Archiv

Archive for 09/04/2017

WURDE TRUMP „UMGEDREHT“? JJK

09/04/2017 Kommentare aus
Von Jahn J Kassl

US-ANGRIFF AUF SYRIEN

77 Tage war Donald Trump im Amt und er entschied sich einen Luftwaffenstützpunkt nahe der Stadt Homs in Zentralsyrien anzugreifen. 

59 Marschflugkörper des Typs Tomahawk seien von zwei Kriegsschiffen der US-Marine im östlichen Mittelmeer abgefeuert worden, teilte das Pentagon mit. US-Präsident Donald Trump begründete den Einsatz – ohne Beweise vorzulegen – mit dem „syrischen“ Giftgasangriff vom 4. April 2017.

Somit hat Donald Trump ein zentrales Wahlversprechen gebrochen. Denn nach seiner Wahl im November 2016 sagte der US-Präsident: Syrien anzugreifen sei, „als würde man Russland angreifen.“ Und: „Das könnte zum dritten Weltkrieg führen.“…

Quelle und weiter: http://lichtweltverlag.at/2017/04/09/wurde-trump-umgedreht-jjk/

Kategorien:Allgemein, LWV

aktueller Wochenimpuls

09/04/2017 Kommentare aus

Hallo lieber Wolf,
gern sende ich dir heute den aktuellen Wochenimpuls für die kommende Woche zu, mit der Bitte, diesen auf deinem Blog zu veröffentlichen. Denn die anstehenden Themen gehen tief!

https://youtu.be/jAVLVIj5cXQ

Welcher Impuls gilt für diese Woche?

Ostern steht vor der Tür und bringt jede Menge Erinnerungen und Ahnenthemen mit sich… In dieser Woche stehen unsere Großväter vor uns…. mit all ihren Themen, Glaubenssätzen und Konditionierungen – die nun gelöst werden dürfen!
Dies alles geschieht in allumfassender und bedingsloser Liebe mit der göttlichen Mutter und in Gottes Licht!
Lasse für dich und deine Großväter los, was an Themen ansteht… so gelangst du in die innere Erfüllung und Fülle auf allen Ebenen!

Herzensdank und allen eine wundervolle Woche!

Sabine Shana`Shanti

Kategorien:Allgemein

Wir sind auf eine höhere Schwingungsebene verschoben, wo auch die Schöpferkraft zugenommen hat

09/04/2017 Kommentare aus

Lieber Wolf,
die nächste Sturmwarnung für das Magnetfeld der Erde ist seit gestern am Laufen, wo ich gerade gestern erst diesen Text eingestellt habe, der alles zusammengefasst hat, was da in den letzten 2 1/2 Wochen abgelaufen ist. Ich bitte Dich diesen Text bei Dir zu veröffentlichen, vielen Dank für Dein Wirken, in Liebe von Charlotte 
.

Wir sind auf eine höhere Schwingungsebene verschoben, wo auch die Schöpferkraft zugenommen hat

Erstellt am 9. April 2017 von einfachemeditationen Bearbeiten

Liebe Lichtwesen,

es gab in den letzten zwei Wochen sooft was zu berichten, doch war ich kaum in der Lage darüber zu schreiben. Auf der kosmischen Ebene erreichten uns die höchsten Schwingungen der Zentralsonne unserer Galaxie, und unsere Sonne ist seit einigen Tagen auch  wieder hoch aktiv gewesen, wo es einige M-Flares ( in Wirklichkeit nach innerer Angabe Y-Rays) gab, und öfter mal eine Sturmwarnung für das Magnetfeld der Erde. Ich habe davon einige Bilder abggespeichert, welche hier noch einstelle.

Rechtes Bild: 1. Sturmwarnung vom 27 bis 28.3.17 für das Magnetfeld der Erde

Die Mischung aus all dem machte uns müde, vor allem jene, die viel transformieren, die sich dann vermehrt hinlegen mußten, weil es so von oben geführt wurde. Das bewirkte, dass ich selbst kaum in der Lage war, zu schreiben, da auch ich sehr viel transformiere.

Es ist zur Zeit für uns als Lichthalter die wichtigste Aufgabe, diesen Job “ des Transformationsliegen “ hauptamtlich durchzuführen, was dann zur Folge hat, dass wir kaum in anderen Lebensbereichen dann noch was auf die Reihe bekommen, weil wir uns noch nicht als Menschen aufteilen können, vor allem wenn wir mehrere Verpflichtungen haben, die uns wichtig sind. Da kann man nur noch so viel als möglich sich von so vielen Aufgaben wie möglich distanzieren und delegieren, damit andere übernehmen.

2. Sturmwarnung vom 30.3. bis 1.4.17 für das Magnetfeld der Erde, siehe oberes linkes Bild

Weiterlesen →

Kategorien:Allgemein

Kommentare: Kurzinfos – Links – Leserhinweise

09/04/2017 9 Kommentare

briefunabhängige Blog-Diskussionsabteilung die für alle freigeschaltet ist, und für deren Inhalt nur die Schreiber persönlich verantwortlich sind !!!



Nachtrag zum BUCH ‚Mein Vater war ein ‚MAN IN BLACK‘

Johannes Holey >>>> Newsletter


Verwechsle nicht Akzeptanz mit Passivität

Es gibt ein grosses Missverständnis um den Begriff „Akzeptanz“. Er wird oft als eine Haltung der Schwäche wahrgenommen. Viele Leute glauben, dass wenn man gezwungen ist, etwas zu akzeptieren, das man nicht ändern kann, dass dies zu mehr Widerstand führen müsse. Man habe aufgegeben. Nichts könnte […]Mehr von diesem Beitrag lesen

Kategorien:Allgemein

„Mit Geduld und Spucke…!“

09/04/2017 Kommentare aus

Lieber Wolf,
mein neuer Text: „Mit Geduld und Spucke…!“ befasst sich mit der Enttäuschung vieler Lichtarbeiter,
die kurz davor sind, das Vertrauen zu verlieren.

VERTRAUEN ist, wenn man seinem inneren Wissen mehr glaubt als dem äußeren Schein.
Aber dazu bedarf es immer wieder Innerer Arbeit, um diesem inneren Wissen nachzuspüren
und sich neu darauf auszurichten.

http://christine-stark.de/index.php?option=com_content&view=category&layout=blog&id=3&Itemid=30

Mit herzlichen Grüßen,
Christine

Anlage als docx: Blog Mit Geduld und Spucke 7 April 2017

Kategorien:Allgemein

Zingdad_Gechichte und So-Sein

09/04/2017 Kommentare aus

Neue Übersetzung: http://www.klang-weg.de/zingdad-geschichte-und-ist-heit/

ENJOY
Karla

Zingdad (Arn Allingham), Die Aufstiegs-Schriften, Bd. 2

Geschichte und So-Sein

Anmerkung von Zingdad: Wenige Tage nach Fertigstellung des obigen Materials bekam ich das Gefühl, dass etwas dabei unvollständig war. Dass etwas ungesagt geblieben war. Es folgte ein zusätzliches Gespräch.

Z: Also 8, ich möchte etwas verstehen. Ich denke, ich habe so ziemlich verstanden, dass die Art, wie ich die Einzigartige Begebenheit schrieb, nicht falsch war. Ich verstehe, dass es das beste Verständnis war, das ich zum damaligen Zeitpunkt über die Erscheinung erlangen konnte, und dass ich dieses Verständnis sowie auch darüber zu schreiben und es mit anderen zu teilen, für mich brauchte. Ich verstehe auch, dass ich das damals tun musste, sodass ich noch weiter wachsen konnte, um schließlich dahin zu kommen, jetzt die obige Unterhaltung zu führen. Es war also nicht falsch. Es hatte jedoch innere Widersprüche und war daher unmöglich. Wie in den Krieg zu ziehen, um Frieden zu erzwingen. Es wäre also nicht in der Lage gewesen, so, wie ich es empfangen hatte, einzutreten; doch das ist in Ordnung, denn es so zu empfangen, ermöglichte mir die Reise bis hierher, die mir ermöglicht, es richtig zu empfangen, womit sich die neue Reise auftut. Die ko-kreierte Reise von Schöpferwesen, die das ausdrücken werden, was wir, auf kollektiver Ebene, uns tief wünschen zu erfahren…..

Anlage als PDF: 170408_Zingdad_Geschichte und So-Sein

Kategorien:Allgemein

Zwischenstand im April – Update

09/04/2017 Kommentare aus

Lieber Wolf,
Herzlichen Dank für die Veröffentlichung meines Beitrages und dir und allen Lesern, einen sonnigen Sonntag.

Liebe Grüße, Esmeralda

Aloha, ihr Lieben!

Jedes Mal wenn wir denken, dass wir innerhalb unseres Bewusstseins (Geist) kollektiv höher, rascher und intensiver aufschwingen, tauchen plötzlich unerwarteten Gegensätze auf. Diese Begebenheiten sind absolut berechtigt, weil die emporsteigende Lichtschwingung keinen Spaß mit sich versteht. Alles was sich mit hohen Lichtschwingungen nicht vereinbaren lässt, ist sich gezwungen zu offenbaren. Lügen, Täuschungen, Dogmen, Manipulationen und Unehrlichkeit müssen ohne Ausnahme der Wahrheit Platz machen. Die geheimnisvolle Ungewissheit kann sich nicht mehr im Verborgenen versteckt halten.

https://www.esmeralda-heilung.de/2017/04/08/april-energetischer-update/

Kategorien:Leserbeitrag/Tipp