Startseite > Allgemein, Transinformation > Das Wunder des Wassers

Das Wunder des Wassers

29/12/2016

Wasser-1-768x510.pngWir alle haben schon die Erfahrung gemacht, dass ein strahlender Frühlingstag, wenn der Saft in den Pflanzen emporsteigt und die Baum-Knospen zu neuem Leben spriessen, in uns Gefühle von Erholung und Freude auslöst. Wasser ist das Herzstück der Schöpfung. An einem sonnigen Tag an einem Wasserfall oder auf den Felsen am Rande des Ozeans sitzend spüren wir die Energie des Wassers in unserem Körper. Wasser ist eng mit Emotionen verbunden. Es besteht eine starke Resonanz zwischen Wasser und dem Menschen. Unsere Vorfahren waren fasziniert von der Magie des Wassers, und es gibt viele Mythologien, welche mit dem Wasser verbunden sind.

Wasser ist der Träger allen Lebens. Aber Wasser besteht jenseits aller Zeitstrukturen, in seiner fliessenden Bewegung trägt es die Samen zukünftigen Lebens und ebenso die Erinnerung an vergangene Leben. Wasser vermittelt zwischen Leben und Tod, zwischen Sein und Nichtsein, zwischen Gesundheit und Krankheit. Wir haben den Zugang zur Magie des Wassers verloren, die sich in der Frische der Bergquellen, den Reflexionen in einem Bergsee und dem Geheimnis des heiligen Brunnens zeigt. Wir nehmen es als selbstverständlich, dass Wasser einfach aus dem Hahn kommt. Wir haben zugelassen, dass Wasser Krankheiten verbreitet. Oft wird heutzutage vom zerstörerischen Charakter des Wassers gesprochen. Vielleicht zeigt sich das Wasser genau deshalb aufbrausend, um klar zu machen, wer der Chef ist in einer Zeit, in der die Menschheit so rücksichtslos das Ökosystem der Erde und die natürliche Umwelt beschädigt….

Quelle und weiter: http://transinformation.net/das-wunder-des-wassers/

Advertisements