Startseite > Allgemein, Cobra, Transinformation > COBRA: Bericht über die Situation vom 12. Februar 2017

COBRA: Bericht über die Situation vom 12. Februar 2017

13/02/2017

plasmoidsauf Cobras Blog am 12.Februar 2017, übersetzt von Antares

Die Entfernung der Chimera-Gruppe wird fortgesetzt. Es gab in letzter Zeit eine drastische Verbesserung der Situation in unserem Sonnensystem. Den Lichtkräften ist es gelungen, das meiste der Plasma-Anomalie aus dem Sonnensystem und darüber hinaus zu entfernen, und die überwiegende Mehrheit der Plasma-Anomalie mit den meisten verbleibenden Toplet-Bomben ist jetzt in der Nähe der Erde, innerhalb von 3 Erddurchmessern von der Erdmitte aus, angesammelt. 

Dies ist der Bereich der „Kopfes“ der Jaldabaoth-Wesenheit und ebenfalls der Bereich der Quanten-Anomalie, innerhalb derer sich die Quarantäne der Erde befindet. Der Rand dieses anomalen Plasmafeldes wird in diesem Artikel als Plasmaschild beschrieben:….

Quelle und weiter: http://transinformation.net/bericht-ueber-die-situation-vom-12-februar-2017/

Advertisements