu kooperieren.

Advertisements