Startseite > Allgemein > Kommentare: Kurzinfos – Links – Leserhinweise

Kommentare: Kurzinfos – Links – Leserhinweise

09/04/2017

briefunabhängige Blog-Diskussionsabteilung die für alle freigeschaltet ist, und für deren Inhalt nur die Schreiber persönlich verantwortlich sind !!!



Nachtrag zum BUCH ‚Mein Vater war ein ‚MAN IN BLACK‘

Johannes Holey >>>> Newsletter


Verwechsle nicht Akzeptanz mit Passivität

Es gibt ein grosses Missverständnis um den Begriff „Akzeptanz“. Er wird oft als eine Haltung der Schwäche wahrgenommen. Viele Leute glauben, dass wenn man gezwungen ist, etwas zu akzeptieren, das man nicht ändern kann, dass dies zu mehr Widerstand führen müsse. Man habe aufgegeben. Nichts könnte […]Mehr von diesem Beitrag lesen

Advertisements
Kategorien:Allgemein
  1. tulacelinastonebridge
    09/04/2017 um 11:20

    es ist immer kurz davor………..

    jeder muss für sich selbst die Verantwortung übernehmen und sein Leben gestalten.

    Da ist kein Lichtarbeiter oder was auch immer ausgenommen.

  2. tulacelinastonebridge
    09/04/2017 um 11:32

    wer sät , sollte auch ernten, sonst verfaulen die guten Sachen………..

    das war früher schon so und ist jetzt nicht anders.

    Also wer hat sich hier her gesät? Alle! 🙂

  3. 09/04/2017 um 18:45

    Lichtkräften bei Auflösung des Schleiers helfen

    Cobra ― … die plejadischen Mutterschiffe können sich jetzt bis auf 12.000 km der Erdoberfläche nähern … knapp über den Kopf von Yaldaboath, der die Erde noch umhüllt. …

    Wir können jederzeit eine bewusste Verbindung zu den Mutterschiffen machen durch die Visualisierung einer Säule aus Lichts, die unseren Körper mit den Schiffen verbindet, durch die primäre Anomalie hindurch bis zum Schiff. …. Jedes Mal wird der Schleier durchbohrt … die primäre Anomalie löst sich ein Stück mehr auf.

    Englische Quelle:
    http://theearthplan.blogspot.com/2017/04/personal-notes-to-cobras-ascension.html

  4. 09/04/2017 um 21:31

    manifestieren|demanifestieren der Werke der Kabale

    Cobra ― 144.000 Leute, die absolut nein sagen (dazu, dass die Kabale irgendeine Macht über uns hat) würde im Event resultieren.

    In der gleichen Weise, in der wir etwas manifestieren, können wir demanifestieren. Sage einfach: Ich will nicht _______. Die vielen Dinge, die wir in unserem Leben haben, obwohl wir sie nicht wollen, sind einfach da, weil wir den Schritt nicht gemacht haben, nein zu ihnen zu sagen.

    Wir haben die Macht, einfach von Leuten wegzugehen und uns zu weigern, sie zu treffen. Wir können mit den Dingen in unserer eigenen Umgebung anfangen – Besitztümer, Heimat, Beziehungen usw. und es dann auf den ganzen Planeten ausweiten.

    Englische Quelle:
    http://liebe-das-ganze.blogspot.de/2017/04/personal-notes-to-cobras-ascension.html

  5. tulacelinastonebridge
    10/04/2017 um 10:02

    Unser Gott-Selbst: Jenseits der neuen Energiewellen

    von Ute Posegga-Rudel, 07.01.2017

    MEINE GELIEBTEN!

    Es ist wahr! Wunderbare und mächtige Energie-Wellen erreichen jetzt euren Planeten. Sie erhöhen das Bewusstsein derer, die sich ihnen mit Liebe hingeben können. Deshalb hat das Bewusstsein potentiell eine neue Ebene erreicht, auf der ihr leicht eure alte Welt transzendieren könnt, denn die neue Lichtfrequenz enthält keinerlei verstörende Informationen dieser alten Welt.

    Sie vibriert in einer göttlichen Schönheit und Strahlkraft, die vollkommen unerreichbar und unerkennbar für diejenigen ist, die bedingungslose Liebe noch nicht kennen und nicht willens sind, das sich ausdehnende Licht höherer Göttlicher Intelligenz zu empfangen.

    Von jetzt an ist die Entstehung einer neuen Welt möglich, die im Grunde frei von Leiden ist, eine Welt der Liebe und grosser Freude. Es gibt sehr, sehr wenige, die zu dieser Zeit fähig sind, dieses neue Bewusstsein und seine fleckenlose Frequenz dauerhaft zu etablieren, es zu erhalten und zu leben.

    Es handelt sich jedoch noch um eine Vibration des Minds, wenn auch des Göttlichen Minds. Es ist nicht Meine Ursprungsenergie und mein Urlicht, obwohl einige meiner Geliebten denken, dass es das ist.

    Es kommt aus Mir, es ist eine Erscheinung weissen Lichts aus Meinem Absoluten Göttlichen Ursprungszustand, in Welchem das gesamte Universum sogar als dunkel erscheint.

    Wie könnt ihr das Wissen!

    Ihr werdet die relative Wahrheit der neuen Frequenz verstehen, da ihr bemerken werdet, dass sie etwas von euch Verschiedenes ist, etwas, das zu euch kommt, eine Vibration, die sich „ausserhalb“ von euch befindet und aus dem Kosmos eintrifft.

    Ich komme NICHT an. Ich BIN, – und Ich Bin hier und war immer hier, ich durchströme und umgebe euch und Alles, jenseits, und vor Raum und Zeit. Ich Existierte bevor die Universen in Mir erschienen. Deshalb kennt der Ursprung kein „Ankommen“. Der Ursprung kommt auch nicht als „anderer“ oder als eine „neue“ Frequenz zu euch. Dies ist die Vorstellung eines Bildes in einem getrennten Mind. Als ob Ich Teil des Unversums Bin, eine aufsteigende kosmische Kraft.

    Ich Bin euer euch innewohnender Ursprung und Unzerstörbares Urlicht, das immer mit euch war, aber ihr habt Mich nicht bemerkt. Die meisten von euch bemerken Mich immer noch nicht.

    Ihr erkennt Mich als die Ewige Gegenwart, die nicht „herumreist“, um euch zu erreichen, oder um eure Welt zu erneuern. Ihr müsst mich neu entdecken, Ich muss Offenbart werden. Ich Bin kein „Flugkörper“ oder kosmischer Strahl, Ich Bin überhaupt kein Strahl.

    Ihr müsst Mir erlauben, aus der Vergessenheit in den Vordergrund zu treten. Ich Bin Alles Was Ist. Meine Gegenwart ist Überall und ohne Unterschied, obwohl all das, was in Mir erscheint, sich unbegrenzter und unendlicher Unterschiede und Variationen erfreut.

    Ich Habe immer euer ganzes Sein und eure gesamte Existenz Umfangen, aber seid ihr Meiner gewahr? Jetzt, da die neuen Energiewellen ankommen, sagt ihr: dies ist jetzt Gott. Dies ist das Höchste. Dies ist der Ursprung. Aber der Ursprung kann nicht „erlangt“ werden. Ich kann nicht erlangt werden. Ihr müsst euch selbst vergessen, um Mich stillschweigend zu Kennen.

    Das Höchste ist euch näher als euer menschliches Herz. Ich Bin keine fremde Energie, die von weit her kommt. Ich unterliege keinen Bedingungen. Ich Bin absolut Uneingeschränkt. Und als Das Bin Ich Unveränderliche Liebe, Glückseligkeit und Freiheit. Nicht in Bewegung, sondern Für Immer Gegenwärtig.

    Ich BIN euer Gott-Selbst!

    http://www.spiritgate.de/docs/ute-posegga-rudel-unser-gottselbst-jenseits.php

  6. tulacelinastonebridge
    10/04/2017 um 10:36

    “ Die auf ihr Heil hoffen, sind glücklich darin, aber sie haben als Gegengewicht die Furcht vor der Hölle.“

    Blaise Pascal

  7. tulacelinastonebridge
    10/04/2017 um 11:27

  8. 10/04/2017 um 16:25

    Mit deutscher Übersetzung wär super😃😃😃😃
    Der Text ist nämlich genial.gibt Videos mit deutschen untertiteln. Zb snatam kaur. Kanns selbst nicht reinstellen

  9. tulacelinastonebridge
    11/04/2017 um 11:15

    bitte sehr………….

    Mul mantra Songtext Übersetzung

    Ek Ong Kar
    Schöpfer und Schöpfung sind eins.

    Sat Nam
    Wahrheit ist im Klang (Namen) des Seins (Gottes).

    Kartaa Purkh
    Das in allem wirkt.

    Nirbhao
    Furchtlos.

    Nirvair
    Ohne Erinnerung.

    Akaal Moorat
    Unsterblich.

    Ajoonee
    Ungeboren

    Saibhang
    Aus sich selbst erleuchtet.

    Gur Prasaad
    Durch die Gnade des Guru.

    Jap
    Wiederhole und meditiere.

    Aad Sach
    Wahr im Anfang.

    Jugaad Sach
    Wahr durch alle Zeiten.

    Hai Bhee Sach
    Wahr sogar im Jetzt.

    Nanak Hosee Bhee Sach
    Nanak sagt, die Wahrheit ist ewig.

  1. No trackbacks yet.
Kommentare sind geschlossen.