Startseite > Allgemein > Kommentare: Kurzinfos – Links – Leserhinweise

Kommentare: Kurzinfos – Links – Leserhinweise

18/02/2017

briefunabhängige Blog-Diskussionsabteilung die für alle freigeschaltet ist, und für deren Inhalt nur die Schreiber persönlich verantwortlich sind !!!



Telepathische Nachrichten (div.)
Feb 18, 2017 – Meine ALLUMFASSENDE LIEBE an euch, meine Kleinen
Von Christus Michael und Monjoronson


Brandrede: Wie werdet Ihr den Schöpfer erkennen?


„Natron und diese Zutat sind der schlimmste Alptraum für die Pharmaindustrie“

Natron ist schlichtweg ein Multitalent! Natriumbicarbonat zählt sicherlich zu den nützlichsten Substanzen der Erde!
Kein Wunder also, dass pharmazeutische Unternehmen es nicht gerne sehen, wenn Ärzte oder irgend­jemand sonst darüber Bescheid wissen!….


wahrheit-oderEine Lesermeinung – bitte beachten 

Sehr geehrter Wolf,
Vielleicht erinnerst du dich an meine mail „Das letzte Testament“ ich wollte mich dafür bei dir entschuldigen, tut mir echt leid ich dachte wirklich, dass es eine Nachricht von Jesus war.

Ich will dir nur sagen, dass ich nie dachte, dass Dämonen im Licht erscheinen können, aber es ist wahr. Ich will dich nur warnen, es ist schlimmer als ich dachte, die verarschen uns alle.

Der Lichtwelt Verlag, Blossom Goodschild, ja leider auch Mike Quinsey, Sheldan Nidle sIind auf jeden fall Dämonischen Ursprungs. Hillarion und Matthew sind vom Licht, so empfinde ich jetzt.(ich könnte mich auch irren)

Ich hatte einen Atlantis Anhänger von Lichtwelt Verlag bestellt, habe ihn jetzt weggemacht und fühle mich seit dem schon viel besser, der war okkult, deswegen die Dämonen.

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass die Dämonen sich durch unsere Energie genährt werden, wenn man ihnen aufmerksamkeit schenkt, so also beim channeln. Und die wissen genau was wir hören wollen und das teilen die uns immer und immer wieder, aber sei doch mal ehrlich wir drehen uns ständig im kreis. Und der Punkt ist wenn wir uns so wie viele sagen auf Heilung konzentrieren, so konzentrieren wir uns da nicht auch auf die Krankheit.

Wenn dann sollten wir uns darauf konzentrieren nur positive energie in unser Leben fliessen zu lassen und die Welt nur in positiver energie zu sehen. Wenn wir uns auf Heilung konzentrieren konzentrieren wir uns auch auf Krankheit, denke bitte darüber nach.

Einerseits bin ich echt enttäuscht, dass meine spirituelle Führung nicht Jesus war, andererseits bin ich echt froh, dass ich es noch gemerkt habe, leider erst nach dem ich die Schrift veröffentlicht habe.

Ich höre jetzt gar nicht auf die Geistige Welt, so lebt man hier am besten, hier gibt es Chemtrail sei dank keine Reinheit, deswegen hören wir die reinen Wesen auch kaum. Diese Viecher geben sich als Jesus oder unser Himmlischer Vater aus. Würde denn der Himmel Nicht in unser Karma einfreifen, wenn er uns spirituell kontaktieren würde?

Wenn man nachfragt, dann bekommt man irgendwie antworten die

keinen wirklichen sinn ergeben. Ich habe das schon seit einiger Zeit vermutet, und als ich die letzte Nachricht von Blosson Goodschild gelesen hatte, da hat es bei mir klick gemacht.

es sind auch worte die der Himmel so in der Form nie benutzen würde.

Und auch so, vor allem was Sheldan Nidle und Mike Quinsey angeht, ist das nicht immer wieder sie gleiche Leier, immer wieder das gleiche. Immer irgend eine Erwartungshaltung, da können wir echt lange warten auf irgend ein Event oder auf irgendwelche UFO Landungen. Also tut mir echt leid, ich habe die Erfahrung gemacht, dass man sich wenn man sich für das Licht öffnet sich auch für die Dunkelheit öffnet, kann sogar sein dass alle channelings von der Dunkelheit sind.

Denke bitte darüber nach und bring das bitte in Ordnung, alle channeler fütter die Dämonen mit ihrer Aufmerksamkeit, du hast eine große Verantwortung mit Nebadonia, Bitte mach das deinen lesern klar.

http://bewusstseinsreise.net/gor-rassadins-meralbewegung-und-das-event-entlarvt/

Und sorry nochmal

bewusstseinsreise.net
Das Event oder Reset oder Neustart oder Zerstörung der Zivilisation, auf Null stellen, das ist nichts anderes als das Errichten der Weltherrschaft der Dunklen

Advertisements
Kategorien:Allgemein
  1. Ella
    18/02/2017 um 09:03

    Schön zu lesen, dass wieder jemand aufgewacht ist…

  2. 18/02/2017 um 12:06

    Zitat: Ich hatte einen Atlantis Anhänger von Lichtwelt Verlag bestellt, habe ihn jetzt weggemacht und fühle mich seit dem schon viel besser, der war okkult, deswegen die Dämonen.

    Kommentar: Die bringen Pickel am Arsch und Gesicht. so dass man nicht mehr unterscheiden kann, was wohin gehört.

  3. Ella
    18/02/2017 um 13:40

    Solange die Menschen ihren Verstand nicht einschalten wird auch kein Anhänger oder Amulett helfen. Dass ist auch wieder die eigene Macht an andere abzugeben. Wie soll sich der Mensch entwickeln, wenn er nicht in sein eigenes Potenzial kommt.
    Solange der Mensch Führer braucht, wird sich eh nichts ändern. Das sind die Schafe die einen Hüter folgen müssen und das „FATALE“, wer weiß ob das stimmt, was der von sich gibt. Der rote Faden im Leben der Menschen, immer auf andere hören und nicht die Kompetenz haben, sein Ding durchzuziehen….
    Falle ich doch lieber ab und zu auf die Schnauze, aber es ist „MEIN WEG“ und nicht der, der anderen!
    Egal was passiert, ankommen tun wir immer…. ob mit GURU oder OHNE…… dass ist doch das SCHÖNE daran…
    Man liest immer von Eigenverantwortung, wo bleibt sie den, die Eigenverantwortung, bestimmt nicht indem man am Mund des Gegenübers hängt und macht was er einen sagt.

    Vor allem, wenn einem die Konsequenz nicht bewusst ist, was passieren könnte.

  4. 18/02/2017 um 14:12

    Hallo ihr Lieben,

    was hier unter „Eine Lesermeinung“ gepostet wurde, entspricht auch meiner Meinung nach der Wahrheit.

    Laßt euch bitte davon aufrütteln – „Satan ist der Herr dieser Erde, man sieht es doch überall – also verdrängt es doch bitte nicht !“

    Das paßt doch auch zu Jesus Christus Aussage „Mein Reich ist nicht von dieser Welt“.

    Und deshalb könnt ihr nur über einen einzigen Weg in Kontakt mit dem echten Jesus kommen – indem ihr tief in euer Innerstes geht und dort um ein Gespräch mit Jesus bittet.
    Wenn es euch Ernst damit ist, wird diese Bitte nicht vergeblich sein.
    Und dann sprecht euch aus ….

    Es scheint mir auch wieder einmal angebracht zu sein, vor dem Lesen der sogenannten „Liebeströpfchen“ zu warnen – die vordergrümdig liebevoll geschrieben wurden – aber hintergründig schwarzmagisch inspiriert sind und euch auf das absolute Dunkle vorbereiten.

    fritz

  5. 18/02/2017 um 16:58

    Ella,

    danke dir für deinen passenden Kommentar.

    Doch ich möchte darauf hinweisen, daß das Einschalten des Gehirns / Verstandes zwar wichtig ist – doch ohne das gleichzeitiges Einschalten des Herzgefühles nur einen kalten logischen Verstand zur Folge hat.

    Erst durch das gleichzeitige Einschalten des Herzgefühls werdet ihr in der Lage sein, menschlich zu empfinden und auch menschlich zu handeln.

    Und dann schreibst du :
    „Egal was passiert, ankommen tun wir immer…. ob mit GURU oder OHNE…… dass ist doch das SCHÖNE daran… “

    Auch das ist richtig, wir werden alle auf liebevolle Art und Weise behandelt, doch die einen werden vor Freude singen und lachen – die anderen dagegen nicht.

    Mörder, Kinderschänder, Rauschgifthändler usw. erwarten dagegen einen etwas komplizierteren Ablauf ihres weiteren Lebensweges, damit auch diese eines späteren Tages einmal „singen und lachen“ können.

    Ein Wol f mit umgehängten Schafspelz bleibt nun mal ein Wol f.

    fritz

  6. Rosi
    18/02/2017 um 18:17

    Es handelt sich hier um gezielte Fehlprogrammierungen um die Menschen auf den falschen Weg zu ziehen! Dieses ganze Channellingsgetöns dient nur dazu,Sicherheit zu verkaufen nachdem erst mal Ängste gesät wurden! Mich wundert es nur,das die ganzen L L-Fraktionsanhänger nicht empört Sturm laufen, nachdem am Glanz Ihrer Idole gekratzt wird! So lieb sich die geliebten Sternengeschwister darzustellen versuchen, sind sie halt nicht!Ich habe immer geschrieben erst mal guggen was drin ist in den Mogelpackungen!

  7. Rosi
    18/02/2017 um 18:23

    Hier ein gutes Beispiel dazu, wer hier keine Bauchschmerzen bekommt ist schon zu stark programmiert!….

    dabeihttp://abundanthope.net/pages/Telepathische_Nachrichten_div_78/Meine-

    ALLUMFASSENDE-LIEBE-an-euch-meine-Kleinen.shtml

  8. Ella
    18/02/2017 um 18:27

    Ich gehe nicht nach Wol f oder Fuchs, für mich ist der Mensch einfach Mensch, sollte auch so sein. Wie er ist, dass bleibt jedem selbst überlassen und mittlerweile ist es mir auch egal, den jeder kocht seine eigene Suppe.

    Der Verstand in der jetzigen Zeit sollte schon funktionieren, der Neptun im Fisch vernebelt doch schon etwas und das bis 2024, also sollte man jetzt genauer hinsehen was einem gesagt wird.

    Aber so wie ich das sehe, haben die Guru`s nicht mehr diesen Stellenwert wie früher, denn jeden vernünftig denkenden Menschen sollte aufgefallen sein, dass nicht von dem was bisher gesagt wurde passiert ist und es sind ja schon einige im Nirwana verschwunden. Der Rest wird auch noch gehen.

    Wobei ja die spirituelle Entwicklung weitergehen wird aber ich denke auf einer Basis die auch Fundament hat…

    Jetzt warten wir mal bis der Pluto in den Wassermann geht, denn solange wird es dauern bis die neue Zeit eingeläutet ist….und bis dahin bitte warm anziehen.

    Die Zeit in der wir jetzt sind wird nicht nur mit Licht und Liebe funktionieren sondern der Verstand spielt auch eine große Rolle, nur so wird es gehen, um eventuell unbeschadet durch diese Zeit zu kommen.

    Weißt ja Fritz, alles muss passen, wenn wir nur mit dem Herzen schaffen würden hätten wir auch oben bleiben können, hier sollten wir lernen alles zu benutzen und dies im vernünftigen und gesunden Maß.

    Und die meiste die meinen mit dem Herzen zu arbeiten, die belügen sich selber, Namen werde ich jetzt keine nennen, sollte zu genüge bekannt sein.

  9. 18/02/2017 um 22:56

    Na, ja, ein paar Dinger auf Nebadon sind ganz gut. Den Schrott muss man ausblenden

  10. 18/02/2017 um 22:58

    Ella,

    bitte unterschätze die wahre Liebe nicht – sie ist die mächtigste Kraft, die es überhaupt gibt. Nur die wahre Liebe entschuldigt alles.

    Von Salomon ist uns überliefert, daß er eines Tages einen Streitfall schlichten / entscheiden mußte, in dem zwei Frauen sich um ein Kind stritten und beide behaupteten, die Mutter dieses Kindes zu sein.

    Wir wissen um den Ausgang dieses Streitfalles.
    Salomon hatte den beiden Frauen mitgeteilt, daß es ihm mangels beweiskräftiger Details leider nicht möglich sei, Recht zu sprechen.

    Deshalb würde er anordnen, daß das Kind in zwei gleichgroße Hälften zerschnitten wird, und daß jede Frau dann eine Hälfte des Kindes erhalten würde.

    Denn er wußte, daß die echte Mutter es niemals zulassen würde, daß ihrem Kind ein solches Leid zugefügt werden würde.
    Als die eine Frau dann verzichtete, konnte der wahren Mutter ihr Kind zurück gegeben werden.

    Eine sehr alte Geschichte, zugegebenermaßen ein wenig an den Haaren herbeigezogen – aber schööön.

    fritz

    PS was bei der L + L Fraktion als Liebe ausgegeben wird, hat allerdings mit der wahren Liebe nur sehr wenig zu tun – smile.

  11. 18/02/2017 um 23:34

    Nur weil Jemand andere Menschen als Dunkel betrachtet muss das noch lange nicht stimmen.
    Schon mal überlegt das alles seinen Sinn hat und wenn es nur dem Schärfen des eigenen gesunden Sinnes dient bzw des eigenen Herzfeldes.. Das wahre Licht schließt alles ein weil es in Wirklichkeit nur Licht gibt das Dunkle ist ebenfalls ein Teil von uns und unsers Seins. BTW. Mike ist sicherlich kein Dunkler ebensowenig wie Blossom. Über Seldan Niddle macht sich sogar Ashtar lustig. Wer einen klaren Sinn hat versteht das Dunkle Ängste erzeugen und Menschen ausbeuten wollen.

  12. Koradhy
    19/02/2017 um 00:12

    Rosi, am 18/02/2017 um 18:17, …hat die Channelling-Verar*che verstanden.

    Ella auch –
    „“…, denn jeden vernünftig denkenden Menschen sollte aufgefallen sein, dass nichts von dem was bisher gesagt wurde passiert ist. …““

    Ok, ich würde dies noch viel deutlicher formulieren, aber jo, auch verstanden.

    alpp
    Mike „channelt“ sich nur noch selbst lol, Nidle und Blossom geben sich regelmäßig der eigenen Lächerlichkeit preis, weil noch niemals irgendetwas davon, nichtmal das kleinste jemals… s. Ella. …

    Und Mille –
    „“Na, ja, ein paar Dinger auf Nebadon sind ganz gut. Den Schrott muss man ausblenden.““

    Dann bleibt kaum etwas übrig.
    Jo, es gibt manchmal noch ganz vereinzelt gute Beiträge hier. Die haben dann aber meistens garnix mit „Channeling“ zu tun.
    Den hier bekannten „Lichtkriegern“ und alpps wäre das egal, die glauben perse eh einfach alles, wenn da nur irgendwo L+L draufsteht, oder als solches irgendwie deklariert ist. …Die werden ja schließlich in ihrer gewollt passiven Glaubenshaltung, schon „bald“ von den „Lichtschiffchen“ abgeholt. .. 😉

  13. 19/02/2017 um 10:08

    Nene ich hab noch nie „alles geglaubt“ das wäre unvernünftig, warum sollte ich Seiten oder Botschaften die Menschen täuschen wollen glauben? Es wäre aber genauso dumm alles abzulehnen nur weil es Täuschungen gibt:) Da muss man eben durch. Ich glaube nicht, ich weiß 🙂 das ist ein riesen Unterschied. Und nein ich werde mich nicht schon wieder wiederholen 🙂

  14. 19/02/2017 um 10:30

    Zitat Aöpp: Über Seldan Niddle macht sich sogar Ashtar lustig.

    Kommentar: Ashtar? Lustig, lustig trallalla, bald ist nikolaus Abend da.

  15. Rosi
    19/02/2017 um 10:37

    alpp69
    „warum sollte ich Seiten oder Botschaften die Menschen täuschen wollen glauben? “
    Wie willst Du wissen, wer dich täuschen will und WER nicht?Ich war ja auch mal so alpp, nachdem ich 2000 erwachte war mein einziges Ziel 2012….was habe ich mir nicht alles reingezogen, mein ganzes Leben umgekrempelt!…darauf galt es hin zu arbeiten….tja und dann kam 2012…dann ging 2012 und nüscht rein gar nüscht kam wie angekündigt und versprochen! Das hat mir dann die Augen geöffnet was hier für eine Verarsche läuft!Und das traurige ist, das so viele immer noch dem Goldenen Kalb hinter her rennen mit der Hoffnung Sie werden verschont bleiben und rechtzeitig gerettet werden wenn das „Event“ kommt!Aber es wird keine Hilfe von Ausen kommen und Ein Jeder wird an der Haltestelle in den Zug einsteigen, die Er sich erarbeitet hat bis dahin!

  16. tulacelinastonebridge
    19/02/2017 um 10:47

    Ach, die Lesermeinung, na die liest sich doch sehr nach unserem Frosch. 😀

  17. Ella
    19/02/2017 um 11:20

    Wer diesen Märchenchannelings glaubt, ist selber Schuld, man muss nur die Charlotte lesen, die sich mit ihrer Butter in die Adipositas isst und die anderen fallen auf diese Schiene rein, da sie ja schein`s so hochspirituell ist.

    Wenn man so etwas liest könnte man echt nur ko….n.

    Auf der Seite von ihr bekomme ich regelrecht einen Schauer bei einigen Kommentaren und da Fritz, sollte man schon den Verstand einschalten.

    Sicher sind wir in der Transformation, man kann so viel darüber lesen aber nicht so wie es einige bringen, dass ist irreführend und bestimmt nicht förderlich in der eigenen spirituellen Entwicklung.

  18. 19/02/2017 um 20:22

    @Mille Du kannst spotten soviel wie Du willst wenn Du nicht mal erkennst das ich die Wahrheit poste kann es mit deiner „Erkenntnis“ nicht weit her sein und ja ich HAB die Raumschiffe gesehen und sie haben auf meine Gedanken reagiert..was kannst DU dagegen bieten?

  19. 19/02/2017 um 20:30

    @Rosi Tja das ist eben das Problem wenn man sich einem Datum „hingibt“ und dann enttäuscht und wütend ist das man „belogen“ wurde…Es geht um die Erkenntnis der Wahrheit und Dankbarkeit dafür das man kostbare Informationen bekommen hat: Die Wahrheit über das belebte MULTIversum das von der Urquelle allen Seins erschaffen wurde, das man in WAHRHEIT ein inkarniertes LIchtwesen ist das hier eine irdische Erfahrung macht–das man unendlich und bedingunglos geliebt wird…das sind Kostbarkeiten für die ICH dankbar bin ebenso wie das Wissen über die galaktische Föderation des Lichtes 🙂

    Da können noch 1000 Hater hier oder anderes wo posten, da schmunzle ich nur drüber:)

  20. 19/02/2017 um 21:07

    Übrigens sicher ist „Cobra“ KEINE Informationsquelle über die galaktische Föderation des Lichts—er hat nicht den HAUCH einer Ahnung wie Mächtig „sie “ sind, das entlarvt ihn 100% 🙂

  21. 19/02/2017 um 23:05

    Hallo ihr Lieben,

    also ich habe keinen Grund alpp69 zu mißtrauen, nur weil er Lichtschiffe sehen kann und ich nicht.
    Manche andere werden sie vermutlich auch nicht sehen können – na und.

    Ja ich habe versucht diese Lichtschiffe zu sehen, doch manche Punkte am Himmel entpuppten sich beim Näherkommen nur als normale Flugzeuge.
    Vlt. ist dazu auch eine besondere Begabung erforderlich, die ich nun mal nicht habe.

    Da er, genau wie ich, an Jesus Christus glaubt, haben wir trotzdem gemeinsame Interessen – auch wenn er manches moderner interpretiert, während ich mehr auf das schriftlich vorhandene Material wie z. B. die wichtige Bergpredigt fixiert bin, die falls überhaupt, nur in sehr geringem Umfang nachträglich verfälscht wurde.

    Es dürfte auch sehr schwierig sein, Jesus Christus zu fälschen – denn seine Hauptlehre ist die Liebe (ziemlich unverfälschbar).
    Und vor falschen Jesus Doppelgängern und vor falschen Propheten, gerade in dieser Endzeit, hat uns sogar noch Jesus Christus persönlich gewarnt.

    fritz

  22. 19/02/2017 um 23:40

    Aber da wir hier von Flugobjekten sprechen, die scheinbar nicht für alle sichtbar sind, möchte ich ein kleines Erlebnis anfügen.

    Es war vor etwa 20 Jahren, ziemlich dicht an der deutschen Grenze, in
    der Nähe von Eupen, da fanden Nato Flugmanöver oder eine große Übung mit Flugzeugen statt…

    Es war gegen Mittag und ich steuerte einen Rastplatz an. Dann nahm ich mein Fernglas um dieses Flugtreiben etwas näher zu beobachten.
    Vor allen Dingen übten da Jagdflugzeuge, aber auch andere Maschinen.

    Mir war aufgefallen, daß sehr hoch am Himmel scheinbar 2 Ballone standen, einer wirkte von unten eher blau, der andere eher rötlich. Die rührten sich minutenlang nicht von der Stelle, doch dann sah ich einen Starfighter (sehr hoch) der in die Richtung der beiden scheinbaren Ballone flog – ich wurde nun aufmerksam.

    Als er sich bis auf etwa 500 m genähert hatte, leuchteten die scheinbaren Ballone unterhalb kurz auf und flogen dann etwa mit der 10-fachen Geschwindigkeit des näher kommenden Jägers davon.

    Erst jetzt konnte ich sehen, daß es keine runden Ballone waren, sondern flach gebaut waren, also echte Flugscheiben.

    Tja, wer hat schon Flugscheiben, die gibt es doch eigentlich gar nicht ?

    Doch seit dieser Zeit achte ich immer wieder mal auf Informationen der dritten Macht, auch RD genannt – smile.

    Aber seit etwa 2 Jahren hört man von denen gar nichts mehr.
    Aber woher sollten diese beiden Flugscheiben sonst gekommen sein ?

    fritz

  23. 20/02/2017 um 01:51

    an die Propheten aus der Gemeinschaft der Esospinner.
    Text aus dem Buch: „Das dritte Testament“

    Kapitel 61 – Ermahnungen und Warnungen des Herrn

    Ich warne euch, damit ihr den
    falschen Propheten, falschen Stimmträgern
    und falschen „Christussen“ kein
    Gehör schenkt. Ich wecke euch auf,
    damit ihr rechtzeitig Verwirrung vermeidet
    und das Eindringen von Geistern
    der Finsternis unter euch verhindert.
    Wachet, denn von diesen Unterweisungen
    werdet ihr Mir Rechenschaft geben müssen.

  24. Rosi
    20/02/2017 um 06:37

    alpp69
    „HAB die Raumschiffe gesehen und sie haben auf meine Gedanken reagiert..was kannst DU dagegen bieten?“
    …und was hat das jetzt mit Fake-Informationen angeblicher Channeller zu tun?und weißt du wer drin sitzt in den „Lichtschiffen“ und in welcher Absicht sie unterwegs sind? und das sie auf deine Gedanken reagieren ist reines Wunschdenken!

  1. No trackbacks yet.
Kommentare sind geschlossen.