Startseite > Allgemein, Transinformation > Meditationen zu den beiden Finsternissen im Februar 2017 – Bitte weiter verbreiten!

Meditationen zu den beiden Finsternissen im Februar 2017 – Bitte weiter verbreiten!

06/02/2017

finsternis-1-600x484Es ist Zeit für uns, erneut zu handeln und die Lichtkräfte zu unterstützen bei ihrer Anstrengung, die verbleibenden Toplet-Bomben zu entfernen.

Diese Toplet-Bomben sind der Haupthinderungsgrund, warum das Event noch nicht geschehen kann.

„Jegliche drastische Veränderung, wie etwa eine bedeutende Offenlegung von Intel-Mitteilungen über die Massenmedien, oder eine direkte physische Intervention der Lichtkräfte auf der Oberfläche würde eine Kaskade von Ereignissen auslösen, die zu einem Auslösen der Strangelet-Bomben führen würde. Daher werden drastische Massnahmen der Lichtkräfte erst dann geschehen können, wenn alle Strangelet- und Toplet-Bomben entfernt sind und keinerlei Bedrohung mehr darstellen können.“  ~ Cobra: Das grosse Vergessen von 1996

Unsere Meditationen können die Lichtkräfte unterstützen:

PFCC: Würdest du detailliert erklären, wie die Gruppenmeditation dazu beiträgt, zu helfen, die Plasma Strangelet-und Topletbomben zu demontieren. Wie funktioniert das genau?

Cobra: Die Gruppenmeditation verbindet die physische Ebene mit der Höheren spirituellen Ebene und erschafft eine multidimensionale Brücke, die dazu beiträgt, den Lichtkräften zu assistieren, sich mit den Plasma- und den Toplet-Bomben auseinanderzusetzen.   ~ Interview mit Cobra von PFC China vom 11.Januar2017 

Quelle und weiter: http://transinformation.net/meditationen-zu-den-beiden-finsternissen-im-februar-2017-bitte-weiter-verbreiten/

Advertisements