Startseite > Allgemein > Kommentare: Kurzinfos – Links – Leserhinweise

Kommentare: Kurzinfos – Links – Leserhinweise

08/02/2017

briefunabhängige Blog-Diskussionsabteilung die für alle freigeschaltet ist, und für deren Inhalt nur die Schreiber persönlich verantwortlich sind !!!



Lieber Wolf,
Vom ganzen Herzen DANKE für Dein unermüdliches Wirken für uns alle.
Ich erlaube mir Dir „Indianerlicht“ zu senden, ein Lied das ich vor längerer Zeit für uns und Mutter Erde veröffentlicht habe. Falls Du den Impuls hast es auf Nebadonia ein zu stellen schon jetzt Danke Vorab:
Herzverbundene Grüße
Uwe


Lieber Wolf,
hier ist ein m.E. sehr wichtiges und schönes Podcast von Sabine Wolf,
Thema: Deutschland-Herzland: 
http://kristallmensch.net/nachrichten-leser/deutschland-herzland.html 

Auch auf dieser Seite ist ein Interview mit Astrid Witt, Thema: Die Welle des Aufstiegs. Beides sehr empfehlenswert. 

Liebe Grüße,
Hilke

Advertisements
Kategorien:Allgemein
  1. tulacelinastonebridge
    08/02/2017 um 12:32

    Menschheits-Klage an das Kosmische Gericht………………tam tam tam taaaaaaaaaaaaaaaaaam.

  2. tulacelinastonebridge
    08/02/2017 um 12:40

    „Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht.“

    Afrikanisches Sprichwort

  3. 08/02/2017 um 21:57

    Der Winter verschwindet nicht schneller, wenn man den Schnee wegschaufelt.
    Weisheitsspruch von Mille

  4. 08/02/2017 um 21:58

    Buchvorstellung:

    Hierbei handelt es sich um prophetische Kundgaben aus der Zeit von 1866 – 1950 in Mexiko. 664 Seiten.

    Texthinweis:
    … „Mit diesem Buch, das die Menschheit schließlich als das Dritte Testament
    anerkennen wird, sollt ihr meine Sache verteidigen.
    Die Menschheit kennt nur das Gesetz der „Ersten Zeit“ und was im Ersten und Zweiten
    Testament geschrieben steht. Doch das Dritte wird nun vereinen und berichtigen, was die
    Menschen aus Mangel an Zurüstung und Verständnis verändert haben.“

    http://www.das-dritte-testament.com/D/das-dritte-testament.pdf

  5. 08/02/2017 um 23:07

    Hallo ihr Lieben,

    mir ist da gerade etwas wichtiges eingefallen, was jetzt wieder aktuell ist.

    Hattet ihr in eurer Wohnung schon einmak oder mehrmals einen wundervollen Geruch wahrgenommen, danach möglicherweise eine richtig schöne energievolle Stimmung ?
    Oder roch es auch schon einmal ziemlich schlecht – und für den wunderbaren Geruch und auch für den Gestank gab es keine nachvollziehbare physische Erklärung ?

    Wir alle werden von (unsichtbaren) Wesen besucht, darunter sind auch mitunter echte hohe Engel, aber auch dunkle Gestalten der anderen Seite.
    Warum wohl? – das dürft ihr euch gerne selbst beantworten, überlegt mal.

    Wenn euch ein echter Engel besucht hat und ihm gefiel was er gesehen oder gehört hat, dann läßt er nicht immer, aber oft eine wunderbare Duftmarke zurück ( ca. 20 Min. lang) manchmal sogar auch einen wunderbaren Energieschub (bis zu 1 Std. wirkend).

    Aber auch die andere Seite spioniert gerne ungesehen herum und die hinterlassen oft auch einen Geruch, der wahrlich nicht angenehm ist.

    Glaubt es – oder auch nicht – manche/r erhält vielleicht eine überraschende Erklärung für ein schon erlebtes Duft-Ereignis.
    Ich weiß, daß ich hier nicht der einzige bin, der solche Duftmarken schon mehrfach wahrgenommen hat – lächel.

    fritz

    PS Mich würde interessieren ob Ingmar dazu etwas saget ?

  6. 09/02/2017 um 06:58

    Wikileaks fragt:
    „Was, wer und wann ist Vault 7?“

  7. Rosi
    09/02/2017 um 13:06

    Hallo Fritz, mein „Engel“ hinterlässt einen Rosenduft, seltsamerweise nur im Schlafzimmer?Den Duft hatte ich immer, nach sehr bewegenden Ereignissen, in denen ich sehr verzweifelt war und ganz viel zu Gott betete wahrgenommen! Wusste damals allerdings nicht das dieser von einen Engel stammt, das erfuhr ich über ein Medium.
    LG Rosi

  8. 09/02/2017 um 13:47

    Wikileaks: Was, woher, wann, wer, warum ist #Vault7?

    (ENGLISCH)

  9. 09/02/2017 um 14:38

    Rosi,

    danke, daß du uns an diesen wunderbaren Erlebnissen teilhaben läßt, der Himmel läßt die ihren / seinen nicht im Stich.

    Ja, du mußt sehr geliebt sein – lächel.

    L G fritz

  10. 10/02/2017 um 18:53

    Hallo ihr Lieben,

    habt ihr auch manchmal das Gefühl daß die Welt besomders abweisend zu euch ist – weil so manches einfach nicht gelingen will.

    Wenn ihr dann auch noch auf Bekannte trefft, die ausgerechnet an diesem Tag besonders maulig oder einfach nur schlecht gelaunt sind ?

    Ich glaube, da kann euch ein kleiner Halbedelstein helfen, der sich erst in den letzten Jahren als sehr hilfreich in solchen Situationen gezeigt hat.

    Vielleicht solltet ihr es einmal probieren, bei mir hat es jedenfalls funktioniert.

    Es handelt sich um den rosafarben Halbedelstein Rhodochrosit.

    Dieser Stein (auch leicht andersfarbig) bewirkt, daß die Menschen um euch herum liebevoller und freundlicher werden, wenn man den Rhodochrosit öfter mal in die Hand nimmt.

    Ich kann euch nicht erklären, warum das so ist – doch ich kann euch versichern, daß es so ist – ihr selbst schwingt auch höher – smile.

    fritz

  1. No trackbacks yet.
Kommentare sind geschlossen.