Startseite > Allgemein > Merkaba oder die „Intuitive Intelligenz des Herzens“ ?

Merkaba oder die „Intuitive Intelligenz des Herzens“ ?

07/01/2017

„Sie (die Wissenschaftler) haben entdeckt, dass ohne das Magnetfeld der Erde, das durch unseren Körper geht, wir unser Gedächtnis nicht bewahren können.“
Zitat von Drunvalo aus dem Video.

Liebe Freunde,

mit meinem ersten Beitrag im Jahre 2017 möchte ich auf zwei Möglichkeiten eingehen, die sich mit der Verstärkung der körpereigenen Magnetfelder befassen. Ziel dieser beiden Verfahren ist, gegenüber dem Erdmagnetfeld ein eigenes Magnetfeld aufzubauen, um unter den sich verändernden Verhältnissen autark zu bleiben. Hierzu gibt es zwei Ansätze, einen aus einer traditionellen, spirituellen Praxis und einen, der von einer medizinisch-wissenschaftlichen Betrachtung des menschlichen Körpers abgeleitet wurde. Sie unterscheiden sich also nicht in ihrem Ziel, sondern durch die abweichende Vorstellung, mit deren Hilfe dieses Ziel erreicht werden soll. Zu der traditionellen, spirituellen Praxis beziehe ich mich auf Drunvalo Melchizedek1, den ich vor ca. 20 Jahren persönlich kennenlernte. Durch ihn wurde ich auf die Merkaba aufmerksam. Bei dem Verfahren, das auf der medizinisch-wissenschaftlichen Betrachtung des menschlichen Körpers beruht, beziehe ich mich auf die Erkenntnisse des HeartMath Institutes, das sich seit mehr als 25 Jahren mit den Zusammenhängen der menschlichen Existenz mit dem Erdmagnetfeld befasst….

Quelle und weiter: http://zeit-zum-aufwachen.blogspot.de/2017/01/merkaba-oder-die-intuitive-intelligenz.html

Advertisements
Kategorien:Allgemein