Startseite > Allgemein, OSIRA > Der Vollmond am 12. März 2017

Der Vollmond am 12. März 2017

05/03/2017

Mit der letzten Sonneneklipse durften bereits viele Energien der alten Zeit gehen, es war als ob sie einen Schlußpunkt unter die Vergangenheit gesetzt hat. Auch haben uns leider viele Delphine und Wale verlassen, die bisher die Energien ausbalanciert hatten.
Zuerst beruhigte es sich, doch jetzt sind viele flirrende Energien unterwegs, all die Emotionen und Gedankenmuster der Menschen, die noch nicht gelernt haben, die Energien zu halten und zu stützen. So kann es sein, daß wir in den nächsten Monaten viele Schwankungen erleben, Ups and Downs, je nachdem wie schnell wir es lernen: dazu betrachten wir unser Umfeld als neutraler Beobachter, ohne zu urteilen; wir nehmen auch all unsere Gefühle ohne Wertung an, und bleiben im Herzen zentriert.

Das ist nicht immer leicht, und erfordert kontinuierliche Übung, bis es in unser Wesen übergeht. Doch wird es uns sehr helfen und dienlich sein, wenn wir gut durch die nächsten Turbulenzen surfen wollen – und diese kommen ganz gewiß….

Quelle und >>> Weiterlesen »

Advertisements
Kategorien:Allgemein, OSIRA