Archive

Archive for März 2017

Deutsch − Breaking News von Benjamin Fulford – 31. März 2017

31/03/2017 Kommentare aus

Obama berichtete über Flugzeug beladen mit Heroin aus Afghanistan und Amphetaminen aus Nord-Korea, das in der Karibik beschlagnahmt wurde

Der ehemalige US-Präsident Barack Obama wurde von der US-Militärpolizei in Untersuchungshaft genommen und gab Informationen über seine mit Drogen handelnden Auftraggeber, berichten Quellen der Japanischen Militärischen Nachrichten-Agenturen. Als Ergebnis davon  konnte ein Flugzeug mit Heroin aus Afghanistan und Amphetaminen aus Nord-Korea auf dem Internationalen Flughafen von Argyle auf St. Vincent und die Grenadinen in der Karibik beschlagnahmt werden, berichten die Quellen. Weiter heißt es, das Geld aus dem Verkauf dieser Drogen wäre benutzt worden, um Aktivitäten von Daesh (ehemals ISIS) zu finanzieren. Dieser Beschlagnahmung ging die Kaperung eines Schiffs voraus, das 4,2 Tonnen Kokain an Bord hatte, berichten die Quellen, ebenfalls aufgrund Obamas Informationen.

http://www.whatdoesitmean.com/index2262.htm

Quelle: http://benjaminfulford.typepad.com/benjaminfulford/2017/03/obama-linked-planed-filled-with-afghan-heroin-and-north-korean-amphetamines-impounded-in-caribbean-by-benjamin-fulford-march.html

Übersetzung: M. D. D.

Kategorien:Allgemein

Tausende von Menschen könnten in 20 Jahren in Weltraumkolonien leben…

31/03/2017 Kommentare aus

Tausende von Menschen könnten in 20 Jahren in Weltraumkolonien leben, die die Erde umkreisen – behaupten Experten

Dies ist die Übersetzung eines weiteren Artikels, der von Cobra in seinem Update vom 28. März 2017 verlinkt wurde.

Weltraum-Kolonisten könnten länger leben und auch grösser werden als Menschen, die auf der Erde zurückgelassen werden, berichtete Jerry Stone dem Independent vor seinem Referat am britischen Wissenschaftsfestival.

Tausende von Menschen könnten in schwebenden Weltraumkolonien leben, die die Erde in 20 Jahren umkreisen, gemäss dem Leiter eines Projekts der britischen Interplanetary Society (BIS).

Während das Leben im Weltraum für einige unattraktiv erscheinen mag, so glaubt Jerry Stone doch, dass es gesünder sein könnte als auf dem Planeten Erde, und dass die Menschen dort länger leben und schliesslich auch grösser werden könnten….

Quelle und weiter: http://transinformation.net/tausende-von-menschen-koennten-in-20-jahren-in-weltraumkolonien-leben-die-die-erde-umkreisen-behaupten-experten/

Kategorien:Cobra, Transinformation

Die Hütte – Ein Wochenende mit Gott

31/03/2017 Kommentare aus

„Die Hütte – Ein Wochenende mit Gott“ ist die Verfilmung des bekannten Buches, dass alleine in Deutschland über eine Million Leser inspirierte. In der zutiefst berührenden Geschichte geht es um einen traumatisierten Mann, der nach Jahren der Trauer und der Wut wieder zurück zu sich selbst findet. Ein schwerer Schicksalsschlag führt dazu, dass der Protagonist „Mack“, grandios gespielt von Sam Worthington („Avatar – Aufbruch nach Pandora“) in Depressionen zu versinken droht. Ein Brief mit dem Absender „Gott“ führt ihn eines Tages zu den Ort, eine alte Hütte in den kanadischen Bergen, an dem sich die letzte Spur seiner damals entführten kleinen Tochter befand. Überraschenderweise wartet dort auf ihn „Gott“ in Form von verschiedenen menschlichen Erscheinungen, die ihn sanft und liebevoll versuchen aufzufangen in seinem Leid, was er anfangs kategorisch ablehnt. Gott selbst ist eine mütterlich wirkende Frau und arbeitet in der Küche. Jesus Christus ein hebräischer Handwerker, der oft in seiner Werkstatt zu tun hat und der Heilige Geist eine junge asiatische Frau mit Namen Sarayu („Wind“), die sich um den Garten kümmert.

So skeptisch „Mack“ anfangs an den surreal anmutenden Umständen (und an sich selbst) zweifelt, so dankbar lässt er sich immer mehr ein auf ein nochmaliges Heineinspüren in das schreckliche Geschehen. Er offenbart im Laufe der Geschichte die tiefsten Abgründe seiner Seele, aber auch die unterdrückten Hoffnungen seines Herzens. Seine Schuldgefühle schwinden bald und er kann auch seiner Familie bald wieder Mut geben….

Quelle und weiter: http://www.gehvoran.com/2017/03/die-huette-ein-wochenende-mit-gott/ 

Kategorien:2012Spirit/Gehvoran

WIR GEBEN UNS ALS SCHÖPFER ZU ERKENNEN!

31/03/2017 Kommentare aus

Seit wenigen Tagen sind 28 kosmische Lichtsäulen in 28 Städten dieser Erde aktiv (vollständige Liste der Städte am Ende des Beitrages) und sie haben ihre heilbringende Arbeit aufgenommen………

ENDE DER ARCHONTEN UND DÄMONEN

Die Zeit in der wir mutig auftreten und lichtvolles  manifestieren sollen ist definitiv gekommen! Denn nichts fürchten jene, die nur in der Finsternis ihr Spiel mit uns betreiben konnten mehr, als einen tapferen Menschen und eine geeinte Menschheit, die ihnen entschlossen entgegentritt und furchtlos für ihre eigenen Angelegenheiten einsteht. Und auf diesem Weg befinden wir uns jetzt. Es ist die Zeitqualität der Verwirklichung einer licht-und liebevollen Welt und das Ende der Archonten und Dämonen.

Auch wenn wir manchmal mit Rückschlägen rechnen müssen, wenn sich kriegerische Szenarien auch mitten in Europa aufbauen und auch wenn sich die bisherigen Eliten mit aller Kraft gegen ihren Untergang stemmen, der Wandel ist durch nichts und von niemandem aufzuhalten oder gar zu stoppen.

Die nächste Wegstrecke im Prozess der Transformation hat begonnen. Es ist der Pfad, an dem wir die alte Welt hinter uns lassen und die alte Zeit mit allen ihren belastenden Merkmalen endgültig überwinden.

Die weltweiten Verankerungen von Lichtsäulen dieser Ausprägung wirken dahingehend und wir offenbaren uns dadurch selbst als mächtige Lichtwesen und als Schöpfer unserer eigenen Wirklichkeit. Bis zum 30. Juni 2017 werden 70 kosmische Lichtsäulen mit einem Wirkkreis von 1440 Kilometer aktiviert sein und die ganze Menschheit wird dadurch einen Transformationsschub ungeahnten Ausmaßes erhalten:

„Diese Lichtsäulen sind allwissend und wirken, so erforderlich, weit über den Radius von 1440 Kilometer hinaus, wirken ober der Erde und unter der Erde. Deren Strahl ist nach oben unbegrenzt und nach unten unbegrenzt und wird allwissend zu gegebener Stunde für gegebene Ereignisse oder Menschen aktiviert.“ (Lady Venus Kumara)…

Quelle und komplett: http://lichtweltverlag.at/2017/03/31/wir-geben-uns-als-schoepfer-zu-erkennen-jjk/

Kategorien:LWV

Deutsch − Benjamin Fulford – 27. März 2017 – Teil 2

31/03/2017 Kommentare aus

Video Teil 1 und 2
Unsterblichkeit und Expansion in das Universum werden nach endgültigem Sieg über die Kabale möglich

Teil 1 finden Sie hier: https://nebadonia.wordpress.com/
2017/03/28/deutsch-benjamin-fulford
-27-maerz-2017-teil-1/

Part 2 − Teil 2 – Die Abdankungen und Machtverluste der Leute aus diesen hohen Rängen haben neue, bisher verborgene Ebenen der globalen Machtstruktur freigelegt. Quellen der Japanischen Kaiserfamilie erwähnen die mysteriöse Familie Cabot in der Schweiz, die unter anderem Kontrolleur des Nord-Koreaners Kim Jong Un sein soll, und ihre hochrangigen Schutzgeld-Eintreiber mit Namen wie Eisenberg und Rosenberg.

Der Kampf zur Befreiung des Planeten Erde tobt in den USA und in Japan besonders wild, weil die Anhänger der Neuen-Welt-Ordnung darum kämpfen, im Rennen zu bleiben.

In Japan hat Henry Kissinger dem Politiker Ichiro Ozawa Anweisungen gegeben, die fortgesetzte Kontrolle der Kabale über Süd-Korea und Japan sicherzustellen, sagen Quellen der Kaiserlichen Familie. Ozawa erzählte den Leuten hier, er und Kissinger wären jetzt die Oberhäupter des Komitees der 300. Unglücklicherweise glauben ihnen einige Leute in der Macht-Struktur das immer noch. Trotzdem sind sie in Wahrheit zwei herrenlose Samurai, die ohne Sinn und Zweck umher eilen. Weiterlesen …

Kategorien:Fulford

Der Höchste Geist kennt keine Zeit

31/03/2017 Kommentare aus

Lieber Wolf

Der Höchste Geist kennt keine Zeit…
Hier wieder einmal einige Zeilen von Helene mit der Bitte diese mit Bild einzustellen.

Vielen herzlichen Dank

Markus

Anlage als doc: Text Herzenswissen März 2017

Kategorien:Leserbeitrag/Tipp

„Rettet unsere Wale!“

31/03/2017 Kommentare aus

Lieber Wolf,
ich hatte meinen neuen Text zu diesem Thema bereits heute Nacht fertig – aber mein Blog streikt.

Vielleicht kannst Du den Hinweis schon vorab einstellen?
Mit herzlichen Grüßen,
Christine

Hier schon einmal die wichtigen Infos: In wenigen Tagen eröffnet Norwegen die jährliche Walfangsaison: Hunderte Wale sollen abgeschlachtet werden, darunter viele trächtige Weibchen.“

Unterzeichnen Sie hier, um NEIN zu Norwegens Walfang zu sagen

WEITERE INFORMATIONEN

Norwegens Fischereiminister will jährlich bis zu 2000 Wale töten (WDC)
http://de.whales.org/news/2017/03/norwegens-fischereiminister-will-jaehrlich-bis-zu-2000-wale-toeten

Island macht diesen Sommer keine Jagd auf Finnwale (IFAW)
http://www.ifaw.org/deutschland/aktuelles/island-macht-diesen-sommer-keine-jagd-auf-finnwale

Und auf Englisch: Weiterlesen …

Kategorien:Allgemein