Startseite > Allgemein, Probstart > Schamanismus und Kunst

Schamanismus und Kunst

24/12/2016

walter-b-probst_08Geliebter Wolf,
Schamanismus und Kunst sind Teil meiner  Originalität. Beide halten den Fokus, diese meinen Mitmenschen als Spiegel ihrer Einmaligkeit anzubieten. Ich bitte Dich, meine zwei neuen Filme an Deine interessierten Leser weiterzureichen. Das Didgeridoo kombiniert mit Kristallen und meinen Bilder sind die Inhalte. Eine Meditation für die sinnlichen Tage und die innere Einkehr, habe ich unten angefügt.

Ich danke Dir herzlich und wünsche Dir ein magisches Erwachen im Lichte Deines Wesens. 

Mit herzlichen Grüssen
Walter 

Didgeridoo und Bilder  Didgeridoo und Kristalle 

Meditation: Die magische Mitte

„Ich bin Eins mit allem was ist. Ich bin das Zentrum meines eigenen Kreises.

Im Schoße von Mutter Erde ruhe ich, am heiligen Fluss des Selbst. Hier bin ich den Liedern meines Körperwissens ganz offen und höre, woran ich mich erinnere und was ich weiß.

Ich bin ein wunderschönes Kind von Mutter Erde. Vertrauend und Schulden frei.

Die Tiere sind meine Lehrmeister. Die Schwimmer lehren mich die Wege meines Herzens zu gehen. Die Kriecher lehren mich die Harmonie auf der Erde und in meinem Körper zu halten. Die Vierbeinigen lehren mich Balance und Klarheit in meinen Absichten. Die Geflügelten lehren mich zu fliegen, mich der All-Seele hinzugeben, um die größeren Zusammenhänge zu sehen.

Ich bin ein Krieger, der sich für die hellen Pfeile entscheidet: Selbstgewahrsein, Selbstwertschätzung, Selbstakzeptanz, Selbstvergnügen, Selbstliebe, Selbstverwirklichung und die Freiheit der Makellosigkeit.

Ich stehe auf der Schwelle meines persönlichen, meines heiligen und meines kollektiven Traumes, meiner vorgeburtlichen Vision. Ich bin wach und bewusst und kontrolliere diesen Traum, dieses Leben, das ich zur Selbstverwirklichung in Freiheit lebe.

Ich bin in der Lage, physische Meisterschaft über meinen Körper, den ich mir ausgesucht habe, anzutreten.

Ich bin am Platz der Bewegung, in der Lage und bereit dazu, meine Prioritäten, Entscheidungen und Wahlmöglichkeiten zu gestalten.

Ich bin grenzenloser Geist, innerhalb dessen alle Dinge möglich sind, ein Bewusstsein in allen Räumen und Zeiten.

So IST es!“

 

Kategorien:Allgemein, Probstart