Archive

Archive for 10/01/2017

Eine Nachricht die ich gerne mit euch Teilen möchte

10/01/2017 Kommentare aus

Lieber Wolf,

hier der neue Blogeintrag. Wie immer mit der Bitte um Veröffentlichung auf deiner Seite. Dafür herzlichen Dank im voraus.

Liebe Grüße
Wilfried

image-117.pngEine Nachricht die ich gerne mit euch Teilen möchte

Lieber Spiritblog leser, vor einigen Tage erhielt ich eine Nachricht und möchte gerne die Konversation mit euch Teilen (Mit der Zustimmung der Verfasserin). Den Namen habe ich aus Gründen der Anonymität gelöscht. 

Lieber Wilfried, 

ich möchte jetzt doch die Möglichkeit nutzen, und Dich fragen, ob das alles so seine Richtigkeit hat. 

Weihnachten 2015 begann ich, das Eli immer auf alle Chakren zu sprühen. Das bewirkte in der ersten Phase eine grundlegende Reinigung des grobstofflichen Organismus, die zusätzlich noch verstärkt wurde durch eine Schwermetallausleitung mit Chlorella, Bärlauch und Koriander. In dieser Phase lagen auch viele anderen Veränderungen und das Eli immer Wunder bewirkte.  Seit Herbst 2016 nun bemerke ich, dass die Veränderung auf der feinstofflichen Ebene der Chakren weitergeht. Ich praktiziere sehr konsequent eine körperorientierte Meditation wie sie von Dr. Reginald Ray aus Colorado/USA  gelehrt wird. 

So Mitte Oktober 2016 wurde ich ziemlich krank mit Bronchitis, Kehlkopfentzündung und vielen Kopfschmerzen  (alles obere Chakren). Als ich dann Anfang November……

Quelle und weiter: https://www.spirit-portal.com/2017/01/10/eine-nachricht-die-ich-gerne-mit-euch-teilen-m%C3%B6chte/

Kategorien:Allgemein

Ashtar an Christine: „Lasst alle Sorge los!“

10/01/2017 Kommentare aus

Lieber Wolf,
heute Morgen kam Ashtar mit seinen Begleitern, um eine Botschaft der
Ermutigung zu überbringen und uns daran zu erinnern, was in dieser Zeit unsere Aufgabe ist.

Ashtar an Christine: „Lasst alle Sorge los!“

http://www.christine-stark.de/index.php?option=com_content&view=category&layout=blog&id=3&Itemid=30

Mit herzlichen Grüßen,
Christine

Anlage als docx: blog-ashtar-an-christine-lasst-alle-sorge-los-10-jan-2017

Kategorien:Allgemein

Licht am Ende des Tunnels?

10/01/2017 Kommentare aus

OLYMPUS DIGITAL CAMERADas neue Jahr nimmt Anlauf … irgendwie, wenn auch jeden Tag ganz verschieden. Wie ich schon schrieb, waren die ersten Tage ziemlich schnell, zumindest bei mir. Wenn ich so zurück schaue, dann fühlte sich dieser Jahreswechsel ganz schön anders an. Ich war gelassener als sonst und konnte auch mit der Knallerei draußen recht entspannt umgehen. Das schöne Wetter tat sein Übriges und so lief ich wieder mal alles weg, was so nach oben kam.

Das alles ist nun schon wieder einige Tage her. Auch heute haben wir wieder einen 1-er Tag, 10.1.2017 … 1/1/1 … wie schon am Neujahrstag, welche Kraft steckt in dieser Zeit! …

QUELLE UND WEITER: https://lichtrose2.wordpress.com/2017/01/10/licht-am-ende-des-tunnels/

Kategorien:Allgemein, Lichtrose

Update: Vorbereitung der Menschheit auf den sichtbaren Erstkontakt!

10/01/2017 Kommentare aus

Lieber Wolf,
ich wünsche Dir und all Deinen Lesern nachträglich ein wundervolles und glückliches neues Jahr. 

logodeGerne möchte ich mit Dir und Deinen Lesern folgende zusammengefasste Informationen der geistigen Welt und der Sternengeschwister teilen:

Mit dem Übergang  in dieses neue Jahr 2017 ist die Menschheit in eine bedeutende Phase eingetreten.

Freut euch auf die Entwicklungen in den nächsten Wochen und Monaten, die auch von Reinigungsprozessen in allen Bereichen begleitet sein werden.

In diesem Jahr wird damit begonnen, die Menschheit auf den weltweiten sichtbaren Erstkontakt vorzubereiten.“ 

Weitere Informationen und Details: http://firstcontact.world.

In tiefer Liebe

Das Cosmic Society Team
Alfred

Das grösste Geheimnis, das noch niemand kennt …

10/01/2017 Kommentare aus

bestkeptsecretever-672x372… und welches alles für die Menschheit ändern wird!!

Dieser Text möge insbesondere eurer Inspiration dienen, euch dem Thema Atlantis auf ernsthafte, sich wieder erinnernde Weise zu nähern, wie auch immer die ‚tatsächliche‘ Vergangenheit auch ausgesehen haben mag, wenn wir sie dann wieder wissen.
Zahlreiche Ansichten kursieren gerade auch bezüglich des ‚Faktes‘, dass die sich unter Eis befindende Antarktis ähnliche ‚Geheimnisse‘ und ‚Historie‘ beherberge. Bitte bildet, wie immer, euch eine eigene Perspektive dazu und recherchiert selbst.

gefunden auf thespiritscience, geschrieben von Jordan, übersetzt von Antares

Es ist schon eine Weile her, seit ich den letzten Artikel geschrieben habe … nur scheint es angemessen, für dieses Thema aus meinem Schreibkoma herauszukommen, um eines der grössten Geheimnisse anzubieten, welches absolut niemand kennt … und diejenigen, die es wissen, werden sogar dafür verlacht, dass sie überhaupt darüber nachdenken.

Es ist ein RIESIGES Geheimnis, ich meine, ein GROSSES. Ich meine, so gross, dass die einzige Sache, die im Umfang damit konkurrieren würde, die Alienlandung und deren Gespräch mit uns über unser Leben wäre.

Und dieses hier erscheint eher, als dass es zuerst enthüllt wird.

Die Apokalypse … Erinnert ihr euch an eine frühe Spirit Science -Karikatur, in der wir darüber diskutierten, dass die Apokalypse das Lüften des Schleiers sei? Ein grosses Geheimnis oder eine Wahrheit, die der Menschheit bekannt gemacht wird?…

Quelle und weiter: http://transinformation.net/das-groesste-geheimnis-das-noch-niemand-kennt/

LICHT-IMPULSE ! … UR-KOSMOS DER SEELE – DIE VISION ….

10/01/2017 Kommentare aus

Kategorien:Allgemein

Kommentare: Kurzinfos – Links – Leserhinweise

10/01/2017 8 Kommentare

briefunabhängige Blog-Diskussionsabteilung die für alle freigeschaltet ist, und für deren Inhalt nur die Schreiber persönlich verantwortlich sind !!!



Unser Bildungssystem

Quelle: Pinterest


Querdenken: Ungereimtheiten zum Attentat auf den Berliner Weihnachtsmarkt – und Merkels Reaktion


„2017 ~ Das kommende Jahr“ Astro-Alert Uranus Retro


Video: Relikte einer Ur-Zivilisation? Unerklärliche Gebilde in der Antarktis entdeckt
Eine neue rätselhafte Entdeckung auf Google Maps macht die Internet-Gemeinde verrückt: Ist diese bizarre Struktur, die mitten in der Arktis plötzlich auf Satellitenbildern gesichtet worden ist, ein Überbleibsel einer uralten Zivilisation, die mythische Stadt Atlantis oder eine durch natürliche Ursachen bedingte Eis- und Schnee-Konstellation?

Kategorien:Allgemein