Startseite > Allgemein, OSIRA > Der Neumond am 29. Dezember 2016

Der Neumond am 29. Dezember 2016

29/12/2016

Es ist etwas ganz gewaltig in Bewegung im Hintergrund, und es sind nicht die Gewitter und Stürme, die gerade übers Land fegen – allenfalls sind sie ein Bild dafür. Es fühlt sich so an, als würde sich die alte Matrix auflösen, und eine Tür in die Freiheit öffnen.
Doch noch versuchen die alten Kräfte (es stürmt gerade massiv durchs Fen- ster rein), diese Tatsache zu verschlei- ern, und uns mit Zuckerbrot und Peit- sche TV-Gesülze und Terror abzulen- ken, oder einzuschüchtern. Es wird in der Folgezeit nun die Kunst sein, uns davon nicht groß beeindrucken zu lassen, sondern klar zu sehen, daß die alte Macht sich noch einmal aufbäu- men muß, soweit sie ihren Widerstand gegen die neue Energie aufrecht er- halten will.

Dabei stoßen nun alte und neue Kräfte aufeinander, und könnten ein zeitweiliges Chaos auslösen. Die Bereinigung der Altlasten muß sein, und ist gerade in vollem Gange. Der ‚Zorn des Poseidon‘ hat sich erhoben, um die Wahrheit zurückzubringen.  Weiterlesen »

Advertisements
Kategorien:Allgemein, OSIRA