Startseite > Allgemein, Saul > SAUL: „Aber natürlich ist das Leben auf der Erde derzeit nicht normal“

SAUL: „Aber natürlich ist das Leben auf der Erde derzeit nicht normal“

07/02/2017

saul-1zeitkrumm04.02.2017

Die Menschheit bereitet sich auf ein massiv inspirieren des und erhebendes Ereignis vor, auf ein allgemeines spirituelles Erwachen, das allen zur Verfügung steht, allen angeboten, aber keiner dazu gedrängt wird! Ihr habt einen freien Willen, der ein wesentlicher Aspekt eurer göttlichen Natur ist, das absolut Vorrecht, die Liebe anzunehmen oder abzulehnen, die euch in jedem Moment eurer ewigen Existenz umgibt.

Die Liebe wird von Gott geschenkt, unserer göttlichen Quelle, dem Zentrum allen Bewusstseins, und fließt beständig und ununterbrochen. Es ist die Lebens-Kraft, das Feld, in dem alle Erfahrungen auftreten. Es ist ewig, ohne Anfang und ohne Ende, und es ist unzerstörbar! Es gibt nichts darüber hinaus, weil alles darin enthalten ist, sicher in Frieden, während ihr in jedem Moment mit euch selbst schön und harmonisch interagiert.

Und doch, weil die Liebe unendlich sanft ist, konstant, ungezwungen und akzeptiert, ist jedes einzelne Feld des Bewusstseins, jedes bewusste Lebewesen, die Gott in seiner unendlichen Liebe und Weisheit geschaffen hat, absolut frei es anzunehmen oder abzulehnen. Die Spiele der Trennung, die ihr über Äonen gespielt habt, hängen absolut von dieser Freiheit ab. Ohne vollständige Freiheit hätte es keine Erfahrung der Trennung gegeben….

Quelle und weiter: http://torindiegalaxien.de/0217/0saul.html

Advertisements
Kategorien:Allgemein, Saul