Startseite > 2012Spirit/Gehvoran, Allgemein > Begegne den Tieren, begegne dir selbst

Begegne den Tieren, begegne dir selbst

06/01/2017

Young attractive woman with husky dog looking aside in snowing parkWie dein Tier dich zu mehr innerem Frieden, Selbstliebe und Selbsterkenntnis führen kann

Begleitet dich mindestens ein tierischer Weggefährte? Gab es Situationen in deinem Leben, bei denen dein Tier ungute Gefühle in dir ausgelöst hat? Entweder durch sein Verhalten, spezielle Begebenheiten oder dadurch, dass es schwer krank wurde? Unsere Haustiere sind uns wundervolle Freunde, die uns zum Lachen bringen, uns trösten, die immer für uns da sind. Doch darüber hinaus, tragen ALLE deine Tiere ein wundervolles Geschenk für dich! Das Geschenk ist sogar umso größer, wenn ein Tier bei dir lebt, welches das Zusammenleben manchmal schwierig macht oder dich vor Herausforderungen stellt und somit negative Gefühle hochkitzelt. „Und das soll ein Geschenk sein?“ fragt sich dein Ego-Verstand nun womöglich. So irrsinnig das klingen mag, entspricht es doch der Tatsache. Genau um diese Geschenke, die nicht als solche erkennbar verpackt sind, geht es in diesem Artikel.

Dein Tier spiegelt dich und trägt deine Projektionen

Die ganze Welt ist unser Spiegelbild und deine Tiere bilden dabei keine Ausnahme. Deine Tiere können positive oder negative Gefühle in dir auslösen und genau diese Gefühle helfen dir dabei, dich selbst besser zu erkennen und alte Wunden zu heilen. Die Wahrheit ist, dass du außerhalb von dir nur das erkennen kannst, was auch in dir steckt. Die Spiegel sind dabei leichter und offensichtlicher zu erkennen, als die Projektionen, denn diese gehen meist mit sehr starken, unangenehmen Emotionen einher….

Quelle und weiter: http://www.gehvoran.com/2017/01/begegne-den-tieren-begegne-dir-selbst/