Startseite > Allgemein, Transinformation > Die Praxis der Pyramiden-Wissenschaft

Die Praxis der Pyramiden-Wissenschaft

21/02/2017

pyramiden-1-768x471Eine Zusammenstellung einer Studie aus der Serie ‚Wisdom Teachings’ (‚Weisheitslehren’) von David Wilcock

Wir Menschen können uns an bestimmte Lebensweisen gewöhnen. Während wir durch unser Leben voranschreiten, entwickeln wir Gewohnheiten und normale Routine-Aktivitäten, die wir als vorteilhaft in der einen oder anderen Weise anschauen. Doch ab und zu begegnet uns etwas, das unsere Sichtweise vollständig verändert.

Wir haben vielleicht schon viele neue Konzepte, neue Ideen und Denkweisen angetroffen, die unsere Sicht auf zahlreiche Aspekte des Lebens veränderten. Einige dieser Begegnungen haben vielleicht sogar ganz neue Dimensionen in unser Leben gebracht und dadurch unsere Lebenserfahrung stark aufgewertet. Für mich und für viele Menschen waren dies die Erkenntnisse über präzise Wirkungen, die Pyramiden haben.

Die Technologie der Pyramiden ist eine der ältesten und doch eine der fortschrittlichsten und vorteilhaftesten Technologien, die wir heute kennen. Diese Geräte wurden nicht nur verwendet, um den menschlichen Körper oder die umgebende Natur zu beleben, sondern auch um den Planeten als Ganzes zu heilen. Die grosse Zahl und Vielfalt der Pyramiden auf der Erde wirken als eine kollektive, facettenreiche, globale Maschine als Stabilisator für den ganzen Planeten. Dieses globale Netzwerk dient als natürlicher Ausgleich, um die Energie der Erde zu harmonisieren und bei der Aufrechterhaltung der planetaren Selbstregulierung zu helfen……

Quelle und weiter: http://transinformation.net/die-praxis-der-pyramiden-wissenschaft/

Advertisements