Startseite > Allgemein > Kommentare: Kurzinfos – Links – Leserhinweise

Kommentare: Kurzinfos – Links – Leserhinweise

11/04/2017

briefunabhängige Blog-Diskussionsabteilung die für alle freigeschaltet ist, und für deren Inhalt nur die Schreiber persönlich verantwortlich sind !!!



KARWOCHE 2017: SCHLUSS MIT DEM THEATER! JJK

Von Jahn J Kassl Verneigt euch nicht vorm Kreuz, entfernt es! Rund 1,7 Milliarden katholische und evangelische Christen in aller Welt begannen am Palmsonntag die „Heilige Woche“, den Höhepunkt des Kirchenjahres. Mehr lesen →


Frühlings-Vollmond am 11. April 2017
Damit du dein Glück wieder leben kannst!
Nahe, so nahe können viele von uns ihr Glück schon fühlen! Und das ist jetzt auch ganz besonders wichtig, selbst wenn es vielleicht mache auch nerven könnte, dass es sich doch noch etwas hinzuziehen scheint.

Advertisements
Kategorien:Allgemein
  1. 11/04/2017 um 15:47

    Putin: Vorfall in Idlib war False-Flag-Operation

    https://deutsch.rt.com/newsticker/49041-wladimir-putin-vorfall-in-idlib/

  2. 11/04/2017 um 23:38

    Bezüglich „Aufstieg“ möge sich doch ENDLICH die Erkenntnis durch setzen, das es kein ZEITPUNKT-Ereignis ist sondern ein FORTLAUFENDER Prozess der WEITERENTWICKLUNG ….

  3. 12/04/2017 um 03:07

    es gibt keinen Aufstieg nach 5D. Das ist ein Fake um die Menschen ruhigzuhalten. Nicht ein einziges Event, das angekündigt wurde, ist eingetreten. Nur inhaltsleeres, sinnloses Gelaber um die Schäfchen zu beruhigen und den Gurus ihre Egos zu befriedigen und dem Demiurgen ihre Verführer-Qualitäten zu beweisen um noch mehr Seelen zu verführen hier herzukommen.

    Die einzige Frage, die sich stellt, ist, wie lange du brauchst um zu erkennen, dass man dich mit dem Aufstieg verarscht hat. Dauert schon ganz schön lange. Im Übrigen wird auch kein Jesus kommen und die Welt retten.

  4. gabrielealt
    12/04/2017 um 06:54

    selbst wenn ein Jesus, Engel oder sonst wer kommen würde, wer oder was wäre dies,
    ES GIBT NUR DAS, Eine, Gott, Quelle egal wie es genannt wird kurz gesagt das Eine sucht und verarscht sich selbst

  5. 12/04/2017 um 12:43

    Natürlich gibt es eine Weiterentwicklung in eine höhere Schwingungsebene, aber das ist eben kein Hauruckereignis sondern eine fortlaufende Entwicklung -und nein Leugnen oder Unglauben ändert daran nichts –und auch das Märchen von einen Demiurgen sollte mal langsam in der Mottenkiste verschwinden-eine solche Wesenheit gibt es nicht.
    Es gibt NUR im absoluten Sinne die Urquelle allen Seins und alle ihre Schöpfungen die mit ihr verbunden sind–nehmt es HIN es ist so 🙂

  6. 12/04/2017 um 18:19

    alpp, diese „Schwingungserhöhung“ geht mit einigen, prophezeiten Effekten einher, die nicht eingetreten sind. Demnach dürfte sich ein Massenmörder und ein veganer Tierliebhaber gar nicht mehr sehen und gar nicht mehr miteinander interagieren können weil „nicht in derselben Schwingung“. Dem ist aber nicht so. Die Kriege sind dieselben geblieben – und es leiden eben nicht die Dunklen (-> Stichwort Resonanzgesetz) sondern immer die Unschuldigen. Das dürfte genauso wenig sein (wegen dem Schwingungsunterschied und dem Resonanzgesetz). Die Versklavung im materiellen Bedürfnissystem ist dieselbe geblieben. Lichtnahrung funktioniert noch immer nicht. Direktmanifestation genauso wenig. Selbst die angeblich im niedrigen 4D schwingenden Reptiloiden sehen wir nicht. Das Zeitfenster für den Aufstieg laut Melchizedek war von 2009 bis 2016. Jetzt haben wir 2017 … Kryon sagt 2030. Allerdings sollten ab 2012 bereits massive Änderungen stattfinden (Lichtnahrung usw…) NICHTS dergleichen ist eingetreten.
    Alpp, du bis auf eine neue Religion reingefallen. Und diese neue Religion wird enden wie alle anderen Religionen. Du wirst warten und warten und warten bis irgendwann das versprochene rettende Ereignis eintreten soll. Das wird aber nicht passieren.

    Diese Erde ist nie als Paradies gedacht gewesen und wird nie das Paradies sein. Der Laden ist ein Knast. Die Naturgesetze (Fressen und gefresen werden, der Stärkere überlebt, divide-et-impera (siehe das Spiel um Sex…).

  7. tulacelinastonebridge
    12/04/2017 um 21:07

    ich sehe es eher so wie Magda Wimmer…..

    http://inner-resonance.net/2017/04/09/april-2017-ostern/

    ich war ja heute am Untersberg, also nicht oben, denn da liegt ja noch Schnee aber der Untersberg ist im Unsichtbaren ja ein Rubin, ein großer Rubin. ❤ ❤ ❤
    Wir sehen im Unsichtbaren ja alle irgendwie "anders" aus. 🙂

  8. 12/04/2017 um 21:21

    Hallo ihr Lieben,

    im Neuen Testament wurde um das Jahr 30 herum Jesus Christus 2. Kommen angekündigt. Im Jahre 1905 hatte der Prophet der Neuzeit Jakob Lorber (Österreich)persönlichen Kontakt zu Jesus Christus und hat ihn diesbezüglich befragt und Jesus hat sein 2. Kommen bestätigt und um eine Neuigkeit ergänzt.

    Jesus sagte nämlich daß „er und seine Freunde aus den weiten Lufträumen der Erde kommen würden, um die Erde zu reinigen.“

    Auf die Frage wann das sein würde, wich Jesus zuerst einmal aus, da Lorber aber nicht locker ließ, gab Jesus dann immerhin den Hinweis, daß es dann sein würde, wenn die Menschen anfangen Maschinen und Geräte zu bauen, die nicht mehr nur zu einem einzigen Zweck gebraucht werden können – sondern die für mehrere unterscchieliche Arbeiten benutzt werden können ….
    Seht euch doch nur die neuesten Handys an – es bleibt nicht mehr viel Zeit sich auf Jesus 2. Kommen (vermutlich als mächtiger Geist) vorzubereiten und sich zu reinigen – was sich als sehr wichtig erweisen könnte.

    Na, wer könnten wohl Jesus Freunde sein ?

    fritz

    PS – nein, ich spaße nicht.

  9. tulacelinastonebridge
    13/04/2017 um 10:21

    tulacelinastonebridge

    13/04/2017 um 10:20

    Dein Kommentar muss noch freigeschaltet werden.

    Es stützen sich ja alle neueren Inputs auf diese alten Durchsagen und ich kann den Fred Sterling durchaus was abgewinnen.

    Der Tag nach dem großen Dimensionssprung

    KIRAEL: Bei dem Großen Übergang im Bewusstsein geht es um den Eintritt in eine neue Welt, eine neue Dimension. Um in diese neue Welt oder Dimension einzutreten müsst ihr mit diesem wunderbaren Gehirn in eurem Kopf arbeiten, indem ihr Meditation praktiziert und die rechte und linke Hälfte des Gehirns ins Gleichgewicht bringt, sodass eure Liebe erhöht wird. Alchemie, die Kunst, mehr Licht in euren physischen Körper zu bringen, andere Formen von Heilung und die Zehn Prinzipien bewusster Schöpfung sind jetzt in eurer Realität, weil ihr sie brauchen werdet, um in diese neue Aufstiegsenergie zu kommen.

    Lichtarbeiter werden die führende Kraft des Aufstiegs in die neue Dimension sein. Tue was immer notwendig ist, um dich auf den großen Übergang im Bewusstsein vorzubereiten. Deine Vorbereitung wird diesen Dimensionswandel geschehen lassen. Wenn du nicht vorbereitet bist, in das vierte Licht zu gehen, wirst du stattdessen von hier weggehen müssen. Also was bedeutet das? Nun, ungefähr sechs Milliarden Menschen sind auf diesem Planeten und nicht alle werden es durch den Dimensionswandel machen. Diejenigen, die nicht vorbereitet sind, durch den Dimensionswandel zu gehen, werden zum Schöpfer heimgehen oder auf andere Planetensysteme.*

    Die meisten, die durch den dimensionalen Übergang gehen, werden „drei Tage Dunkelheit“ erleben, eine Zeit, in der sie schlafen und die Erde durch den Photonengürtel gehen wird. Ihr fragt: „Warum muss ich durch ‚drei Tage Dunkelheit‘ gehen und was wird während dieser Zeit mit mir geschehen?“ Durch diese „drei Tage Dunkelheit“ gehen, wird der leichteste Weg sein, in das vierte Licht zu kommen. Während dieser Zeit, während ihr schlaft, werdet ihr mehr Licht in eurem Körper empfangen. Wenn ihr erwacht, werdet ihr entdecken, dass ihr so leicht seid, dass ihr nach einem Sprung in die Luft ungefähr fünfzehn Sekunden braucht, um wieder herunterzukommen. Ihr werdet begeistert sein, weil ihr die Annehmlichkeiten und Freuden fühlt, in einem neuen dimensionalen Prozess zu sein.

    Ihr werdet den Leuten von dem Dimensionswechsel und den Veränderungen, die ihr erfahrt, erzählen wollen, aber einige Leute in eurer Umgebung werden verwirrt sein. Sie werden nicht wissen, wovon ihr redet. Sie werden nichts wissen über den Dimensionswechsel oder selbst, dass sie durch die „drei Tage Dunkelheit“ hindurch sind. Diese Leute werden während dieser drei Tage hellwach sein und sie werden die Erdbewegungen erleben und die Gebäude schwanken sehen. Sie werden erschreckt sein und unwillig, durch die Portale zu gehen, nachdem die Erdbewegungen aufhören.

    Wenn du dir jedoch des Dimensionswechsels bewusst bist, wirst du diese drei Tage durchschlafen, um deine Lichtpartikel zu empfangen, und beim Erwachen wirst du die Erde still und ruhig finden. Du wirst sehen, wie die Bäume ihre Energien neu fokussieren und alle Gräser in eine andere Bewusstseinsebene wachsen.

    Es existiert keine Garantie, dass irgendeiner von euch durch diesen großen Dimensionssprung kommt, primär deswegen, weil es ein neues Projekt für den Schöpfer ist. Es ist der erste Dimensionswechsel, der geschieht, während die Menschen noch auf dem Planeten sind. Selbst diejenigen von euch, die im lemurischen Bewusstsein waren, erfuhren den Dimensionswechsel nicht in dieser Weise. Ihr musstet durch diese dreidimensionale Reise gehen und euren Weg in die lemurische fünfte Bewusstseinsebene machen. Als ihr es getan habt, seid ihr mit einem anderen Fokus aufgewacht und habt wieder von vorne begonnen.

    Ich bin vom siebten Licht, einer großen Dimension des Übergangs, als Wächter dieses großen Sprungs im Bewusstsein zu dieser Erdebene gekommen. Ich und all die Meister, die diesen Planeten im Visier haben, sind jetzt hier, um diesen Sprung zu unterstützen. Umarmt deshalb die Reise. Tut die “fünf oder fünfzig”**, um euch für diese bedeutsame Gelegenheit vorzubereiten.

    Verändertes Bewusstsein im Dimensionswechsel

    Frage: Würdest du über das Bewusstsein des Dimensionswechsels sprechen?

    KIRAEL: Wenn ihr in diesen Dimensionswechsel eintretet, werdet ihr Bewusstsein haben über das steigende Bewusstsein. Ihr werdet aus einem Fenster schauen und einige Bäume sehen und erkennen, dass sie wundervolle außerirdische Energien sind. Die Bäume haben ihren Aufstieg schon begonnen und neue Bäume erscheinen durch diese Reise im Jetzt. Beim neuen Bewusstsein geht es darum, dass ihr in der Lage seid zu sehen, dass diese Bäume jetzt gegenwärtig sind. Die meisten Menschen sehen einen Haufen grüner Blätter an einem Baumstamm, aber wenn ihr näher hinschaut, werdet ihr individuelle Bäume sehen, die ihr vorher nie gesehen habt. Ihr werdet euch bewusst sein, dass euer Bewusstsein erhöht ist. Ihr seid ein bewusster Schöpfer des großen Wandels im Bewusstsein.

    Frage: Wie bereiten wir uns für diesen Wandel im Bewusstsein vor?

    KIRAEL: Meditiert, um mitzuhelfen, dass sich eure Denkmuster für die neue dimensionale Reise verändern und um Antworten auf eure Fragen zu bekommen. Der Dimensionswechsel wird in jedem Teil des Lebens auf diesem Planeten geschehen. Wenn ihr in Zeit und Raum und dem Bewusstsein der Milchstraßengalaxis und eurer Erdebene bleibt, werdet ihr nicht in der Lage sein, die neue Dimension zu sehen. Ihr werdet keinen neuen Mond oder neue Sonne oder sonst was haben, solange ihr nicht zurück gegangen seid, in diesem Fall werdet ihr einen Planeten sehen, der zwei Monde hat. Kein gutes Zeichen. Ihr werdet in einer Zeit und einem Raum feststecken, die sich nicht entwickeln.

    Wenn ihr jedoch meditiert, werdet ihr gewinnen, was ihr braucht, um vorwärts zu gehen und ihr werdet das vierte Licht sehen. Eure Sinne werden geschärft werden. Ihr werdet Dinge riechen, die ihr nie zuvor gerochen habt, Dinge schmecken, die ihr nie zuvor geschmeckt habt, Dinge fühlen, die ihr nie zuvor gefühlt habt und Dinge sehen, die ihr nie zuvor gesehen habt. Eure Augen werden so stark sein, dass ihr direkt in die Sonne schauen könnt, ohne Sonnenbrille oder irgendeinen anderen Schutz. Ihr werdet die Strahlen der Sonne sehen, Sonnenflecken und –eruptionen mit euren nackten Augen.

    usw. usw. usw……………………..http://www.spiritgate.de/docs/kirael_der-tag-nach-dem-dimensionssprung.php

  10. 13/04/2017 um 10:33

    @gabrielealt
    😉😂😈😇😆😎😎

    Sag ma mal Es spielt mit sich selbst….

    Ich träumte ich flog über einem bunten herbstwald . Ich sah Farben Wälder Seen. .spürte den Wind beim Fliegen roch die würzige Luft. Sah Tiere Menschen unter mir..ich flog..war ein ‚objekt‘ in dem Schauspiel…
    Dann wachte ich auf…alles im Traum war ‚ich‘ gewesen….damals fühlte ich schockiert:ich bin alleine … 😨(ego…)
    Heute erkenne ich
    Ich ALL-EINES BIN 😂😂😂😂😂😂😂😂😂💖💖

  11. 13/04/2017 um 10:41

    Das Bewusstsein spielt die Rolle einer Person

    Mooji satsang 16 min deutsche UT. YouTube
    Vielleicht stellts wer hier ein.
    Ich kanns mitm Handy nicht😉
    💓

  12. tulacelinastonebridge
    13/04/2017 um 10:53

    Dein Herz und dein Geist gleichen einem Garten. Du entscheidest wie du ihn anlegst, welche Pflanzen du darin anpflanzt. Negative Gefühle wie Neid, Hass, Rache, Hochmut und Habgier sind wie Unkraut, das andere Pflanzen ersticken kann. Darum lass deinen Garten nie verwildern, pflege ihn jeden Tag und lasse viel Licht hinein, das du durch positive Energie wie Liebe, Nachsicht, Nächstenliebe, Mitgefühl und Großzügigkeit erschaffst. So wird jeder Spaziergang durch deinen Garten jeden Tag freunde machen.

    Buddhistische Weisheit

  13. gabrielealt
    13/04/2017 um 12:16

    @spiritshiva ❤ ❤ ❤

  14. 13/04/2017 um 12:31

    💖 @ gabrielealt

    🐣🐥💫

  15. 13/04/2017 um 15:45

    Ich bin auf nichts herein gefallen, ich rede von Dingen die selber gesehen und erlebt habe , bzw erlebe –Ihr seid auf dem Holzweg wenn ihr Katastrophen erwartet, ihr werdet an der Nase herum geführt wenn ihr meint das (teuere!) Aufstiegskonferenzen notwendig sind oder teure Kurse und Übungen..in Wahrheit müsst ihr nur SEIN und dem Licht vertrauen .
    IHR SEID ALLE SCHON LICHTWESEN, DIE MIT DER URQUELLE untrennbar verbunden sind..es gibt viel mehr als sich die Enttäuschten und Hater die hier öfter mal schreiben auch nur vorstellen können. Es ist nicht notwendig nach gewaltigen Umwälzungen ausschau zu halten, es wird langsam gehen und unsere Sternengeschwister werden erst gegen ENDE des Prozesses bzw Weges offen bei uns im „Garten“ oder in Parks landen.
    Tatsache bleibt das die Galaktische Föderation des Lichts eine Realität ist ganz egal wie viele Verleumdungsvideos von Unwissenden und Irregeführten veröffentlicht werden, sie fliegen deswegen keinen Einsatz weniger :).
    Wer aber hereingefallen ist sind die bedauerlichen, die meinen sie wären arme Sünderlein, oder hätten nur ein Leben und mit dem Tode ist alles vorbei, die glauben es gebe da „Draussen“ nichts und nur hier könnte man sein eines Leben fristen…ich empfinde aufrichtiges Mitgefühl und hoffe sie wachen auf ..auch schon vor dem Ende ihrer aktuellen Inkarnation.

  16. 13/04/2017 um 16:50

    Na. ja. Zum Thema dann noch ein edler Buchtipp:

    http://www.liebegeist.de/Dateien/Aufbruch_in_die_hoehere_Geisteswelt.pdf

  1. No trackbacks yet.
Kommentare sind geschlossen.