Startseite > Allgemein > Licht für deutsche Jugendämter und Gerichte – der „Kinderklau“

Licht für deutsche Jugendämter und Gerichte – der „Kinderklau“

04/04/2017

Es war eine Teilnehmerin des Bewusst-Treffs in Frankfurt am Main, die die Idee hatte, gemeinsam Licht in dieser Angelegenheit in die Ämter zu schicken. Wer davon noch nichts gehört oder gelesen hat, kann sich hier informieren:

http://bewusst.tv/entfuehrt/ (Der Fall Antonia – Datei zum herunterladen)

http://bewusst.tv/?s=Antonya&x=0&y=0 (Neues von Antonya – Datei zum Herunterladen)

http://bewusst.tv/?s=Kinderklau&x=0&y=0 (hier findet man den Fall von Dave und den Bericht von Frau Kerstin Roth zum herunterladen)

bewusst.tv/keine-ruecksicht-auf-kindswohl/ (Interview mit dem Anwalt von Antonya und Frau Masch von Radio Okitalk (Fall Dave)

Wenn man auf youTube „Angela Masch“ oder „Kinderklau“ eingibt, findet man noch viel mehr. Fast in allen Regionen ist etwas in dieser Richtung am Laufen.

Neugeborene, Kleinkinder und auch größere Kinder werden mit polizeilicher Gewalt den Eltern weggenommen und in Heime gebracht, wo sie oft nicht einmal besucht werden dürfen und auch keinen Ausgang haben. Wenn die Kinder entfliehen, werden sie anschließend oft in Psychiatrien untergebracht und bekommen Medikamente, die Schäden verursachen. Nicht selten unterstützen Anwälte und Zivilpersonen dieses Verfahren.

Am häufigsten betrifft es Alleinerziehende, die evtl. irgend eine Kleinigkeit, die nicht ganz korrekt war, taten, und voreilig von Nachbarn, rachesüchtige, getrennt lebende Partner, oder anderen Personen angezeigt wurden. Es sind Mütter, die meist berufstätig sein müssen und von denen die Kinder nicht immer so gut betreut werden können wie in intakten Familien. Trotzdem sind es keine schlechteren Mütter und es besteht kein Grund für derartige Maßnahmen. Manchmal betrifft es auch Familien, die aus irgend einem Grund wegen Kindesmissbrauch angezeigt wurden. Ohne Anhörung und ohne Prüfung werden die Kinder einfach weggenommen und Richter unterstützen dieses Verhalten. Selbst wenn es sich danach alles als unwahr herausstellt, kommen die Kinder nicht frei…..

Quelle und weiter: http://alle-schatten-werden-zu-licht.de/kinderklau/

Advertisements
Kategorien:Allgemein