Startseite > Allgemein, MONTAGUE KEEN > Montague Keen – 5. Februar 2017

Montague Keen – 5. Februar 2017

08/02/2017
MONTAGUE KEENDie Schlacht um die Seelen der Menschheit tobt überall um euch herum. Die „Schafe“, die sich leicht führen lassen, marschieren ärgerlich mit und produzieren genau die Energie, die eure Unterdrücker benötigen, während sie um ihre schwindende Macht kämpfen. Indem ihr ihnen diese Kraft gebt, helft ihr bei der Vernichtung von allem, was ihr auf der Erde zum Überleben benötigt. Ihr seid zu Robotern geworden, die ihren Herren ohne Erwägung der Fakten gehorchen. Ihr werdet von den Medien beherrscht, die euren Unterdrückern gehören und von ihnen beherrscht werden. Ihr seid zum Marionetten geworden, die wie Narren jedem ihrer Befehle gehorchen. Ihr forscht nicht selbst nach, sucht nicht die Wahrheit, ergründet nicht, warum ihr ermutigt werdet, so zu handeln. Eine so geistlose Kooperation mit euren Feinden zu sehen, das ist traurig. Durch eure Handlungen werden viele leiden.

Ihr steht am Scheideweg. Noch ist alles möglich, doch bei so vielem, was gegen euch steht, solltet ihr vor jeder eurer Handlungen fragen, ob sie euren Mitmenschen schadet. Fragt euch ehrlich, warum ihr so handelt. „Folge ich hirnlos der Herde, als Teil der Menge, die zum Schlachthof rennt wie die Schafe und alle einfach mit sich reißt?“

Alles was ihr lest, seht und hört, ist im Besitz und unter der Herrschaft eurer Unterdrücker. Die Wahrheit müsst ihr suchen, müsst forschen und abwägen. Die Menschheit steht am Abgrund ihrer Auslöschung. Warum zieht es die Kabalen nach Neuseeland? Sie wollen in der Nähe der Antarktis sein, da sie planen, sich dorthin zurückzuziehen, sollte die Erde zerstört werden. Es ist eure Verantwortung, die Erde und die Menschheit zu schützen….

Quelle und weiter: http://www.galacticchannelings.com/deutsch/montague05-02-17.html

Advertisements
Kategorien:Allgemein, MONTAGUE KEEN